KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3102
Registriert: 22.02.2019 16:09

KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Bloody_Sandman »

KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion

Cover: https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5E613AC2

Tracklist:
01. Dream In Motion
02. Hollow Dying Man
03. Once Again
04. Enemy In Disguise
05. The World You Know
06. Toxic
07. The Healing
08. Necropolis
09. The Ugly Truth
10. Aqualung (Jethro Tull cover)

Das kommt schon ganz früh im Jahr ein erstes Highlight für mich. :pommes:
Crypt0rchild
Beiträge: 1478
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Crypt0rchild »

Was der Schwachsinn soll, dass das Ding jetzt als Solo-Album firmiert, weiss wohl nur er.
Crowbar sind seit 1852 sein Solo Projekt, nur mit Mietmusikern. Eine "Band" gab es doch eh nie.

Aber wird sicher dennoch gut.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 412
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von blakkadder »

Verstehe wer will...der Sound ist doch noch ganz klar Crowbar. Aber wenn es hier mehr um die langsamen, melodischen Songs geht, will ich mich nicht beschweren
18.02. Slipknot 14.03. Audrey Horne 20.03. Heaven Shall Burn 03.04. Threshold 11.-13.06. Freak Valley 12.08. Life of agony
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28075
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Thunderforce »

Die Schrift-Anordnung erinnert (vermutlich nicht ohne Absicht/Grund) ziemlich an Type O Negative
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von BlackMassReverend »

Der alte Mann un der Doom. Super Song, schönes Video. Der Typ hat einfach ne Handschrift. Ob da nu' Windstein oder Crowbar draufsteht, is mir latte
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3102
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Bloody_Sandman »

Vielleicht wollte Kirk einfach nur mal sein komplett eigenes Ding durchziehen. Er hat ja bis auf die Drums alles selber eingeklöppelt. Soll mir auch wurscht sein, solange der Rest genauso stark ist wie der erste Track.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3936
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Shadowrunner92 »

Thunderforce hat geschrieben:
12.11.2019 13:22
Die Schrift-Anordnung erinnert (vermutlich nicht ohne Absicht/Grund) ziemlich an Type O Negative
Stimmt. Generell ein cooles Cover, da könnte ich es ja fast mal mit der Musik probieren. *g*
HaHoHe

Euer Jürgen
Crypt0rchild
Beiträge: 1478
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Crypt0rchild »

Freitag ist es endlich soweit, ich bin schon richtig in Vorfreudentronz.
Vinyl, CD, Socken, Bettwäsche und Unterhosen mit seinem Gesicht drauf sind vorbestellt, dem Meister wird schlimm gehuldigt.

Wie ich den Vorabtrack schon liebe...
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
FTS
Beiträge: 794
Registriert: 18.01.2009 01:03
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von FTS »

Ich frag mich gerade ob es der Durchbruch oder der finale Todesstoß für mein Sexleben sein würde, Unterhosen mit dem Gesicht eines bärtigen alten Miesepeters zu tragen... :traenenlach:
https://mirroredinsecrecy.bandcamp.com - Dark Rock / Gothic Metal
Crypt0rchild
Beiträge: 1478
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Crypt0rchild »

Ein richtiger Miesepter ist er sicher gar nicht mehr.
Auf Social Media geht er mir jedenfalls mit seinem Liebesglück inklusive Kindern seit Jahren auf den Sack *g*
Er soll gefälligst wieder saufen und deprimiert sein!
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von BlackMassReverend »

Crypt0rchild hat geschrieben:
21.01.2020 00:33
Er soll gefälligst wieder saufen und deprimiert sein!
und dann ne Band mit Mustaine gründen, wenn der auch wieder säuft und Drogen nimmt. Da war der nämlich musikalisch auch am besten *g*

Ich freu mich auf die Windstein-Scheibe. Da werde ich mir ein kühles Blondes und nen Whiskey zu schmecken lassen. In Shorts und Slippern
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6526
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von 1984 »

Okayes Album, denke ich. *nörg*
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Space_Lord »

Joa, gutklassiger Altherrenrock. Für Fans von Stoppok & co. Das Aqualung-Cover ist aber schon grenzwertig.
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2892
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von Flow »

BlackMassReverend hat geschrieben:
21.01.2020 07:11
Crypt0rchild hat geschrieben:
21.01.2020 00:33
Er soll gefälligst wieder saufen und deprimiert sein!
und dann ne Band mit Mustaine gründen, wenn der auch wieder säuft und Drogen nimmt. Da war der nämlich musikalisch auch am besten *g*
Würde auch politisch passen, dann können sich die beiden Sackgesichter darüber unterhalten, wie der schwule Sozialistenneger Obama das schöne 'MURICA FUCK YEAH kapott gebumst hat.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (VÖ: 24.01.2020)

Beitrag von BlackMassReverend »

Flow hat geschrieben:
26.01.2020 00:21
BlackMassReverend hat geschrieben:
21.01.2020 07:11
Crypt0rchild hat geschrieben:
21.01.2020 00:33
Er soll gefälligst wieder saufen und deprimiert sein!
und dann ne Band mit Mustaine gründen, wenn der auch wieder säuft und Drogen nimmt. Da war der nämlich musikalisch auch am besten *g*
Würde auch politisch passen, dann können sich die beiden Sackgesichter darüber unterhalten, wie der schwule Sozialistenneger Obama das schöne 'MURICA FUCK YEAH kapott gebumst hat.
Dafür wird es doch gerade von Trump wieder auf Vordermann gebracht. Das wird die beiden dann sicher freuen.

Edit:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Antworten