Mære

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7924
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Mære

Beitrag von Master_of_Insanity » 21.05.2019 16:33

KingFear hat geschrieben:Ansonsten finde ich Mærde einen sehr schönen Bandnamen.
Merde ist das französische Wort für Scheisse ;) War das jetzt ein Freud'scher Vertipper? ;)
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16915
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mære

Beitrag von Susi666 » 21.05.2019 18:24

Master_of_Insanity hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Ansonsten finde ich Mærde einen sehr schönen Bandnamen.
Merde ist das französische Wort für Scheisse ;) War das jetzt ein Freud'scher Vertipper? ;)
Ich bin mir sicher, daß KingFear weiß, was Merde heißt. Und daraus kann man dann ableiten, wie sein Posting gemeint ist. :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17834
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Mære

Beitrag von KingFear » 22.05.2019 07:22

Susi666 hat geschrieben:
Master_of_Insanity hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Ansonsten finde ich Mærde einen sehr schönen Bandnamen.
Merde ist das französische Wort für Scheisse ;) War das jetzt ein Freud'scher Vertipper? ;)
Ich bin mir sicher, daß KingFear weiß, was Merde heißt. Und daraus kann man dann ableiten, wie sein Posting gemeint ist. :D
*lol*
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 19241
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 22.05.2019 13:12

Recht so. Thema schön oben halten.
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Kaleun Thomsen
Beiträge: 17335
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mære

Beitrag von Kaleun Thomsen » 22.05.2019 13:21

Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16915
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mære

Beitrag von Susi666 » 22.05.2019 16:51

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 19241
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 24.05.2019 12:34

Susi666 hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Und? :)
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 40515
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von costaweidner » 24.05.2019 14:04

Also, ich find's ganz schmuck.
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.
"-What's your favourite period film?"
"-Carrie."


Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16915
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mære

Beitrag von Susi666 » 24.05.2019 19:31

GenocideSuperstar hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Und? :)
Gefällt mir wirklich gut, besonders die Vocals. Ich warte dann auch mal gespannt auf weitere Songs... Schön auch das minimalistische Video! :D Das hat was künstlerisches.
Ich laß mal ein "Gefällt mir" auf eurer FB-Seite.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 19241
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 24.05.2019 20:32

Susi666 hat geschrieben:
GenocideSuperstar hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Zwischen eine Runde Sabaton und Battle Beast passt Mære immer ganz gut so als Übergang. *find*
Dieser Kommentar macht mich jetzt tatsächlich neugierig auf die Musik von Mære! :D
Und? :)
Gefällt mir wirklich gut, besonders die Vocals. Ich warte dann auch mal gespannt auf weitere Songs... Schön auch das minimalistische Video! :D Das hat was künstlerisches.
Ich laß mal ein "Gefällt mir" auf eurer FB-Seite.
Hui. Wie nett! Auch @Costa
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 40515
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von costaweidner » 24.05.2019 20:37

GenocideSuperstar hat geschrieben: Hui. Wie nett! Auch @Costa
Spielt einfach mal in der Mannheimer Ecke, ich würde abfeiern. Oder ich gurke halt doch nach Trier wenn da was spruchreif wird. *g*
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.
"-What's your favourite period film?"
"-Carrie."


Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 19241
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von GenocideSuperstar » 31.05.2019 21:42

https://www.facebook.com/82357220115715 ... 690005897/

I, transcending

Live-Premiere am 26. Oktober bei MTS Records in Oldenburg als Support von Funeral Procession.

https://www.facebook.com/events/2193634250713423/?ti=cl
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Mære

Beitrag von DerIngo » 02.06.2019 09:54

costaweidner hat geschrieben:
GenocideSuperstar hat geschrieben: Hui. Wie nett! Auch @Costa
Spielt einfach mal in der Mannheimer Ecke, ich würde abfeiern. Oder ich gurke halt doch nach Trier wenn da was spruchreif wird. *g*
+1
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Antworten