Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1476
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von logos » 11.09.2015 18:26

Ich möchte hier auch noch mal kurz Midnight Odyssey erwähnen. Macht mich im Moment völlig fertig, diese Atmosphäre. Eigentlich fast ein Soundtrack.

Song bei SoundCloud anhören

https://i-voidhangerrecords.bandcamp.co ... ilver-fade
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy

Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kafkaesque » 14.10.2015 10:03

„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“

Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13095
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von abuzze666 » 16.10.2015 13:41

Klangfarben hat geschrieben:Ebenfalls kann ich das Album "Halfvergaan Ontwaakt" von Wederganger jedem ans Herz legen. Bei Interesse http://www.van-records.de/product_info. ... ts_id=2634 für die CD Version und http://www.van-records.de/product_info. ... ts_id=2635 für die Vinyl Variante. Reinhören kann man bei beiden Links in 2 weitere Lieder.


Spitzenmäßig!
mal wieder was an BM was sogar mir gefällt.

Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13095
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von abuzze666 » 16.10.2015 18:00

Das Teil bockt so dermassen...
:o

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 02.11.2015 20:29

Es gibt wieder ein par gute neue Alben für kalte (wenns denn mal kalt werden sollte) Wintertage.

Asgrauw aus den Niederlanden haben mit ihrem Debut Album ein feines Kleinod geschaffen, welches zwar schon 2014 veröffentlicht wurde, aber das spielt ja eigentlich keine große Rolle. Infos dazu unter: http://www.asgrauw.com/news.html




Dass das neue Heimdalls Wacht Album "Ut De Graute Olle Tied - Deel Twee (Land der Nebel)" erschienen ist, dürfte ja mitlerweile bekannt sein. Wers bestellen will: http://heimdallswacht.storenvy.com/coll ... 376350-cds




Incandescence aus Kanada (McMasterville) haben ihr Debut zwar schon 2013 veröffentlicht, ist jedoch ein kleines Meisterwerk und sollte unbedingt angecheckt werden. https://deathboundrecords.bandcamp.com/ ... ctionnisme




Zu guter Letzt möchte ich noch Vreid`s neues Album "Sólverv" erwähnen, denn dieser Output ist in seiner Gesamtheit ein riesiger Ohrwurm. Infos dazu: http://www.vreid.no/


Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 03.11.2015 14:06

Ein par anhörenswerte Bands aus dem melodischen Bereich, welche ich erwähnen möchte:


http://nefirum.bandcamp.com/album/prelu ... -cataclysm
http://mournir.bandcamp.com/album/mournir
http://seelentod.bandcamp.com/album/the-ageless-dynasty


Zudem hier noch ein nettes Falkenbach Cover, welches in Kollaboration zwischen Mirkwood & Greifenstein entstand: http://mirkwoodband.bandcamp.com/track/ ... bach-cover
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 05.11.2015 01:18

Das neue Hegemon Album ist ja mal nur fett. Ist ein par Tage früher eingetrudelt als auf der Seite angegeben (hatte es vorbestellt) und entgegen des ursprünglich einen Probesongs entpuppt sich das Album als wahre Mannigfaltigkeit. Da wird nicht nur feinst gebolzt, da tauchen gelegentlich auch mal ein fetter Chor oder akustische Gitarre auf usw und auch die Geschwindigkeit wird schön variabel eingesetzt...wer hätte das gedacht.

Ganz klare Kaufempfehlung von mir: https://hegemon.bandcamp.com/album/the-hierarch
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 11.11.2015 22:33

Das jüngst erschienene Album "Rutjan Koski" der Finnen Isengrim entpuppt sich als kleine Perle. Vom wundervoll druckvollen Sound und den gelegentlichen schönen Akustik Gitarren Parts, bis hin zu dem wirklich großartigen Klargesang...einfach nur fantastisch. Für 7 Euronen bekommt mans als digitale Version unter https://isengrim.bandcamp.com/album/rutjan-koski.
Ein überraschend gelungenes Album.
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 14.11.2015 13:57

Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 16.11.2015 00:25

https://dusktone.bandcamp.com/album/eni ... -dusk028cd

Wunderschöner, träumerischer und zugleich auch wütender Black Metal mit viel Atmosphäre, welcher zum Gedankenversinken einlädt.
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 22.11.2015 14:15

Zørormr aus Polen legen mit ihrer 3. Scheibe ordentlich nach. Mike Wead von King Diamond und Hal von Vader haben auch nen Gastauftritt: https://vianocturna.bandcamp.com/album/ ... hermeticvm
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 26.11.2015 16:13

Das Debut Album der Norweger Images At Twilight ist nun erhältlich. Freunde von Bal Sagoth`scher Symphonik wird's freuen. https://www.facebook.com/imagesattwilight00/


Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1162
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Klangfarben » 27.11.2015 14:47

Die Berliner HoaxBane haben seit heute ihr Debutalbum am Start. Da es dazu nicht viel zu sagen bedarf und die Musik für sich sprechen soll:

http://www.hoaxbane.com/


Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben

Benutzeravatar
Sebe
Beiträge: 1343
Registriert: 21.12.2014 16:03
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Sebe » 12.12.2015 13:24

Wer es rau, chaotisch und doch melodisch mag: Misþyrming aus Island
https://misthyrming.bandcamp.com/releases
Bite your tongue! Who taught you those words?!
Blaspheme! When you're under my roof, don't ever say "Rock and Roll"!

Last.fm | Platten | Facebook

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6130
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von 1984 » 12.12.2015 17:03

Wer es etwas schräger mag:
Beides sehr coole Alben.
Come on man, berserker!

Antworten