The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Sulfura »

Von Urfaust gibt's auch schöne neue Sachen.
Benutzeravatar
Klongo
Beiträge: 236
Registriert: 05.11.2009 17:40
Wohnort: Münster, Westf.
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Klongo »

Nicht zu vergessen das Nebenprojekt von Primordial-Alan. Wobei Urfaust wieder hart am Geldschneidern segeln, wenn sie zwei Lieder auf zwei Siebener verteilen, von denen eine sogar nur einseitig bespielt ist.

Änderung: Rechtschreibfehler beseitigt.
Zuletzt geändert von Klongo am 25.08.2013 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Solstice-LPs bitte zu mir!
Gurkmaster

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Gurkmaster »

Hab ich auch alles heute morgen vorbestellt :sabber:
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Sulfura »

Was alles?
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von SacredMetalMichael »

For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Janeck »

Ich mag den Michel, echt jetzt!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7123
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von playloud308 »

Bis auf den Quatsch mit Watain liest sich das gut. :wink:
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von Janeck »

Könntet ihr diesen W-Quatsch bitte aus diesem Thread heraushalten? Danke!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7123
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von playloud308 »

Der W. kam doch gar nicht zur Sprache. :kratz:
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 778
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von puppetmaster »

Bahhh, man, was habe ich Bock auf dieses Album!!!!!!
Habe auch erst mal beide Versionen heute geordert und noch die Urfaust-Sächelchen eingesteckt. Geil man, geiles Musik-Jahr
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Benutzeravatar
salamander81
Beiträge: 105
Registriert: 13.07.2013 23:25

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von salamander81 »

SacredMetalMichael hat geschrieben:The Ruins Of Beverast
Wenn der geschätzte Sacred Michael hier ein Review verlinkt ist das das endgültige Zeichen, dass dieses Projekt hier im falschen Forum ist oder um es ganz direkt auszudrücken: ABSOLUTER MÜLL wie Meilenwald schon immer.
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 778
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von puppetmaster »

Müll? The Ruins of Beverast? Bitte?
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Benutzeravatar
salamander81
Beiträge: 105
Registriert: 13.07.2013 23:25

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von salamander81 »

puppetmaster hat geschrieben:Müll? The Ruins of Beverast? Bitte?
Ja. Mein voller Ernst. Darf aber jeder anders sehen, kein Problem. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, das ALLES vom Meilenwald MÜLL ist (incl. seinem Label). Hätte der sich nicht beim Rock Hard eingekauft durch die VÖ von dieser unsagbaren Band TDB würde den und seine musikalischen Ergüsse heute keine Sau kennen. Sagt einer, der die ersten Nagelfar-Platten zum VÖ gekauft hat (zum Glück war er da nur Drummer).
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 778
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von puppetmaster »

salamander81 hat geschrieben:
puppetmaster hat geschrieben:Müll? The Ruins of Beverast? Bitte?
Ja. Mein voller Ernst. Darf aber jeder anders sehen, kein Problem. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, das ALLES vom Meilenwald MÜLL ist (incl. seinem Label). Hätte der sich nicht beim Rock Hard eingekauft durch die VÖ von dieser unsagbaren Band TDB würde den und seine musikalischen Ergüsse heute keine Sau kennen. Sagt einer, der die ersten Nagelfar-Platten zum VÖ gekauft hat (zum Glück war er da nur Drummer).
:heul:
Gott, ist das eine gequirlte Scheiße.
Solltest ja, da Du ja Nagelfar schon mit der Muttermilch mitbekommen hast, durchaus auch bemerkt haben, dass der TDB-Hype so gegen 2009 richtig startete - da hatte der Herr Meilenwald sein drittes Album in den Startlöchern und war mit zwei Alben etabliert. Ván im Übrigen mit Truppensturm, Urfaust, Kermania und weiteren auch. Also was redest Du da bitte für einen Mist?
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Benutzeravatar
mercedeath
Beiträge: 140
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Ruins Of Beverast - Blood Vaults...

Beitrag von mercedeath »

Salamander, was gefällt dir an der Musik von TRoB und TDB nicht?
Antworten