HAIL OF BULLETS - III: The Rommel Chronicles [25.10.]

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Antworten
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

HAIL OF BULLETS - III: The Rommel Chronicles [25.10.]

Beitrag von My Friend Of Misery »

Aufnahmen sind so gut wie fertig, Marschroute mehr in Richtung Debüt, Platte kann kommen! :pommes:
We’re almost done with the recordings, we only have to record the vocals and a few more guitar leads. Hopefully we’ll get that done in the next couple of weeks. Then Mr. Swanö will channel the chaos and brutality and we’re aiming for a late October/early November release. The artwork is finally taking shape as well which was pretty hard this time cause the concept for this album (although war-related of course) differs a bit from the two previous ones. Musically I would say it goes a bit more in the direction of the first album. There are more fast songs and fast parts this time around than on ODW, but of course there’s also room for doomy and groove laden mid paced stuff. When I listen to some of Ed’s songs I would almost say that Repulsion was a big influence on him this time around. The songs are a bit more direct this time…Cheers and thanks for showing interest. (Quelle)
Zuletzt geändert von My Friend Of Misery am 10.09.2013 10:47, insgesamt 2-mal geändert.
Perfektion ist Langeweile.

"If you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von PetePetePete »

My Friend Of Misery hat geschrieben:Marschroute mehr in Richtung Debüt
Die erste finde ich immernoch super, die zweite hab ich insgesamt vielleicht fünf mal gehört. Demnach wärs cool, würde sich das bewahrheiten.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Dogro
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 977
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bob's Country Bunker
Kontaktdaten:

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Dogro »

Waren beide klasse, die erste aber noch das entscheidende Eckchen fieser. Insofern: Gute Idee!
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14274
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Furor »

*vorfreu* Wird eh wieder super, auch wenn ich das zweite Album inzwischen sogar etwas besser finde als das Debut.
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von My Friend Of Misery »

PetePetePete hat geschrieben:
My Friend Of Misery hat geschrieben:Marschroute mehr in Richtung Debüt
Die erste finde ich immernoch super, die zweite hab ich insgesamt vielleicht fünf mal gehört.
Die ist schon auch geil, hat halt nur das Problem, dass es die Erste gibt. *g* Inzwischen höre ich die aber hin und wieder ganz gerne.
Perfektion ist Langeweile.

"If you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 1497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von SushiFish »

Freu mich drauf. Die 2. fand ich ziemlich cool.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9740
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Hyronimus »

Die zweite lief bei mir auch nur sporadisch, die erste allerdings in Dauerrotation. Wobei ich die zweite qualitativ nicht schlechter fand, aber irgendwie war mir damals nicht danach. Von daher: Ich freu' mich, so oder so :)
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5615
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von ReplicaOfLife »

*präfreu*

Ansonsten kann ich mich dem bisher gesagten größtenteils anschließen, die zweite war super, die erste überragend. Eins der in sich stimmigsten Alben, das ich kenne.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von PetePetePete »

My Friend Of Misery hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben:
My Friend Of Misery hat geschrieben:Marschroute mehr in Richtung Debüt
Die erste finde ich immernoch super, die zweite hab ich insgesamt vielleicht fünf mal gehört.
Die ist schon auch geil, hat halt nur das Problem, dass es die Erste gibt. *g* Inzwischen höre ich die aber hin und wieder ganz gerne.
Schlecht ist die in der Tat nicht, aber wie du schon sagst, wenn ich die Erste habe, brauche ich die Zweite eher so semi.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10053
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Rotstift »

Die zweite fand ich von Anfang an schon sacköde, die erste läuft auch immer seltener.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von JAYMZZ »

Beide Scheiben waren geil. Freu mich.
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
Seuchenseppl
Beiträge: 453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Seuchenseppl »

Was hier nur alle gegen die 2. haben? :ka:
Allein Tokyo Napalm Holocaust hat eine dermaßen bedrückende Atmosphäre das ich selbst nach dem 100. Durchlauf noch Gänsehaut bekomme.

Wie dem auch sei, ich freu mich drauf. Da ja von Bolt Thrower eh nichts mehr zu kommen scheint, ein passender Ersatz.
Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 1017
Registriert: 24.08.2009 13:39
Wohnort: Stuhr

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Necronom »

Wird blind eingetütet, das Ding. :sabber:
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die.
Benutzeravatar
unholyforce
Beiträge: 522
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hauptstadt vom Weserbergland

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von unholyforce »

Ersteinmal Vorfreude pur! :pommes:

Aber es stimmt schon, ... of Frost ist schon ein überragendes Album.
On Divine Winds ist aber auch saustark!
Benutzeravatar
Schwarzwurzel
Beiträge: 413
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: HAIL OF BULLETS - tba [Okt./Nov.]

Beitrag von Schwarzwurzel »

Sehr schön, ... of Frost and War und die Warsaw Rising EP find ich immer noch sehr geil. On Divine Winds steht immer noch *hust* auf der Einkaufsliste, vielleicht wird die dann mit der neuen gleich mit verhaftet.
Less is more... how can that be? It's impossible... more is more
Antworten