The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von JudasRising » 30.08.2013 15:44

Nifterbetz hat geschrieben:
Nifterbetz hat geschrieben:
NHASHI hat geschrieben:Ist nur die CD schon veröffentlicht oder warum haben die schon alle? War VÖ nicht 06.09.?
Ich habe die LP (Hartz IV Version) bestellt und laut Hermes erreicht mich das Teil morgen, die Lavish Version soll laut Van anfang Sep. verschickt werden, frag mich nich!
Die angegebene Anschrift konnte nicht gefunden werden.

Noch Fragen? :hmpf:
Ja, warum hast du bei der Bestellung nicht DHL gewählt?

Meine wurd heute verschickt, inkl. der 3 Vorgängeralben, ich fürchte ich komme morgen nicht vor die Tür :)
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
He Who Sleeps
Beiträge: 652
Registriert: 02.09.2011 04:26
Wohnort: Rue d'Auseil

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von He Who Sleeps » 30.08.2013 15:50

Scheiße, CD gestern bestellt, aber vergessen, meine neue Adresse anzugeben. Was mach ich'n jetzt mit dem verplanten Wochenende? Mist.
Quorthon war ein Attentäter. Seine Alben sind Bombenanschläge auf diese langweiligen, spießigen Heavy-Metal-Highsociety-Schwuchteln, die dieses Genre zu einem Müllhaufen radio- und fernsehtauglichen Abschaums kastriert haben. Sein Tod ist eine Katastrophe. (Pazzer/Totenmond)

Benutzeravatar
Nifterbetz
Beiträge: 486
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Nifterbetz » 30.08.2013 17:08

JudasRising hat geschrieben:
Nifterbetz hat geschrieben:
Nifterbetz hat geschrieben:
NHASHI hat geschrieben:Ist nur die CD schon veröffentlicht oder warum haben die schon alle? War VÖ nicht 06.09.?
Ich habe die LP (Hartz IV Version) bestellt und laut Hermes erreicht mich das Teil morgen, die Lavish Version soll laut Van anfang Sep. verschickt werden, frag mich nich!
Die angegebene Anschrift konnte nicht gefunden werden.

Noch Fragen? :hmpf:
Ja, warum hast du bei der Bestellung nicht DHL gewählt?

Meine wurd heute verschickt, inkl. der 3 Vorgängeralben, ich fürchte ich komme morgen nicht vor die Tür :)
Das war mir bis eben nicht bewusst dass so eine Option existiert, muss Ich im Wahn übersehen haben.
Allerdings ging Ich davon aus dass, wenn die Adresse ''Hallenbad'' angegeben ist, und es gibt in dieser Stadt nur ein Hallenbad, diese auch gefunden werden kann, sofern man sich die Mühe macht in unserer Kleinstadt mit unter 10000 EW mal eben jemanden zu fragen, wenn man sich schon nicht auskennt. Ich bin nicht zuversichtlich genug darauf zu hoffen die Scheibe dieses Wochennede schon hören zu dürfen, allerdings war das schon so geplant irgendwie.
Jedenfalls wünsche Ich Dir viel Freude mit den Alben, ich habe in Vorfreude auf Blood Vaults in den letzten Wochen die Vorgänger rauf und runter gehört, wie gut das alles ist, so vielschichtig und abwechslungsreich und so voller wunderschöner Momente, kaum auszuhalten :)
SO YOU THINK I'M WASTING MY LIFE
YOU WILL LOSE YOUR INDIVIDUALITY
AND SAY THAT IT'S ALL IN MY MIND
I WON'T LIVE MY LIFE OVER AND OVER AGAIN
'CAUSE BABY I WAS BORN TO DIE
AND I KNOW WHAT I'M DOING IS RIGHT

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Janeck » 30.08.2013 19:12

SacredMetalMichael hat geschrieben:Lol.
Hermes - ein steter Quell der Freude.

Sag mal, Janeck, mal was ganz anderes: Die THORNS, ne? Was ist das denn für ein unglaubliches Geschoss?
Wahnsinn, oder? Ist auch wirklich ein einzigartiges Teil. Das Drumming ist aber auch nicht mehr menschlich.

Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Sulfura » 30.08.2013 21:03

Details bitte.

Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von SacredMetalMichael » 30.08.2013 21:05

For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.

Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Sulfura » 30.08.2013 21:21

Ist überbewertet.

Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von SacredMetalMichael » 30.08.2013 21:27

Hä?
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10199
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Kaleun Thomsen » 31.08.2013 03:28

Die Thorns ist super, bitte dann noch die Split mit Emperor besorgen.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21748
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von NegatroN » 31.08.2013 08:19

SacredMetalMichael hat geschrieben:Hä?
Ein kleines bisschen überrascht bin ich ja schon, dass du die Thorns magst. Ich hätte vermutet, dass dir das zu viel Industrial ist.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10199
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Kaleun Thomsen » 31.08.2013 10:08

Dann auch gleich noch die letzten Sachen von Dødheimsgard mitnehmen. Wer "Traces of Reality"" dreimal hintereinander hören kann, kann alles.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von SacredMetalMichael » 31.08.2013 10:54

NegatroN hat geschrieben:
SacredMetalMichael hat geschrieben:Hä?
Ein kleines bisschen überrascht bin ich ja schon, dass du die Thorns magst. Ich hätte vermutet, dass dir das zu viel Industrial ist.
Bin selbst auch von mir überrascht.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Janeck » 31.08.2013 12:04

Musik überrascht nicht, Musik begeistert, Jungs!

Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 703
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von puppetmaster » 31.08.2013 12:04

Hoffe, dass die Lavish auch demnächst verschickt wird...bin ab Freitag zwei Wochen weg :S
Tausche / Verkaufe / Suche

Aktuelle Playlist
1. DISSECTION - Reinkaos
2. WATAIN - Sworn To The Dark
3. SELIM LEMOUCHI & HIS ENEMIES - earth air spirit water fire
4. BEHEMOTH - The Satanist
5. METALLICA - Live Shit: Binge&Purge

Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13103
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von abuzze666 » 31.08.2013 12:31

Vertonte Geilheit. Der Meilenwald kanns einfach.
Wahn!

Antworten