Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4826
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Danke für den Hinweis :)
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10608
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Rotstift »

Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Und die Onkelz auf dem Cover. Vergiss es. :D
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Tolpan »

Rotstift hat geschrieben: 29.02.2020 22:54
Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Und die Onkelz auf dem Cover. Vergiss es. :D
Das Heft wird durchgeblättert und dann entsorgt...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10608
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Rotstift »

Tolpan hat geschrieben: 01.03.2020 09:59
Rotstift hat geschrieben: 29.02.2020 22:54
Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Und die Onkelz auf dem Cover. Vergiss es. :D
Das Heft wird durchgeblättert und dann entsorgt...*g*
Oder "diskret verpackt" bestellen...
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4826
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Rotstift hat geschrieben: 01.03.2020 21:42
Tolpan hat geschrieben: 01.03.2020 09:59
Rotstift hat geschrieben: 29.02.2020 22:54
Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Und die Onkelz auf dem Cover. Vergiss es. :D
Das Heft wird durchgeblättert und dann entsorgt...*g*
Oder "diskret verpackt" bestellen...
Pack es in den neuen St. Pauli Report. Das ist diskreter.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 460
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von blakkadder »

Rotstift hat geschrieben: 29.02.2020 22:54
Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Und die Onkelz auf dem Cover. Vergiss es. :D
Das ist gerade schon durch... 1x/Jahr reicht dann hoffentlich
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von infected »

Rotstift hat geschrieben: 01.03.2020 21:42
Tolpan hat geschrieben: 01.03.2020 09:59
Rotstift hat geschrieben: 29.02.2020 22:54
Tolpan hat geschrieben: 29.02.2020 18:05 Im nächsten Metal Hammer ist ne HSB-CD drin.

Muss dann wohl ran.
Und die Onkelz auf dem Cover. Vergiss es. :D
Das Heft wird durchgeblättert und dann entsorgt...*g*
Oder "diskret verpackt" bestellen...
Kannst es ja an der Kasse mit nem Playboy Heft abdecken :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Tolpan »

Neben der EP ist auch die 7-Seiten-Titelstory über HSB gut geworden, denn es geht vor allem um die Texte und die Band kommt ausführlich zu Wort. Sollte man als Fan gelesen haben IMHO.

Der Rest des Heftes war dann aber so, wie ich den MH kenne: Absolut verzichtbar.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von playloud308 »

Tolpan hat geschrieben: 13.03.2020 15:27 Neben der EP ist auch die 7-Seiten-Titelstory über HSB gut geworden, denn es geht vor allem um die Texte und die Band kommt ausführlich zu Wort. Sollte man als Fan gelesen haben IMHO.

Der Rest des Heftes war dann aber so, wie ich den MH kenne: Absolut verzichtbar.
So isses!
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Defeated Hero »

Finde ich überraschend gut. Zwar hätte ich die ganzen überlangen Songs und das Streichergedöns für mich persönlich gerne gestrichen und alles auf eine CD runtergedampft, insgesamt aber schon ziemlich stark. Besonders die beiden an Rammstein erinnernden Songs (einer davon dann auch noch auf Deutsch) stechen beim ersten Hör heraus. Wird mancher aber sicherlich Anbiederung nennen:

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Space_Lord »

ja, etwas zu lang und die Disco- bzw. Streicherbombastnummern (Expatriate ist schon arg schlimm) hätte man auch ..streichen können.
Aber sonst im Vergleich zu vielen Genrekollegen beeindruckend wandelbar und experimentell, ohne in käsigem Stadionrock zu enden.
Systemrelevant.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Defeated Hero »

Space_Lord hat geschrieben: 20.03.2020 16:37 Expatriate ist schon arg schlimm
Jau, da haben sich mir auch die Zehnägel hochgerollt. Klingt wie Guest Vocals by Schwarzennegger.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3248
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Axe To Fall »

Space_Lord hat geschrieben: 20.03.2020 16:37 ja, etwas zu lang und die Disco- bzw. Streicherbombastnummern (Expatriate ist schon arg schlimm) hätte man auch ..streichen können.
Aber sonst im Vergleich zu vielen Genrekollegen beeindruckend wandelbar und experimentell, ohne in käsigem Stadionrock zu enden.
Systemrelevant.
Das trifft es gut. Hier man sich 'ne schicke Playlist draus schnippeln.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10608
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Rotstift »

Defeated Hero hat geschrieben: 20.03.2020 16:40
Space_Lord hat geschrieben: 20.03.2020 16:37 Expatriate ist schon arg schlimm
Jau, da haben sich mir auch die Zehnägel hochgerollt. Klingt wie Guest Vocals by Schwarzennegger.
Scheinbar auch bei The Sorrows of Victory. Oder sind das The Boss Hoss?

La Résistance hätte ich auch nicht gebraucht.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4325
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice (März 2020)

Beitrag von Bloody_Sandman »

Tolpan hat geschrieben: 13.03.2020 15:27 Neben der EP ist auch die 7-Seiten-Titelstory über HSB gut geworden, denn es geht vor allem um die Texte und die Band kommt ausführlich zu Wort. Sollte man als Fan gelesen haben IMHO.

Der Rest des Heftes war dann aber so, wie ich den MH kenne: Absolut verzichtbar.
Einspruch: Das DEATH-Poster kann auch was. :D
Antworten