Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7713
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von Susi666 »

Hier muß ich dich korrigieren:
BlackMassReverend hat geschrieben: 30.07.2020 11:02
Weil es ein Anthrax-Thread ist und noch nicht kam:

Belladonna
:D

Aber hier bin ich ganz bei dir:
was Anthrax übrigens bereits bei Oidivnekufesin - ja, VHS Alter ! - seinerzeit zwischen die Songs geschnitten hatten, und ich immer völlig lustig fand
Das VHS-Tape hab ich damals absolut.geliebt und konnte die Interviews z.T. mitsprechen.
:pommes:

Seit ich die DVD hab, läuft das Teil hier wieder regelmäßig. Zeitloser Klassiker, gleich mal wieder einwerfen.
:prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von tigerarmy »

BlackMassReverend hat geschrieben: 30.07.2020 11:02
Weil es ein Anthrax-Thread ist und noch nicht kam:

Belladonna = Bush > Turbin.

Load > Reload.
:heul:
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von tigerarmy »

nichts von diesem Thread erwartet und alles bekommen :D
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von BlackMassReverend »

Susi666 hat geschrieben: 30.07.2020 14:20 Das VHS-Tape hab ich damals absolut.geliebt und konnte die Interviews z.T. mitsprechen.
:pommes:
So nämlich ! Das Tape habe ich kaputtgespielt. :prost:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von danny212 »

die sollten die ganzen VHS nochmal auflegen als DVD oder BlueRay.
Die 2 DVDs die es früher gibt sind ja kaum zu bekommen.
Am besten als sammel DVD/Blue Ray wie bei Pantera, nur dann besser bearbeitet das man die Kapitel einzeln anwählen kann (kam glaube ich erst in der 2. DVD Version von Pantera)
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von Wakanda »

Sammel-Auflagen sind immer ne feine Sache und ich kaufe mir solche Edition auch viel gerner als normale Re-Releases. Und wenn der Inhalt dann auch wertig ist, freue ich mich über den Neuzugang in der Sammlung. :D
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von danny212 »

so PLatte ist Heute mit Amazon gekommen
CD noch nicht
Sind 4 sehr schöne schwarz / orange Vinyls
wenn ich wüsstew wie man ein Bild hier hochladen könnte würde ich es machen!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12627
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von Schnabelrock »

Bevor ich die Editionen überlege: Lohnt es sich musikalisch?
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2601
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von Master_of_Insanity »

danny212 hat geschrieben: 20.08.2020 13:03 wenn ich wüsstew wie man ein Bild hier hochladen könnte würde ich es machen!
Ging zu Urzeiten des Forums mal, dann wurde irgendwann das Einstellen von Bildern *hüstel* eingestellt. Wenn ich mich recht erinnere, ging es um die Haftung der Forenbetreiber wegen möglicher Rechte-Verletzungen von Bildern und Fotos.
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von danny212 »

Schnabelrock hat geschrieben: 20.08.2020 15:52 Bevor ich die Editionen überlege: Lohnt es sich musikalisch?
der Sond klingt fetter
wegen den Demos kann ich es nicht sagen
mag ich eh nicht
aber als sammler & wegen der collen vinyl farbe ja
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von Wakanda »

ich hab nun das cd dvd digipak hier und freue mich gerade einfach nur über das package...schick gemacht und für mich auch deutlich wertiger als ein langweiliger jewelcase-release.
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von danny212 »

so habe jetzt auch die Demos gehört! Braucht kein Mensch (sage ich als Anthrax Sammler)
ein Live Konzert wäre mir lieber gewesen, vielleicht gerade mal mit Songs die man nicht so oft hört. H8red, Keep it in the Family, Time etc.
Die DVD ist schön und lustig, aber hier auch noch was Live dabei wäre cool gewesen!
Fazit: Vinyl Farbe ist Genial, Sound ist Top aber viel dabei was niemand braucht, da hätte es bessere alternativen gegeben! Für den Sammler Nice für den Rest wohl eher nicht!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von BlackMassReverend »

BlackMassReverend hat geschrieben: 30.07.2020 11:02 Vielleicht haben sie auch endlich diesen Pfiff oder quietschenden Fehler-Ton bei 'Time" eliminiert, der mich immer noch jedes mal laut lachen lässt.
Haben sie nicht. :gelb:

Ansonsten sehe ich die Demos als ganz nettes Gimmick für Die-Hards. Die Bonus - DVD ist aufgrund der Bootlegaufnahme schön schrullig, und ich glaube die
hatten auf der Tour mit Maiden richtig Spaß. :D

Eine gute Live-Aufnahme aus der damaligen Zeit hätte mir insgesamt aber auch mehr gebracht.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20837
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von GoTellSomebody »

Nicht ganz der richtige Thread, aber immerhin bin ich (wieder mal) drauf gestoßen, weil ich den Re-Issue höre, wenn auch den Vorgänger: das Intro von Make Me Laugh ist ja echt die Macht in Tüten, aber der Song passt leider überhaupt nicht dazu, weder musikalisch noch von der Atmosphäre her.
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Anthrax - Persistence Of Time (21.08.2020)

Beitrag von danny212 »

bin mal gespannt ob es mit den Re-issues weiter geht.
Gerade Live: Island Years, SOWN & Stomp bekommt man heute kaum noch auf Vinyl, da würde es dann richtig interesant werden
Antworten