Death Metal 2020

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10682
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Death Metal 2020

Beitrag von infected »

Weiter gehts:
Temple of Voids drittes Album 'The World that was" erscheint am 27.03.2020 via Shadow Kingdom Records.
https://templeofvoid.bandcamp.com/
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7437
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Susi666 »

Neues Jahr, neue Hoffnung auf Neues aus dem Hause Deathronation! :pommes:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2738
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Nicnakk »

Susi666 hat geschrieben: 02.01.2020 17:45 Neues Jahr, neue Hoffnung auf Neues aus dem Hause Deathronation! :pommes:
Seeeeeeeehr guter Vorschlag ! Dafür !!!
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7437
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Susi666 »

Nicnakk hat geschrieben: 03.01.2020 07:53
Susi666 hat geschrieben: 02.01.2020 17:45 Neues Jahr, neue Hoffnung auf Neues aus dem Hause Deathronation! :pommes:
Seeeeeeeehr guter Vorschlag ! Dafür !!!
Und dann mal wieder ein Gig im Rock It! :prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16384
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2020

Beitrag von PetePetePete »

infected hat geschrieben: 02.01.2020 14:53 Weiter gehts:
Temple of Voids drittes Album 'The World that was" erscheint am 27.03.2020 via Shadow Kingdom Records.
https://templeofvoid.bandcamp.com/
Hab ich Bock drauf.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4685
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Defeated Hero »

Neue Black Dahlia Murder namens Verminous kommt am 17. April, den Titeltrack/Opener gibt's schon zu hören:


Mal gucken, ob's da für mehr als die Spotify-Playlist reicht.

Tracklist:

01. Verminous
02. Godlessly
03. Removal of the Oaken Stake
04. Child of Night
05. Sunless Empire
06. The Leather Apron's Scorn
07. How Very Dead
08. The Wereworm's Feast
09. A Womb in Dark Chrysalis (Interlude)
10. Dawn of Rats
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7523
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2020

Beitrag von 1984 »

Mir gefällt's. Nach dem letzten sehr guten Album bin ich optimstisch.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10935
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Album des Jahres, weil beste Band der Welt. Wollte dazu 'nen Thread aufmachen, habe es mir aber dann doch überlegt, weil hier nur Banausen sind. :D
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2738
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Nicnakk »

Da werden dieses Jahr ja wohl ein paar Sächelchen kommen, bei denen mir vor Vorfreude das Herzchen aufgeht. Bisher war für mich dieses Jahr noch nicht so viel Death Metal. Aber es dürfte noch gut krachen:

ABYSMAL DAWN - Phylogenesis ( 17.April )
JUST BEFORE DAWN - An Army At Dawn ( Juli )
SINISTER - Deformation of the holy realm ( 22.Mai )
HEADS FOR THE DEAD
VADER
GRAVE - scheinen auch im Studio zu weilen

Irgendwie wären eigentlich auch IMMOLATION mal wieder fällig; die großartige "Atonement" ist ja auch schon ein Weilchen her...
Sei's drum - Nachschub des Todes scheint gesichert.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2020

Beitrag von abuzze666 »

Fresst das:
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2738
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Nicnakk »

Nicnakk hat geschrieben: 29.02.2020 20:08 Da werden dieses Jahr ja wohl ein paar Sächelchen kommen, bei denen mir vor Vorfreude das Herzchen aufgeht. Bisher war für mich dieses Jahr noch nicht so viel Death Metal. Aber es dürfte noch gut krachen:

ABYSMAL DAWN - Phylogenesis ( 17.April )
JUST BEFORE DAWN - An Army At Dawn ( Juli )
SINISTER - Deformation of the holy realm ( 22.Mai )
HEADS FOR THE DEAD
VADER
GRAVE - scheinen auch im Studio zu weilen

Irgendwie wären eigentlich auch IMMOLATION mal wieder fällig; die großartige "Atonement" ist ja auch schon ein Weilchen her...
Sei's drum - Nachschub des Todes scheint gesichert.
und im Sommer :
SKELETAL REMAINS - The Entombment Of Chaos
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3951
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Bloody_Sandman »

Bis jetzt mein Death Metal-Album des Jahres:
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7523
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2020

Beitrag von 1984 »

Auch hier sei nochmal auf die kommende Ulcerate hingewiesen: https://ulcerate.bandcamp.com/album/sta ... d-be-still

In den ersten zwei Monaten war für mich nix dabei. Wobei: Ich habe immer noch nicht in die zweite Snorlax reingehört und lasse sie lieber auf meiner Festplatte vergammeln.

Vorfreude auf TBDM, Disbelief und Benediction (wenn letzteres denn was werden sollte).

Prinzipiell auch auf Warp Chambers "Implements Of Excruciation" (27.03., Profound Lore), allerdings befinden sich gegenüber dem Demo nur zwei neue Songs darauf. Wer das jetzt noch nicht kennt und sich mittelalte Immolation zurückwünscht, sollte sich die Scheiße auf jeden Fall trotzdem reinschaufeln:https://www.youtube.com/watch?v=xDt3Jw1 ... e=emb_logo
Ich glaub, unter anderen Umständen wäre die sogar mein Highlight.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7437
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Death Metal 2020

Beitrag von Susi666 »

Das Demo wurde Ende letzten Jahres zu Recht im DF-Forum abgefeiert, ich hab's erst im Februar gehört, sonst wäre es ziemlich sicher in meinem Poll gelandet:

Black Curse - Endless Wound

https://youtu.be/jR5UtaCOGsg

Das gleichnamige Debutalbum erscheint am 24.04.2020.
Jetzt schon ein heißer Kandidat auf den Titel "Album des Jahres"! :sabber:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7523
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2020

Beitrag von 1984 »

Ja, die fetzen ordentlich. Ging bei mir irgendwie trotzdem unter. Zuviel Zeug einfach...
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Antworten