ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von hellj »

Wie gerne ich euch allen widersprechen würde...
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Errraddicator »

Für mich ist das nix mehr, wie das Review da schon geschrieben hat ist mir das alles zu 08/15 und zu beliebig.
Allerdings finde ich es etwas unfair, dass jetzt zu großen Teilen der neuen Sängerin in die Schuhe zu schieben, denn auch mit Gossow wäre das nich wesentlich spannender wie in der aktuellen Form.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Tolpan »

Wahn! Das Teil plättet mich gerade richtig! Geile Songs, geile Riffs und die neue Alte hört sich quasi an wie die alte.

Hätte ich denen nach den letzten eher schwächeren Releases echt nicht zugetraut!

:)
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Rhisdur
Beiträge: 917
Registriert: 19.11.2011 15:51
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Rhisdur »

Hab mich jetzt auch mal an das Teil rangetraut. Ich mochte The Agonist ja vorher schon und die Gossow war zwar gut, hat mich auf Dauer aber genervt. Deshalb find ich das Ding hier schon wahnsinnig toll grad. Und live muss ich die Dame nächste Woche sowieso ansehen :sabber:
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2625
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von HannibalLecter91 »

Laut Blabbermouth hat sich die Band schon wieder von Nick Cordle getrennt und diesen mit dem ehemaligen Nevermore Gitarristen Jeff Loomis ersetzt.

Quelle: Blabbermouth.net
Professor Longbeard
Beiträge: 1069
Registriert: 31.10.2014 12:09

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Professor Longbeard »

Echt ? Das ist ja ein Hammer - zumal ich Jeff Loomis sowohl bei NEVERMORE wie auch solo geil fand !
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2679
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Burroughz »

Das darf doch nicht wahr sein, ey. Blöder Idiot. *g* Wenn er wieder Bock auf ne Metalband hat, dann soll ers doch endlich nochmal mit Warrel und Nevermore versuchen, statt bei dieser Spasmonauten-Kapelle, nach der Seit Jahren kein Hahn mehr kräht.
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Feindin »

Ich wichs mir grade völlig einen. Die beiden besten Gitarristen ihrer Generation in einer Band. :sabber:
Die müssen sich nur noch den Gag erlauben Cacophony II aufzunehmen...
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2559
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Stormrider »

Könnte interessant werden, wobei sich (für mich jedenfalls) das Statement so liest als ob der Loomis vorerst nur als Live Session Gitarrist dort mitmacht und noch nicht ausgeknobelt ist ob der auch auf ner neuen Scheibe mitmischt.

Trotzdem find ich das wie gesagt eine interessante Mischung, da meine Abneigung gegen Arch Enemy jetzt noch nicht wirklich groß ist - wie's bei vielen "Expertern" der Fall zu sein scheint.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Holgmighty »

so what?! das problem bei der band sind weissgott ja nicht die musiker. die blauhaarige tante mal ausgeklammert.
strictly no capital letters
metaldaddy
Beiträge: 199
Registriert: 10.06.2014 15:10

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von metaldaddy »

Was mich an dem Artikel am meisten verstört ist die Info über "sagenhafte" 8.000 verkaufte Scheiben in den Staaten in der Erscheinungswoche.... :sick:

Wenn man sich mal zurück erinnert, das noch vor gar nicht langer Zeit alle Bands wild darauf waren, unbedingt in den USA zu touren, weil damit die Chance auf wirklich namhafte Verkaufszahlen beinahe gesichert waren, und jetzt gerade mal 8.000 Stück in der ersten Woche fast schon als Erfolg gefeiert werden, und das mit einem m.M.n. echt bockstarkem Album!!! :ka:

Davon ab gebe ich zu, das die Kombination Amott/Loomis so derartig begnadet ist (bin selber Klampfenquäler), das ich mir das unbedingt live geben muss! Ich gehe allerdings auch nicht davon aus, dass das eine dauerhafte Verbindung sein wird. Also genießen wir die 2015er-Tour....
Benutzeravatar
raininadamstown
Beiträge: 795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von raininadamstown »

Hoffe einfach dass es mit Loomis genauso genial bleibt.Die AE Konzerte waren immer der totale Gitarren-Orgasmus,besser geht nicht,zweimal Weltklasse.Wenn es so bleibt soll es mir recht sein.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7632
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Susi666 »

metaldaddy hat geschrieben:Also genießen wir die 2015er-Tour....
Nicht erst 2015!
Bereits auf der Tour mit Kreator im Nov./Dez.! :pommes:

raininadamstown hat geschrieben:der totale Gitarren-Orgasmus
:sabber:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2559
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von Stormrider »

metaldaddy hat geschrieben:Was mich an dem Artikel am meisten verstört ist die Info über "sagenhafte" 8.000 verkaufte Scheiben in den Staaten in der Erscheinungswoche.... :sick:
Finde ich heutzutage recht beachtlich was die US Verkaufszahlen angeht. Der Markt dort drüben schein ja nun wirklich noch viel kaputter zu sein als unserer. Da Blabbermouth ja immer solche Zahlen mitliefert (wie richtig die sind kann man ja nicht prüfen) gibt's da immer wieder erschreckende Meldeungen. Da ist dann durchaus mal ne Band dabei die bei uns gerne mal ähnlich viel absetzt wie A E aber in den USA grad mal die tausender Marke bricht.

Ich mein auch in good ole germany kann man was Verkauszahlen angeht ja schon tränen in die Augen kriegen, aber diesbezüglich krieg ich bei USA Verkaufszahlen regelmäßig die Verwunderung nicht mehr weg.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
metaldaddy
Beiträge: 199
Registriert: 10.06.2014 15:10

Re: ARCH ENEMY - WAR ETERNAL (Juni 2014)

Beitrag von metaldaddy »

Ich kenne ganz ehrlich nicht wirklich die Relationen der Verkaufszahlen zwischen US, EU, (D) sowie RoW, aber wenn man mal die durchschnittlichen Verkaufspreise in den USA mit unseren vergleicht (umgerechnet knapp die Hälfte, meiner Erinnerung nach), dann relativieren sich die angegebenen Stückzahlen ja noch mehr... :(

Wenn man dann in Europa aufnimmt und produziert, und die örtlichen Preise für Studios und Vertrieb, Marketing u.ä. in Betracht zieht, kommen einem ja die bitteren Tränen!! :heul:
Antworten