Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Vierstündiger Gratissampler (u.a. mit AST, Ancst, Plebeian Grandstrand) zum DL:

https://thedeathofamodernist.bandcamp.c ... tual-vol-3
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 1021
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Metal Steam »

1984 hat geschrieben:Vierstündiger Gratissampler
Ziemlich viel Schrott drauf, kein Wunder für Gratis.

:)

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.
Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Ich habe erst zehn Tracks gehört. Bis jetzt hast du leider recht.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 1021
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Metal Steam »

Dann solltest du dir die Zeit sparen und gleich zum letzten Song skippen.

Windfaerer sind nämlich nicht schlecht (im Gegensatz zu Plebeian Grandstand,
die du so toll findest, obwohl die auch nur Soundrecycling betreiben ... dieser
Sektor hat nichts mehr zu bieten).

:)

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.
Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Achso.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6214
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Quertreiber »

*lol*
Dass du dich da noch auf Diskussionen einläßt.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Auf keinen Fall. Das mit dem Sampler stimmt halt zufälligerweise tatsächlich.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kotzewitsch »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Holgmighty hat geschrieben:Yellow Eyes

http://yelloweyes.bandcamp.com/

:o

Wow, danke für den Tipp. Gleich gekauft. Solltet ihr auch alle.
Eben hier in Jena live gesehen! Feine Sache, in der Tat! Leider recht spontan erst mitgeschnitten und mit schmalem Euro hin, Scheiben werden nachgeholt! :P
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 »

Gibt's Meinungen zur neuen Sun Worship? Ich fand sie beim ersten Hören leider nur ganz nett, was vielleicht auch daran liegt, dass Post BM mittlerweile großenteils einfach durch ist.

https://sunworship.bandcamp.com/album/pale-dawn

Vielleicht wächst sie ja noch ein bisschen.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von infected »

Bisher nur einmal, mehr oder weniger nebenbei, gehört, so dass ich dazu noch nicht viel sagen kann.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5328
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Space_Lord »

noch nicht gehört, hab all mein Geld für Wassereis ausgegeben.
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kotzewitsch »

1984 hat geschrieben:Gibt's Meinungen zur neuen Sun Worship? Ich fand sie beim ersten Hören leider nur ganz nett, was vielleicht auch daran liegt, dass Post BM mittlerweile großenteils einfach durch ist.

https://sunworship.bandcamp.com/album/pale-dawn

Vielleicht wächst sie ja noch ein bisschen.
Hier genauso, hat mich bei weitem nich so geflasht wie die erste... aber nochmal mit n bisschen Abstand anhören... :hmpf:
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16689
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von PetePetePete »

Mach' keinen Scheiß. Ich hab den Vorgänger ja erst kürzlich entdeckt und die Neue freudig erwartet. Mal sehen, ob ich nachher die Zeit und Ruhe für den Stream habe.
SHEEESH

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von DerHorst »

Klangfarben hat geschrieben:Es gibt wieder ein par gute neue Alben für kalte (wenns denn mal kalt werden sollte) Wintertage.

Asgrauw aus den Niederlanden haben mit ihrem Debut Album ein feines Kleinod geschaffen, welches zwar schon 2014 veröffentlicht wurde, aber das spielt ja eigentlich keine große Rolle. Infos dazu unter: http://www.asgrauw.com/news.html
Danke für den Tipp, ich habe mir heute mal "Krater" bestellt und bin völlig begeistert von der CD! Genau meine Art von BM.
Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1163
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben »

So viele gute Black Metal Alben, welche in den letzten 2 Monaten erschienen und nix davon wird hier im Threqad / Forum erwähnt. Scheint sich hier wohl niemand mehr für das Genre zu interessieren... :D
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben
Antworten