Death Metal 2021

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11347
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Noch mal hier:

Neue FUNEBRARUM für dieses Jahr angekündigt. Maul halten, Thread schließen, frohlocken.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Salamander
Beiträge: 191
Registriert: 18.08.2020 17:15

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Salamander »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 01.01.2021 01:22 Noch mal hier:

Neue FUNEBRARUM für dieses Jahr angekündigt. Maul halten, Thread schließen, frohlocken.
Hatten wir schon.
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10793
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Disbe »

Salamander hat geschrieben: 01.01.2021 13:45
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 01.01.2021 01:22 Noch mal hier:

Neue FUNEBRARUM für dieses Jahr angekündigt. Maul halten, Thread schließen, frohlocken.
Hatten wir schon.
Ja. Und?
Er schrieb doch "Noch mal".
Ist es etwa unerlaubt aufgrund von Begeisterung mehrmals auf etwas hinzuweisen?

Wenn es dich nervt, lass es doch einfach unkommentiert stehen.
-13
Benutzeravatar
Salamander
Beiträge: 191
Registriert: 18.08.2020 17:15

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Salamander »

Das "nochmal", weil er es erst im falschen Thread hatte und nicht, weil es hier schon stand. Ist nicht böse gemeint gewesen, aber ein dezenter Hinweis auf die Suchfunktion schadet einem Forum nie. Wenn es falsch ankam, dann sorry. Ich wollte niemandem zu nahe treten.
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10793
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Disbe »

Das war auch von mir weniger böse gemeint. Ich sehe nur den Mehrwert einer solchen Aussage nicht. Das Internet ist riesig, und auch in diesem Forum passiert viel. Ich kann nur von mir sprechen, aber ja, ich übersehe Dinge. Und auch die Suchfunktion hilft manchmal nichts, weil sie einem gelegentlich über 200 Hinweise auf irgendwelche Playlisten ausspuckt, aber sonst nur verarscht. ^^ Und gerade WEIL man Dinge übersieht, darf gerne zwei oder drei mal auf Sachen hingewiesen werden. Da is ja auch im Regelfall eine dem User verinnerlichte Begeisterung dabei. Und da empfinde ich ein "hatten wir schon" halt irgendwie nutzlos. Klar, wenn das sieben mal passiert, wird's ja auch wirklich langweilig, weil es dann so langsam mal jeder gelesen hat, aber solange das im Rahmen bleibt, kann doch gerne jeder etwas gerne nochmal hochholen, wenn es ihm/ihr im dem Moment die Schuhe auszieht oder einfach Spaß bereitet, was da in die Ohren läuft.
-13
Benutzeravatar
Salamander
Beiträge: 191
Registriert: 18.08.2020 17:15

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Salamander »

« Rotten analog death metal,for fans of Lord of Putrefaction, early Cenotaph (MEX), Delirium(HOL), ... » ?

Na aber immer!

Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=cvLEhcO ... =emb_title

EU-Vertrieb des Tapes: https://medievalprophecyrecords.bigcartel.com/
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2021

Beitrag von 1984 »

Es gibt einen zweiten Suffering Hour-Track, man kann außerdem die CD bestellen: https://sufferinghour.bandcamp.com/albu ... -reckoning
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2021

Beitrag von 1984 »

Die neuen Asphyx-Songs sind so derbe langweilig, ich fall um.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
blood(y)red
Beiträge: 37
Registriert: 21.08.2020 08:35
Wohnort: Basel

Re: Death Metal 2021

Beitrag von blood(y)red »

Trepanation - Trepanation
Die Abgesangs-EP der neuseeländischen Neanderthal Black-Deather, hoffe das tape schlägt demnächst auch hier noch auf!
https://wroughtmaterial.bandcamp.com/al ... Xvx06rEsmw
Benutzeravatar
Salamander
Beiträge: 191
Registriert: 18.08.2020 17:15

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Salamander »

blood(y)red hat geschrieben: 09.01.2021 17:41 Trepanation - Trepanation
Die Abgesangs-EP der neuseeländischen Neanderthal Black-Deather, hoffe das tape schlägt demnächst auch hier noch auf!
https://wroughtmaterial.bandcamp.com/al ... Xvx06rEsmw
Alle 3 Tapes von der Seite zusammen als Bundle sind ja schon fast bezahlbar...
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1438
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Death Metal 2021

Beitrag von wolverin »

1984 hat geschrieben: 08.01.2021 00:47 Die neuen Asphyx-Songs sind so derbe langweilig, ich fall um.
Was erwartet man den von Asphyx? :kratz:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3244
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Axe To Fall »

Gatecreeper gönnen mal richtig und hauen mal eben mit "An Unexpected Reality" ein Überraschungs(mini)album raus. Auf 18 Minuten gibt es 8mal schnell mit Deathgrind (inklsuive der üblichen Hardcore Tupfer) aufs Maul, während der abschließende Longtrack fein die Doomriffs auspackt. Gutes Gerät.

https://gatecreeper.bandcamp.com/album/ ... ed-reality
Lobi
Beiträge: 1108
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Lobi »

wolverin hat geschrieben: 10.01.2021 02:50
1984 hat geschrieben: 08.01.2021 00:47 Die neuen Asphyx-Songs sind so derbe langweilig, ich fall um.
Was erwartet man den von Asphyx? :kratz:
Nichts (mehr).
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9341
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Death Metal 2021

Beitrag von hellj »

Lobi hat geschrieben: 14.01.2021 13:12
wolverin hat geschrieben: 10.01.2021 02:50
1984 hat geschrieben: 08.01.2021 00:47 Die neuen Asphyx-Songs sind so derbe langweilig, ich fall um.
Was erwartet man den von Asphyx? :kratz:
Nichts (mehr).
Van Drunen darf mit auch nen Beipackzettel für Inkontinenzeinlagen vorlesen, und ich bin zufrieden...
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7716
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Death Metal 2021

Beitrag von Susi666 »

hellj hat geschrieben: 16.01.2021 07:25 Van Drunen darf mit auch nen Beipackzettel für Inkontinenzeinlagen vorlesen, und ich bin zufrieden...
:pommes:

Außerdem ist bei der Ltd. Ed. ne fette Live-DVD dabei. Das ist für mich das größte Kaufargument!
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Antworten