DISBELIEF

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
metalbundy666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 05.12.2009 20:34
Wohnort: Bremen

DISBELIEF

Beitrag von metalbundy666 » 19.10.2011 21:15

hab mich mal wieder durch den großartigen backkatalog von DISBELIEF gehört und diese band verdient endlich mal nen eigenen thread, ey

wie mächtig sind eigentlich, speziell:

SICK
http://www.youtube.com/watch?v=SYt9MywJ ... re=related

do you really get SICK! SICK! SICK!!!!!!!!!!!!! *mächtig as fuck sei*

REWIND IT ALL
http://www.youtube.com/watch?v=TESOTadSRPE&NR=1

geh jedesmal kaputt, ey!

leider eine sehr, sehr, sehr unterschätzte band mit einem großartigen JAGGER. auf der bühne ein mächtiges tier, aber privat oder abseits der bühne sehr zurückhaltend und sehr, sehr netter kerl!

*abhuld*

ich glaub "66sick" und "navigator" sind meine persönlichen lieblinge...*nicht so recht entscheiden kann* hehe

der bundy
STAY POWERFUL, JOYOUS, CREATIVE AND FREE!

Benutzeravatar
Vader2097
Beiträge: 1034
Registriert: 04.06.2010 23:15
Wohnort: Bochum

Re: DISBELIEF

Beitrag von Vader2097 » 19.10.2011 21:25

Hab von Disbelief nur "Disbelief" und "Infected". Danach hab ich ziemlich schnell das Interesse an der Band verloren. Der Sänger ist zwar wirklich gut, aber die Musik ist mir einfach zu träge für Death Metal :D

Bei Essen Original hat mir die Band allerdings wieder recht gut gefallen. Als ich mich dann für das WoD warm gehört habe, ging mir die Musik schon wieder auf den Sack^^
I rest in my home, eating human waste and drinking the urine from my dog. I feel insane when I do this, but I like it - Resurrection/Rage Within
Metal isn't about lyrics; It's about intensity and rawness and speed and killing things and all that good stuff!

Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: DISBELIEF

Beitrag von Kafkaesque » 19.10.2011 21:26

geile band....geile konzis......

[youtube]ZeASmZQQqvY&feature=related[/youtube]
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“

Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: DISBELIEF

Beitrag von Holgmighty » 19.10.2011 21:32

zuletzt bei Essen Original wieder eindrucksvoll unter beweis gestellt. immer geil abgeliefert!
strictly no capital letters

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5201
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: DISBELIEF

Beitrag von Space_Lord » 19.10.2011 21:32

Spitzenband, auch & gerade live. Bestes Album natürlich ganz klar Spreading The Rage vor Worst Enemy.
Wenn die nicht ständig neue Mucker suchen würden (aktuell nen Drummer), wären auch heute noch solche Granaten drin.

Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1615
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: DISBELIEF

Beitrag von Corpsegrinder72 » 20.10.2011 09:19

Sehe ich ähnlich, was "Spreading The Rage" und "Worst Enemy" angeht. Beide sind für mich auch klar die qualitativ besten Scheiben der Hessen, wobei ich letztere sogar noch ein Ticken bevorzuge. Was ich dagegen absolut nicht nachvollziehen kann, warum die 66Sick bei vielen so beliebt ist. :kratz:

Fand die damals schon ziemlich enttäuschend und monoton. Sicherlich knallt der Sound recht ordentlich, allerdings ist das Songmaterial gegenüber oben genannten Scheiben IMO klar unterlegen. Einzig "Rewind It All" sticht hier IMO positiv heraus.


Als Lieblingsstücke könnte ich jetzt hier die ersten sechs Stücke von "Worst Enemy" aufzählen, aber allein 'Misery' ist nicht nur aufgrund der genialen Gitarrenläufe und die dadurch heraufbeschwörte Weltuntergangsatmosphäre herausragend. :pommes:

" Lieber Cordhose als `ne Leberzirrhose "

Samurro
Beiträge: 122
Registriert: 06.11.2008 13:12

Re: DISBELIEF

Beitrag von Samurro » 20.10.2011 10:29

Bin mit der Navigator damals auf die Band gekommen. Nach einem noch guten Protected Hell und darauffolgend einem eher langweiligen Heal, hab ich aber dann irgendwie das Interesse verloren. Werde mir aber direkt die von euch angesprochenen älteren Scheiben besorgen, krieg wieder direkt Bock auf die Band wenn ich an die geile Navigator denke.
trololo

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5201
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: DISBELIEF

Beitrag von Space_Lord » 20.10.2011 10:33

Heal ist ja auch kein normales Album, sondern eine Mischung aus Cover & Tributesongs zum 20jährigen Bandjubiläum.

Samurro
Beiträge: 122
Registriert: 06.11.2008 13:12

Re: DISBELIEF

Beitrag von Samurro » 20.10.2011 11:45

Wohl war, habs lange nicht mehr gehört... :klatsch:
trololo

Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 1497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: DISBELIEF

Beitrag von SushiFish » 20.10.2011 13:55

Großartige Band, Worst Enemy kenn ich aber leider noch nicht und muss ich anscheinend nachholen.

2 mal Live gesehen dieses Jahr, beides mal richtig geil. Die Navigator und die 66Sick gefallen mir mit am besten.

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6443
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: DISBELIEF

Beitrag von 1984 » 25.10.2011 22:47

Ich halt's echt nicht aus, dass die so wenig Erfolg haben! Wieso müssen die in Hamburg vor 20 Leuten spielen? Die haben mit "Worst Enemy", "Spreading The Rage" und "Protected Hell" (das vor allem dadurch hervorsticht, dass es innerhalb der Disbelief-Diskographie nochmal einen völlig eigenen Charakter hat) drei Alben voller höchstklassiger Mucke abgeliefert, die ich in der Art noch nirgendwo anders gehört hab. Auch live zweimal gesehen, war immer eine Macht. Wenn man sich mal anguckt, was die Leute im Gegensatz dazu für eine Scheisse feiern! Aaahrgh! Wollt grad ins Bett, aber jetzt bin ich wieder wach.

Achso: Hab ich übrigens damals über's Rock Hard kennengelernt. Da war "Misery" auf der Dynamit-CD. War voll überfordert mit dem Song, weil ich sowas noch nie gehört hatte. Dann noch paarmal gehört und begeistert gewesen. Danke, RH! :)

Edit: Gleich mal "Worst Enemy" reingeschmissen.
Come on man, berserker!
BC | RYM

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: DISBELIEF

Beitrag von Nicnakk » 25.10.2011 23:17

Fand die Band live sowas von geil,va die Vocals von Jagger kamen schwer genial. Zuhause dann gleich die "Protected Hell" ausgebuddelt,aber auf Konserve gibt mir die Band leider sehr wenig. Endet jedesmal wieder als Staubfänger...
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6443
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: DISBELIEF

Beitrag von 1984 » 25.10.2011 23:33

Musst wohl mal lauter drehen. :D
Come on man, berserker!
BC | RYM

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: DISBELIEF

Beitrag von Nicnakk » 25.10.2011 23:38

Alles schon probiert... :ka:
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Samurro
Beiträge: 122
Registriert: 06.11.2008 13:12

Re: DISBELIEF

Beitrag von Samurro » 27.10.2011 12:08

Gestern wieder die Navigator gehört, dass is so eine Platte wo man einfach nicht aufhören kann jedes Lied mitzugröhlen! Starker Shit! :pommes:
trololo

Antworten