Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Thergothon
Beiträge: 271
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von Thergothon »

Benutzeravatar
Obelisk Of Kolob
Beiträge: 417
Registriert: 19.08.2009 16:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von Obelisk Of Kolob »

Thergothon hat geschrieben:Review bei metal.de: http://www.metal.de/death-metal/review/ ... gile-king/
Sehr gutes Review!
WORDS AS WEAPONS - Magazin für musikalische Extreme, Obskuritäten und andere akustische Absonderlichkeiten | @ Facebook

"The whole point of this country is if you want to eat garbage, balloon up to 600 pounds and die of a heart attack at 43, you can! You are free to do so. To me, that's beautiful."
― Ronald Ulysses Swanson
lost
Beiträge: 408
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von lost »

Susi666 hat geschrieben:
lost hat geschrieben:http://www.radio.bialystok.pl/metalhamm ... 85/f/88739
full track "grim irony"einfach auf play drücken, erster song...
:sabber: @ Gitarrensound!
Album ist sowas von gekauft!
ja, wirklich cool!
Benutzeravatar
metalmac
Beiträge: 237
Registriert: 06.07.2010 16:55

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von metalmac »

Fett. Macht Laune auf mehr. Und die EP war schon vielversprechend. Noch knapp zwei Wochen warten... Arrgghhhh.
Benutzeravatar
SHEOLDAEMON
Beiträge: 271
Registriert: 28.07.2011 20:29

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von SHEOLDAEMON »

Sehr geil! Ist eh schon vorbestellt... :sabber:
Evil never dies...it just sleeps!
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7484
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von Susi666 »

Album stand heute schon bei Müller im Regal. Konnte dann nicht widerstehen und werde also gleich voller Spannung den ersten Durchlauf starten!
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Pisse
Beiträge: 701
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von Pisse »

an die Vorbesteller gehen die Platten heute Nachmittag raus ! Hab schon ein paar Durchläufe hinter mir. sehr, sehr geiles Teil, gerade die Gitarrenarbeit ist grandios!! Nur der Gesang gefällt mir nur mittelgut (erinnert mich an den langweiligen Necros Christos Gesang), der muss mehr üben :)
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7484
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von Susi666 »

Album ist wirklich super geworden. Die Gitarren sind in der Tat, wie schon nach dem Vorabsong zu erwarten, das Highlight. Die Vocals gefallen mir persönlich allerdings auch richtig gut.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Pestdaimon
Beiträge: 85
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Necrohell

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von Pestdaimon »

Sehr geniales Teil, lange nicht mehr so guten old-school Death Metal gehört!!!!
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10783
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von infected »

So, nach den ganzen lobhudeleien hier habe ich mir die Single und die LP besorgt. Macht auf jeden fall Laune und erinnert mich streckenweise an eine Mischung aus Bloodbath, Grave und einem Schuss frühe Paradise Lost (insbesondere bei den Melodien).
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von casta »

nachdem ich dieses windige digipack von iced earth gekauft habe (ja finde die platte end toll) und das vallenfyre digipak in der hand hielt steht meine entscheidung. digipaks kaufe ich ab heute nur noch von van oder peaceville. der rest bringt nur noch minderwertige pappverpackung heraus. früher war das digipak echt mal was besonderes. mitlerweile wird dieses medium nur noch missbraucht.
musikalisch brauche ich das teil natürlich, wird aber dann doch beim pisse im shop zusammen mit dem demonical demo, der goregast und dem einen fanzine bestellt. gute nacht.
pisse sei gewarnt :D
Benutzeravatar
metalmac
Beiträge: 237
Registriert: 06.07.2010 16:55

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von metalmac »

Dat Teil ist wirklich fett geworden, kann mich gar nicht satt hören. Oh man, die Gitarren sind ja sooo böse... :pommes:
lost
Beiträge: 408
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von lost »

casta hat geschrieben:früher war das digipak echt mal was besonderes. mitlerweile wird dieses medium nur noch missbraucht.
warum sind die bonustracks immer nur auf digipaks? bevorzuge eigentlich jewelcases. doppelkauf?
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Vallenfyre - neue DM-Band um Gregor Mackintosh

Beitrag von casta »

lost hat geschrieben:
casta hat geschrieben:früher war das digipak echt mal was besonderes. mitlerweile wird dieses medium nur noch missbraucht.
warum sind die bonustracks immer nur auf digipaks? bevorzuge eigentlich jewelcases. doppelkauf?
das frage ich mich auch. selbst auf den lps sind se meistens nicht dabei. das wäre ja ne echte alternative zu minderwertigen digipaks. ich meine die digibooks von peaceville machen ja echt was her und sind stabil. aber sowas wie das digipak von der neuen machine head. das nach ungefähr 5 minuten angerissen war, will man doch echt nicht haben. ich behandele meine cds eigentlich immer sehr umsichtig, aber wenn sie im auto gar nix aushalten, nervt das nur noch...
Antworten