Ulcerate - Stare into death and be still (24.04.2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von 1984 »

Album-Stream online!
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von 1984 »

Ey...wie unfassbar geil diese Musik einfach ist! *Diskographie am abfeiern dran sei*
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von 1984 »

HALLOOOHOOO!!! infected? Space Lord? Bongripper?

Hier gibt's übrigens ein ganz schönes Review (wenn auch bisschen hochgestochen):
http://www.popmatters.com/review/174744 ... te-vermis/
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Bongripper »

Sorry :clown:

Scheibe ist natürlich total geil, wie der Rest von denen auch. Auch wenn man als Dauernörgler eine winzige Stagnation auf allerhöchstem Niveau ausmachen kann.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von 1984 »

Bongripper hat geschrieben:Auch wenn man als Dauernörgler eine winzige Stagnation auf allerhöchstem Niveau ausmachen kann.
*niederbrüll*

Ok, zugegeben: Man kann. Man könnte/sollte die Weiterentwicklung im Falle von "Vermis" aber einfach darin sehen, dass Ulcerate es geschafft haben, ihre Musik zugänglicher zu machen, ohne dass der Höhrer peilt warum. Das find ich total faszinierend.
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von GenocideSuperstar »

Ich find's immer wieder erstaunlich, dass ich - als passionierter Tech-Death Hasser - Ulcerate völlig geil finde. Aber hier ist auch nichts steril, alles lebt, ist unfassbar düster und hat trotz aller Komplexität Eier. Irgendwie das Death Metal Pendant zu Deathspell Omega. Die Gitarrenarbeit weist in der Tat nicht selten Parallelen auf.
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!
Benutzeravatar
evilb666
Beiträge: 3571
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von evilb666 »

GenocideSuperstar hat geschrieben:Irgendwie das Death Metal Pendant zu Deathspell Omega.

Nope! Das ist eindeutig die neue Gorguts! Und zwar von vorne bis hinten!
Bild
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Sulfura »

Gerade ein bisschen bei Ulcerate reingelauscht. Scheint wichtig zu sein.
Und nach diesem Lied hier bette ich mich zur Nachtruhe:
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Bongripper »

1984 hat geschrieben:
Bongripper hat geschrieben:Auch wenn man als Dauernörgler eine winzige Stagnation auf allerhöchstem Niveau ausmachen kann.
*niederbrüll*

Ok, zugegeben: Man kann. Man könnte/sollte die Weiterentwicklung im Falle von "Vermis" aber einfach darin sehen, dass Ulcerate es geschafft haben, ihre Musik zugänglicher zu machen, ohne dass der Höhrer peilt warum. Das find ich total faszinierend.
Das "kann" bezog sich auch nicht auf mich. :clown: Aber es gibt da ja genug Spezialisten. :wink:

Anders klingt das neue Album auf jeden Fall, aber ich könnte auch nicht sagen, was sich geändert hat. Irgendwie ganz komisch.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Sulfura »

Zum Frühstück gab's: Heiliger Suppenschlumpf, tönt das mächtig :o
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Sulfura »

evilb666 hat geschrieben:
GenocideSuperstar hat geschrieben:Irgendwie das Death Metal Pendant zu Deathspell Omega.

Nope! Das ist eindeutig die neue Gorguts! Und zwar von vorne bis hinten!
So eindeutig ist das wohl nicht:
Trotz allem ist „Vermis“ ein packender Trip durch die Abgründe der Extreme und transportiert technischen Death Metal auf eine ähnliche Ebene, auf den die Franzosen von DEATHSPELL OMEGA den Black Metal hin katapultierten.
http://www.allschools.de/record/1317160?0

Davon ab sollten wir hier nicht der Blasphemie Vorschub leisten.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von 1984 »

Ich muss auch sagen, dass Ulcerate (abgesehen von dem Debut vielleicht) eine der wenigen Bands sind, wo ich wirklich überhaupt keinen Schimmer habe, wie die Musik funktioniert. Normalerweise kann ich mir immer vorstellen, wie das dann ungefähr auf'm Drumkit/Griffbrett etc. aussieht und wie man auf die Idee kommt, sowas zu schreiben und wie der Song funktioniert und dass man die letztendliche Wirkung dann schon auf'm Schirm hat etc. etc. Aber hier? Kein Peil! Zumal das bei aller Komplexität einfach noch so krass unbemüht daherkommt, als würden die grad im Proberaum rumjammen und alles klappt ganz von alleine.

Ganz, ganz, ganz riesig groß!

<3 <3 <3
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Space_Lord »

also ich finde das Album schon gut, aber der Vorgänger ist mir deutlich lieber. Mehr Atmo, mehr Pestgeruch, mehr gelbe Fußnägel, mehr Gewürm. Aber die fangen sich schon wieder, sind gute Jungs.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von 1984 »

Ein paar Zeilen zum Vergleich Ulcerate/Gorguts:

Keith Ross hat geschrieben:Describing Ulcerate as an “Immolation plus Deathspell Omega by way of Gorguts” hybrid has, while overly simplistic, been accepted as the regular way of quantifying the band’s sound. So you might think that with Gorguts resurgent that there would be a lot of overlap in their sounds. And indeed, there are similarities between Vermis and Colored Sands, mainly in the tonal characteristics of the amps favored by Hoggard and Luc Lemay, but also in the start-stop drum blasting and the overall emphasis on atonal textures rather than old school riffs.

But where Gorguts creates intricate liquid gold sculptures that rise, snake-like, into the night sky, Ulcerate seems almost straightforward by comparison, with straight charcoal lines etched onto near-molten rock. The directions of the sounds are opposite. Where Colored Sands flows inward and upward, Vermis surges downward and outward. Much of this rises from the differences between Paul Kelland’s solidly anchoring bass and Colin Marston’s much more exploratory meanderings. Furthermore, in Ulcerate the guitars are played with a black metal arpeggiated technique, creating clouds of darkness and grime, while Gorguts relies on more cleanly articulated riffs. Perhaps a microcosm of the contrast between the bands can be seen in comparing the mid-album instrumental interludes. While Gorguts presents us with the very Sondheim-esque “The Battle of Chamdo,” Ulcerate gives us a single guitar with surging overdrive and analog tape delay. The final “misplaced” note of “Fall to Opprobrium” alone shows how simplicity is sometimes more powerful than complexity.
Vollständiges Review auf lastrites.es
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10315
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Ulcerate - Vermis (VÖ:13.09.2013)

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hab mich da jetzt mal durchgehört, kannte ich bis dato nicht. Gefällt mir gut, erinnert mich aber komischerweise mehr an Hate Eternal, als an Immolation.
Swingtime is good time, good time is better time!
Antworten