CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Art

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Tolpan »

XemperorX hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:@CD-Besitzer: Ist euer Inlay auch weiß? Sieht irgendwie komisch aus. So ein schönes Booklet und dann sowas?
jep, weiß!
Merci.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von abuzze666 »

Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:@CD-Besitzer: Ist euer Inlay auch weiß? Sieht irgendwie komisch aus. So ein schönes Booklet und dann sowas?
Warum habt ihr die denn alle schon?! Ich fühle mich unterdrückt und benachteiligt.
:(
Du bist nicht der einzige, der noch drauf wartet. Hier ist auch noch nix angekommen.
Ok...Ich lach mich kaputt wenn unsere Inlays nachher tatsächlich schwarz sind.
:traenenlach:
Pisse
Beiträge: 705
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Pisse »

Die Inlays sind einseitig bedruckt, die Innenseite also weiss. Es gibt welche mit schwarzen und clear Tray (CD-Haltevorrichtung).

Es kommt leider zu kleinen Verzögerungen. Wir geben Gas.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von abuzze666 »

Pisse hat geschrieben:Die Inlays sind einseitig bedruckt, die Innenseite also weiss. Es gibt welche mit schwarzen und clear Tray (CD-Haltevorrichtung).

Es kommt leider zu kleinen Verzögerungen. Wir geben Gas.
Topp!
:)
Benutzeravatar
ScorpionDeathlock
Beiträge: 105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: südliches NDS

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von ScorpionDeathlock »

Pisse hat geschrieben:Es gibt welche mit schwarzen und clear Tray (CD-Haltevorrichtung).
Auf wieviel Stück limitiert?
:D
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2743
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Nicnakk »

ScorpionDeathlock hat geschrieben:Auf wieviel Stück limitiert?
:D
*huld* unlimited !
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10797
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Disbe »

Pisse hat geschrieben:Die Inlays sind einseitig bedruckt, die Innenseite also weiss. Es gibt welche mit schwarzen und clear Tray (CD-Haltevorrichtung).

Es kommt leider zu kleinen Verzögerungen. Wir geben Gas.
Das is aber schade. Das dunkle Beige der Vorab-Bilder war schon sehr schick.
-13
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Susi666 »

Hab nun auch ne Handvoll Durchgänge hinter mir und was soll ich sagen: Läuft mir schon deutlich besser rein als der Vorgänger! Außerdem wäre ich dafür, daß ihr mal zusammen mit Ketzer nach Stuttgart oder Umgebung kommt! Schade, daß ich Freitag nicht in Köln dabeisein kann...
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
-DMR-
Beiträge: 206
Registriert: 29.10.2013 23:44
Wohnort: Südpfalz

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von -DMR- »

Hat bei mir heute morgen im Auto den Erstdurchlauf beendet.
Gefällt mir recht gut bis jetzt, denk die wächst aber noch.
Klingt recht eigenständig, was ich bei der Vielzahl der momentan so hochgelobten
"New Wave of German Death Metal" völlig vermisse....
KommerzDeathMetaller - Oberpussy

Shit Comes Brown - Krabathor
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Neroon »

abuzze666 hat geschrieben:
Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:@CD-Besitzer: Ist euer Inlay auch weiß? Sieht irgendwie komisch aus. So ein schönes Booklet und dann sowas?
Warum habt ihr die denn alle schon?! Ich fühle mich unterdrückt und benachteiligt.
:(
Du bist nicht der einzige, der noch drauf wartet. Hier ist auch noch nix angekommen.
Ok...Ich lach mich kaputt wenn unsere Inlays nachher tatsächlich schwarz sind.
:traenenlach:
Keine AHnung, ob mein Inlay auch weiss ist. Aufgrund des schwarzen CD-Trays kann ich das nicht sehen. ;)
Vinyl lohnt sich überigens auch, das Artwork macht echt was her.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Tolpan »

Neroon hat geschrieben:Keine AHnung, ob mein Inlay auch weiss ist. Aufgrund des schwarzen CD-Trays kann ich das nicht sehen. ;)
Da ist so ein Loch in der Mitte...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von Neroon »

Tolpan hat geschrieben:
Neroon hat geschrieben:Keine AHnung, ob mein Inlay auch weiss ist. Aufgrund des schwarzen CD-Trays kann ich das nicht sehen. ;)
Da ist so ein Loch in der Mitte...*g*
Jetzt komm mir nicht mit Spitzfindigkeiten. Als ob ich auf das Loch im Tray beim auspacken achten würde. *g*
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von abuzze666 »

Mein Inlay is schwatt!
so, erster reeler DurchLauf.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von abuzze666 »

:o @ "Lord Of All Death"!
dieses ausufernde, nicht enden wollende, obercoole Gitarrengewichse steht denen mal so richtig gut!
*feier*
Benutzeravatar
unholyforce
Beiträge: 522
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hauptstadt vom Weserbergland

Re: CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive Ar

Beitrag von unholyforce »

abuzze666 hat geschrieben:Mein Inlay is schwatt!
so, erster reeler DurchLauf.

Meins ist weiß. Sieht nicht so toll aus!
Wo bekommt man schwarze CD Hüllen Inlays?
Antworten