FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
gssehh666
Beiträge: 106
Registriert: 27.01.2009 17:11
Wohnort: Last nest of resistence

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von gssehh666 »

bekommste noch die Depravity compilation CD?
Pisse
Beiträge: 704
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von Pisse »

@Judas..: Quali ist super, schweres gatefold cover, artwork nicht pixelig wie bei anderen Re-VÖ's, Farben auch nicht zu grell. Das Vinyl selbst ist Standart 120 gramm würde ich sagen, wie halt bei allen 1990 VÖ's, nix gegen zu sagen. In schönen Begräbnis-schwarz.

@Gssehh666: bekomm in den näxten Tagen aus dem lager nur die Xenomorph, Burial Invocation/Anatomia 7", Profanal/Obscure Infinity 7", Deceased 7". Nächster Deal mit Darl Descent läuft dann im (Ende) Dezember, dann kann ich die Depravity gerne mitordern.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von JudasRising »

Pisse hat geschrieben:@Judas..: Quali ist super, schweres gatefold cover, artwork nicht pixelig wie bei anderen Re-VÖ's, Farben auch nicht zu grell. Das Vinyl selbst ist Standart 120 gramm würde ich sagen, wie halt bei allen 1990 VÖ's, nix gegen zu sagen. In schönen Begräbnis-schwarz.
Geil, wird dann auch noch mitbestellt, ich glaub ich ignoriere den Thread hier mal 'ne Zeitlang, wird man ja arm bei :)
BLASPHEMER!
Pisse
Beiträge: 704
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von Pisse »

We're more than proud to announce the signing of Spanish zombies GRUESOME STUFF RELISH !! Their next full length album will be released as CD and LP by FDA REKOTZ in spring 2012 !!

mehr Infos hier: www.fda-rekotz.com
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von casta »

Pisse hat geschrieben:vielleicht will ja eine/r: http://www.teethofthedivine.com/site/fe ... -giveaway/
hätte ich schon sehr bock drauf:D habe bisher nur 2 von den 6 ;)
Pisse
Beiträge: 704
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von Pisse »

einfach ausfüllen, unterschreiben und lebenslänglich binden :D
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von abuzze666 »

*huld @ Entrails- Pulli*

wirklich feinster Stoff, gute Quali!!!
*freu @ Tatsache @ überhaupt mal wieder nen neuen Sweater zu haben*
*extrahuld @ Gimmicks mal wieder*
:traenenlach:
Thx!
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von casta »

au ja. den brauch ich auch noch. hoffe da sind noch genug in xl bis nächste woche da :D
Benutzeravatar
He Who Sleeps
Beiträge: 668
Registriert: 02.09.2011 04:26
Wohnort: Rue d'Auseil

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von He Who Sleeps »

Sind da überhaupt noch welche von da? Als ich diese Woche interessehalber mal gestöbert hab, hab ich den nicht gefunden. :kratz:
Quorthon war ein Attentäter. Seine Alben sind Bombenanschläge auf diese langweiligen, spießigen Heavy-Metal-Highsociety-Schwuchteln, die dieses Genre zu einem Müllhaufen radio- und fernsehtauglichen Abschaums kastriert haben. Sein Tod ist eine Katastrophe. (Pazzer/Totenmond)
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von abuzze666 »

He Who Sleeps hat geschrieben:Sind da überhaupt noch welche von da? Als ich diese Woche interessehalber mal gestöbert hab, hab ich den nicht gefunden. :kratz:
:ka:
aber viele hat der Pisse nicht machen lassen, so wie er schrob. Beeilung, lohnt sich echt. Wie stolz ich den am WE an mir rumtragen werde...
:D
Pisse
Beiträge: 704
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von Pisse »

Viele sinds nicht mehr und ob nach dem WE noch was ist kann ich nicht sagen. Aber wie gesagt, die werden Ende Dez./Anfang Jan. "nachgepresst", dann auch als Kapuzensweater.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von abuzze666 »

Ich hab mich heut beim Öffnen des Pakets dermassen über die beilagen bepisst...Ganz grosser Sport!
direkt mal nachm duchblättern ins altpapier gedrückt, bevors der Sohnemann in die Finger bekommt... :traenenlach:
Benutzeravatar
He Who Sleeps
Beiträge: 668
Registriert: 02.09.2011 04:26
Wohnort: Rue d'Auseil

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von He Who Sleeps »

Pisse hat geschrieben:Kapuzensweater.
Oh, cool! Dann warte ich noch bis dahin! :)
Quorthon war ein Attentäter. Seine Alben sind Bombenanschläge auf diese langweiligen, spießigen Heavy-Metal-Highsociety-Schwuchteln, die dieses Genre zu einem Müllhaufen radio- und fernsehtauglichen Abschaums kastriert haben. Sein Tod ist eine Katastrophe. (Pazzer/Totenmond)
Pisse
Beiträge: 704
Registriert: 29.09.2009 14:19

Re: FDA REKOTZ - DEATH/GRIND - Label/Mailorder

Beitrag von Pisse »

haha..mist mein Plan nicht aufgegangen.

Mal'n paar kurze Updates über diese und jene FDA Rekotz Band.

Die Spanier Gruesome Stuff Relish sind in den letzten Zügen des Mix und Master-Stadiums. Das wird ein absoluter Kracher, vergesst Haemorrhage, vergesst General Surgery. Ein grandioses Album. Der Dedy von Badic Art (u.a. Goregast, Demonical) malt gerade das Coverartwork.

Lifeless werden in Kürze mit den Aufnahmen zum kommenden Album beginnen. Morgen sind die Herren beim Nocturnus Festival livehaftig zu beäugen.

Massive Assault, die Holländer sind ebenfalls morgen auf dem Nocturnus Fest zu sehen, stecken mit in den Aufnahmen zu ihrem neuen Album, dass so der Fürst der Dunkelheit will, im April veröffentlich wird.

Die Schweden Blood Mortized haben mit ihrem neuen Album " The Key To A Black Heart" eine echte Swe-Death Granate angekündigt. Derzeit befindet sich das Ganze im Mix/Master Prozess. Das Album wird im Februar/März erscheinen. Bis dahin versüssen die Schweden uns noch die Wartezeit mit ner MCD namens "Bestial", die in Kürze über Chaos Rec. veröffentlicht wird und dann natürlich auch im FDA Deathstore verfügbar ist.

Die nächste FDA Rekotz Veröffentlichung wird im Januar von den Mexikanern Ominous Crucifix kommen und auf den Namen "The Spell of Damnation" hören und erstmal als 6-Seiter Digipack erscheinen. Die ersten 50 Besteller erhalten dazu einen verdammt geilen bestickten Patch der Band. Dazu aber in Kürze mehr!!!!
Antworten