Thrash Top 5 2020

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Thrash Top 5 2020

Beitrag von 1984 »

Gibt ja keinen Sammelthread, deshlab einen für 2020 Best Of-Listen. Fünf LPs, fünf EPs/Splits/7". Keine weiteren Stilbeschränkungen.

LP:

Körgull the Exterminator - Sharpen Your Spikes
Pessimist - Holdout
Sarcator - s/t
Swine of Dissent - An Uprising
Paralysis - Mob Justice

EP/Split/7":

Schizophrenia - Voices
Road Mutant / Inhuman Nature - Split
Tøronto - Under Siege
Rabid Beast - s/t EP
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9341
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von hellj »

Wenn Sepultura noch unter Thrash laufen, dann haben die gewonnen.

Sonst Thanatos. Wenn das kein Death Metal ist.

Danach kommt ganz viel, aber ganz wenig herausragendes.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4838
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Defeated Hero »

Killer Be Killed, Mr. Bungle und Sepultura machen da bei mir das Rennen. Exhorder war letztes Jahr, ne? Die jedenfalls nicht.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3244
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Axe To Fall »

Killer Be Killed - Reluctant Hero (Genre weit gefasst)
Expander - Neuropunk Boostergang
Mr. Bungle - The Raging Wrath Of The Easter Bunny Demo

Wahrlich nicht viel los im Genre.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4310
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von TMW316 »

Sodom Genesis XIX
Warbringer Weapons of Tomorrow
Sepultura Quadra
Testament Titans of Creation
Bonded Rest In Violence
---
Heathen Empire of the Blind
Trivium What The Dead Men Say

Viel mehr hab ich in dem Bereich auch leider nicht gehört. Thanatos würde ich eher unter Death einordnen. :)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
TragicIdol
Beiträge: 523
Registriert: 09.11.2013 23:37

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von TragicIdol »

Axe To Fall hat geschrieben: 30.11.2020 17:28 Killer Be Killed - Reluctant Hero (Genre weit gefasst)
Expander - Neuropunk Boostergang
Mr. Bungle - The Raging Wrath Of The Easter Bunny Demo
Ersetze Killer Be Killed durch die Hexecutor und wir hätten auch meine Liste.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von 1984 »

Killer Be Killed find ich nicht, dass die gilled, schon weit weg...Mr Bungle fänd ich gern geil, aber zündet nicht.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von 1984 »

Defeated Hero hat geschrieben: 30.11.2020 17:16 Exhorder war letztes Jahr, ne? Die jedenfalls nicht.
Die hätten aus den drei schnellen Songs ne EP machen sollen.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 3270
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Flow »

1984 hat geschrieben: 30.11.2020 22:30
Defeated Hero hat geschrieben: 30.11.2020 17:16 Exhorder war letztes Jahr, ne? Die jedenfalls nicht.
Die hätten aus den drei schnellen Songs ne EP machen sollen.
Stimme zu, ohne den Schrott wäre das Album insgesamt erfreulicher gewesen.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
Reifenwechsel
Beiträge: 49
Registriert: 02.08.2013 10:31
Wohnort: Fredeburg

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Reifenwechsel »

Ja,war wirklich nicht viel los in Sachen Thrash in 2020.
Jedoch gab es ein paar geile Alben.

1. Accu§er - Accuser
2. Onslaught - Generation Antichrist
3. Heathen - Empire of the blind
4. Sodom - Genesis XIX
5. Testament - Titans of creation

Sachen, wie Sepultura und Evil Dead kommen bei mir gar nicht an.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4824
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Mr. Bungle, Sepultura, Bonded und Heathen wären Kandidaten. Sodom habe ich erst einmal gehört, muss ich nochmal schauen, was die kann. Die Schizophrenia-EP fand ich auch ganz prall.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Apparition »

Mr. Bungle, Quasarborn... dann hört's bei mir auch schon auf. Wie begeistert ich von Alitor bin, weiss ich noch nicht. Die Bonded ist stark, aber ich hab wenig Bedürfnis, die zu hören. Sepulturas "Quadra" ist objektiv stark, aber zu der Band werde ich wohl nie mehr Zugang finden.

Heathen mit der Enttäuschung des Jahres, von der Testament ist mir trotz aller handwerklichen Klasse kein Song im Ohr geblieben. Sehr mau alles.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von 1984 »

Apparition hat geschrieben: 01.12.2020 08:19 Mr. Bungle, Quasarborn... dann hört's bei mir auch schon auf.
Schizophrenia?
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3244
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Axe To Fall »

1984 hat geschrieben: 30.11.2020 22:29 Mr Bungle fänd ich gern geil, aber zündet nicht.
Finde die auch nur solide bis spaßig, vom Songwriting ist die klar ein Demo. Aber mir fiel nix weiteres für Thrash ein. :D
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Thrash Top 5 2020

Beitrag von Apparition »

1984 hat geschrieben: 01.12.2020 10:55
Apparition hat geschrieben: 01.12.2020 08:19 Mr. Bungle, Quasarborn... dann hört's bei mir auch schon auf.
Schizophrenia?
Klar. Mir ging's jetzt mehr um ganze Alben, aber die ist schon ein Highlight.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Antworten