Neue Onslaught (2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Antworten
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4415
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Neue Onslaught (2020)

Beitrag von Defeated Hero » 19.11.2019 15:37

Nächstes Jahr kommt wohl 'ne neue Onslaught und es gibt schon seit 'ner Weile eine erste Single. Sonst kann mich der Thrash Metal der alten Garde nur noch selten vom Hocker reißen, aber deren neuer Song läuft mir richtig gut rein. Wie dort in den Kommentaren steht, Testament meets Motörhead, da bin ich mal auf die komplette Scheibe gespannt:


Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 12941
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Neue Onslaught (2020)

Beitrag von Apparition » 20.11.2019 13:43

Oh, die machen noch was? Da hör ich auf jeden Fall mal rein, 'ne bösartigere alte-Säcke-Band im Thrash gibt's nämlich nicht.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 12941
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Neue Onslaught (2020)

Beitrag von Apparition » 20.11.2019 22:53

Zumindest für den Song kommt die Beschreibung genau hin. ich bleib dran.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Neue Onslaught (2020)

Beitrag von Nicnakk » 30.11.2019 10:57

Die letzten drei Alben waren allesamt super, da darf gern was kommen!
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 7878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Neue Onslaught (2020)

Beitrag von BlackMassReverend » 05.12.2019 07:05

Apparition hat geschrieben:
20.11.2019 13:43
Oh, die machen noch was? Da hör ich auf jeden Fall mal rein, 'ne bösartigere alte-Säcke-Band im Thrash gibt's nämlich nicht.
Exodus vielleicht noch. und Hobb's Angel Of Death.....wobei es die jetzt ja leider nicht mehr gibt....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8473
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Neue Onslaught (2020)

Beitrag von Projecto » 20.12.2019 20:41

Apparition hat geschrieben:
20.11.2019 13:43
Oh, die machen noch was? Da hör ich auf jeden Fall mal rein, 'ne bösartigere alte-Säcke-Band im Thrash gibt's nämlich nicht.
Hallo? Demolition Hammer?

Antworten