Der offizielle Grindcore Thread...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Quertreiber »

Quertreiber hat geschrieben: 05.10.2020 10:53 Nach 5 langen Jahren kommt etwas neues von Fuck The Facts: Pleine Noirceur soll am 20.11.20 kommen.
https://fuckthefacts.bandcamp.com/album/pleine-noirceur
Der Vorabtrack wirkt sehr entschlackt, deutliche Anteile Power/Emoviolence/D-Beat, cool.

Ein Video gibt es auch:
Zweiter Track Ailleurs vom neuen Album plus Interview mit der Band:

https://www.invisibleoranges.com/fuck-t ... interview/

😍😍😍

"The world is a dark place, and we need bands like Fuck the Facts to remind us of the intensity we as people can bring into it. "
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Defeated Hero »

DreamingInRed hat geschrieben: 17.10.2020 16:17 Neue SHACKLES kommt am 06.November!
Vorabtrack: https://shacklesnoise.bandcamp.com/albu ... -reservoir
Ist übrigens richtig geil geworden, Pollkandidat für mich. Fans von Nails, Rotten Sound & Co. gönnen sich.

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Quertreiber »

Defeated Hero hat geschrieben: 06.11.2020 13:13
DreamingInRed hat geschrieben: 17.10.2020 16:17 Neue SHACKLES kommt am 06.November!
Vorabtrack: https://shacklesnoise.bandcamp.com/albu ... -reservoir
Ist übrigens richtig geil geworden, Pollkandidat für mich. Fans von Nails, Rotten Sound & Co. gönnen sich.

Wie erwartet eine runde Angelegenheit.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Quertreiber »

Quertreiber hat geschrieben: 24.10.2020 21:46
Quertreiber hat geschrieben: 05.10.2020 10:53 Nach 5 langen Jahren kommt etwas neues von Fuck The Facts: Pleine Noirceur soll am 20.11.20 kommen.
https://fuckthefacts.bandcamp.com/album/pleine-noirceur
Der Vorabtrack wirkt sehr entschlackt, deutliche Anteile Power/Emoviolence/D-Beat, cool.

Ein Video gibt es auch:
Zweiter Track Ailleurs vom neuen Album plus Interview mit der Band:

https://www.invisibleoranges.com/fuck-t ... interview/

😍😍😍

"The world is a dark place, and we need bands like Fuck the Facts to remind us of the intensity we as people can bring into it. "
Neuer Song: Everything I Love Is Ending
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von 1984 »

Gestern Bleeding Out entdeckt, haben mich gut unterhalten: https://bleedingout416.bandcamp.com/alb ... -fantasy-2
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Space_Lord »

die Fuck The Facts ist zwar kein Grindcore mehr, aber schöner Stadionkrach mit trendig postigen Einflüssen. Gelungenes Upgrade.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Quertreiber »

Space_Lord hat geschrieben: 24.11.2020 19:30 die Fuck The Facts ist zwar kein Grindcore mehr, aber schöner Stadionkrach mit trendig postigen Einflüssen. Gelungenes Upgrade.
Kann ich in Teilen zustimmen, kommt mit Sicherheit bei mir unter die Top 5.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Defeated Hero »

Indoctrinate von Concede, ich halt's nicht aus wie bombe die ist, der geilste Scheiss unter der Sonne. Heute raus:

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von 1984 »

Wieder ein schmales Jahr für Grind bei mir.

LPs

Napalm Death - Throes of Joy in the Jaws of Defeatism
SKAM - Sound Of A Disease (knapp, 29 Min)

Wake können leider nicht in die Liste, weil sie gerade durch die Verabschiedung vom Grind auch auf Platte überzeugen können. Die neue After ist leider nicht so geil wie das Demo letztes Jahr. Das liebe ich ja. FTF konnten mich auch nicht so überzeugen (und ist ja auch irgendwie kein Grind mehr).

EPs etc.

FilthxCollins - FxC2020
Egregore - Thought Form
Pig Destroyer - The Octagonal Stairway
Meth Leppard - Woke
Bleeding Out - Lifelong Death Fantasy

Äh.

Vorschläge bitte!
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Quertreiber »

Auf den letzten Seiten waren doch einige aktuelle Empfehlungen genannt, da ist doch bestimmt etwas dabei.

Warum du Wake ausklammerst, verstehe ich auch nicht so ganz; und das Fuck The Facts niicht mehr reinpassen genausowenig.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von 1984 »

Die haben beide recht viel Sludge drin mittlerweile, ich finde, das ist ein komplett anderer Vibe.

Was hier so gepostet wurde, hab ich mir zwischendurch angehört, aber entweder fand ich da zu viele Elemente, die ich HC oder Sludge zuordnen würde oder es kickte nicht richtig.

Außerdem war das natürlich eine Aufforderung Listen zu machen. :D
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Quertreiber »

Ah, die Reinheit der Lehre, verstehe. *g*
1984 hat geschrieben: 30.11.2020 16:33 Außerdem war das natürlich eine Aufforderung Listen zu machen. :D
Mache ich nie, sorry. *g*
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Defeated Hero »

Skam, SHACKLΣS, Concede und Napalm Death sind meine Favs dieses Jahr, mit mehr kann ich auch nicht dienen. EPs von Pig Destroyer und Aborted fand ich noch ganz cool. BrucexCampbell fand ich beim Reinhören auch ganz nice, aber wenn du nicht auf Spotify bist, kannste bei mir nix gewinnen.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von 1984 »

SHACKLΣS spiegeln mein Problem mit dem Genre schon gut wieder. Anfangs wird man weggepustet, die Songs haben auch schon Drive und alles geht auf die 12, aber nach zwei Songs dröhnt das an mir vorbei. Und beim nächsten Mal entscheide ich mich dann doch wieder für "Inhalte Exhale".
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Grindcore Thread...

Beitrag von Space_Lord »

Grid fand ich noch super für Schwedenfreunde: https://gridumea.bandcamp.com/album/livsleda-2020
Und zur Henry Kane hab ich auch mitgeschunkelt.
Antworten