Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Salamander hat geschrieben: 04.12.2020 12:05 Das zweite Album der Schweizer DSKNT heißt "Vacuum γ​-​Noise Transition" und kommt am 05.02.2021 auf LP/CD/MC über Sentient Ruin Laboratories.

https://sentientruin.bandcamp.com/album ... transition
Song klingt schon mal vielversprechend.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Hundstage
Beiträge: 331
Registriert: 26.08.2020 18:41

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Hundstage »

cpoetter hat geschrieben: 29.11.2020 20:20 Das Jahr nähert sich dem Ende und ich bin dieses Jahr so gut wie nicht dazu gekommen, überhaupt neue Musik zu hören. Deshalb eine Bitte an die Experten: listet mal Eure Top 5 auf (muss als CD oder Download erhältlich sein).

Wenn es keine Überschneidungen Eurer Top 5 gibt, müsst Ihr Euch mehr Mühe geben und noch einmal beginnen. Danke!

Ach ja, wenn Ihr schon dabei seid, könnt Ihr das im BM-Thread wiederholen. Küsschen!
Dieses Jahr lief hier deutlich weniger Black Metal als letztes Jahr :ka: Gerade die letzten Wochen hatte ich aber wieder vermehrt Bock drauf.

Wie auch immer, eine Momentaufnahme:

Decoherence - Unitarity
Spirit Possession - Spirit Possession
Kommodus - Kommodus
YounA - Zornvlouch
Sainte Marie des Loups - Funérailles de feu
"Wir verwirklichen uns nie. Wir sind zwei Abgründe – ein Brunnen, der in den Himmel schaut."
"Man geht schon ein Risiko ein, wenn man morgens aufsteht, über die Straße geht und sein Gesicht in einen Ventilator steckt."
Benutzeravatar
cpoetter
Beiträge: 144
Registriert: 21.08.2020 20:05

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von cpoetter »

Auch im BM etwas gekauft:
Shadowkeep - Galdrum
Serpent Column - Kathados
Skáphe - Skáphe³
YounA - Zornvlouch
Decoherence - Unitarity
Hræ - Þar Sem Skepnur Reika
Mahr - Maelstrom
Lobi
Beiträge: 1108
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Lobi »

Die aktuelle Martwa Aura hat es mir angetan. Hoffentlich findet das Vinyl noch seinen Weg in die BRD.
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
crazy_monkey
Beiträge: 157
Registriert: 20.08.2020 16:30

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von crazy_monkey »

.
Zuletzt geändert von crazy_monkey am 09.12.2020 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von infected »

Ich fände es eigentlich ganz schön wenn wir wenigstens hier diesem Dreckslabel samt der dort vertretenen Bands keine Aufmerksamkeit in Form von Nennungen zukommen lassen könnten.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
crazy_monkey
Beiträge: 157
Registriert: 20.08.2020 16:30

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von crazy_monkey »

infected hat geschrieben: 09.12.2020 18:58 Ich fände es eigentlich ganz schön wenn wir wenigstens hier diesem Dreckslabel samt der dort vertretenen Bands keine Aufmerksamkeit in Form von Nennungen zukommen lassen könnten.
Okay, da gehe ich mit. Schade, dass das neue Album eigentlich ziemlich gut geworden ist.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von infected »

crazy_monkey hat geschrieben: 09.12.2020 19:11
infected hat geschrieben: 09.12.2020 18:58 Ich fände es eigentlich ganz schön wenn wir wenigstens hier diesem Dreckslabel samt der dort vertretenen Bands keine Aufmerksamkeit in Form von Nennungen zukommen lassen könnten.
Okay, da gehe ich mit. Schade, dass das neue Album eigentlich ziemlich gut geworden ist.
Ich weiß, aber in dem Fall ist das (leider) eher so eine prinzipielle Sache angesichts der damit verbundenen Umstände.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Raw Black Death Punk von Sulfure: https://sulfureqc.bandcamp.com/album/neurotisme
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von infected »

Nachtrag zur 2020er Liste:
Die beiden Alben hier zünden bei mir gerade ziemlich:
Akhlys - Melinoë
Leviathan (Swe) - förmörkelse

Und die hatte ich ganz schnöde vergessen:
Hræ - Þar sem skepnur reika
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Lobi
Beiträge: 1108
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Lobi »

Gerade bestätigt worden. Black Metal 2020 ist einfach nur noch eine Kasperlesveranstaltung. #sad
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von infected »

Lobi hat geschrieben: 15.12.2020 15:06 Gerade bestätigt worden. Black Metal 2020 ist einfach nur noch eine Kasperlesveranstaltung. #sad
?
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Assault Sorcery haben eine gute EP mit Punk-Vibe veröffentlicht: https://assaultsorcery.bandcamp.com/alb ... in-viscera
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
cpoetter
Beiträge: 144
Registriert: 21.08.2020 20:05

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von cpoetter »

infected hat geschrieben: 14.12.2020 23:19 Nachtrag zur 2020er Liste:
Die beiden Alben hier zünden bei mir gerade ziemlich:
Akhlys - Melinoë
Die ist ein verdammtes Brett! :pommes:
Lobi
Beiträge: 1108
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Lobi »

infected hat geschrieben: 15.12.2020 15:21
Lobi hat geschrieben: 15.12.2020 15:06 Gerade bestätigt worden. Black Metal 2020 ist einfach nur noch eine Kasperlesveranstaltung. #sad
?
Black Metal 2020 hat mehr mit Amenra gemein als mit Black Metal.
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Antworten