Mære

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2372
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Mære

Beitrag von Master_of_Insanity » 21.05.2019 16:33

KingFear hat geschrieben:Ansonsten finde ich Mærde einen sehr schönen Bandnamen.
Merde ist das französische Wort für Scheisse ;) War das jetzt ein Freud'scher Vertipper? ;)
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mære

Beitrag von Susi666 » 21.05.2019 18:24

Master_of_Insanity hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Ansonsten finde ich Mærde einen sehr schönen Bandnamen.
Merde ist das französische Wort für Scheisse ;) War das jetzt ein Freud'scher Vertipper? ;)
Ich bin mir sicher, daß KingFear weiß, was Merde heißt. Und daraus kann man dann ableiten, wie sein Posting gemeint ist. :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3465
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Mære

Beitrag von KingFear » 22.05.2019 07:22

Susi666 hat geschrieben:
Master_of_Insanity hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Ansonsten finde ich Mærde einen sehr schönen Bandnamen.
Merde ist das französische Wort für Scheisse ;) War das jetzt ein Freud'scher Vertipper? ;)
Ich bin mir sicher, daß KingFear weiß, was Merde heißt. Und daraus kann man dann ableiten, wie sein Posting gemeint ist. :D
*lol*
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 22.05.2019 13:12

Recht so. Thema schön oben halten.
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10198
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mære

Beitrag von Kaleun Thomsen » 22.05.2019 13:21

Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mære

Beitrag von Susi666 » 22.05.2019 16:51

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 24.05.2019 12:34

Susi666 hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Und? :)
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von costaweidner » 24.05.2019 14:04

Also, ich find's ganz schmuck.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mære

Beitrag von Susi666 » 24.05.2019 19:31

GenocideSuperstar hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Und? :)
Gefällt mir wirklich gut, besonders die Vocals. Ich warte dann auch mal gespannt auf weitere Songs... Schön auch das minimalistische Video! :D Das hat was künstlerisches.
Ich laß mal ein "Gefällt mir" auf eurer FB-Seite.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 24.05.2019 20:32

Susi666 hat geschrieben:
GenocideSuperstar hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Und? :)
Gefällt mir wirklich gut, besonders die Vocals. Ich warte dann auch mal gespannt auf weitere Songs... Schön auch das minimalistische Video! :D Das hat was künstlerisches.
Ich laß mal ein "Gefällt mir" auf eurer FB-Seite.
Hui. Wie nett! Auch @Costa
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von costaweidner » 24.05.2019 20:37

GenocideSuperstar hat geschrieben: Hui. Wie nett! Auch @Costa
Spielt einfach mal in der Mannheimer Ecke, ich würde abfeiern. Oder ich gurke halt doch nach Trier wenn da was spruchreif wird. *g*
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 31.05.2019 21:42

https://www.facebook.com/82357220115715 ... 690005897/

I, transcending

Live-Premiere am 26. Oktober bei MTS Records in Oldenburg als Support von Funeral Procession.

https://www.facebook.com/events/2193634250713423/?ti=cl
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von DerIngo » 02.06.2019 09:54

costaweidner hat geschrieben:
GenocideSuperstar hat geschrieben: Hui. Wie nett! Auch @Costa
Spielt einfach mal in der Mannheimer Ecke, ich würde abfeiern. Oder ich gurke halt doch nach Trier wenn da was spruchreif wird. *g*
+1
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Antworten