DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3101
Registriert: 22.02.2019 16:09

DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Bloody_Sandman »

Drei Jahre nach "The Evil Divide" steht jetzt Album No. 9 in den Startlöchern. Der Vorab-Track verspricht gewohnt gute Kost aus dem Hause DEATH ANGEL.
Tracklist:
01. Humanicide
02. Divine Defector
03. Aggressor
04. I Came For Blood
05. Immortal Behated
06. Alive And Screaming
07. The Pack
08. Ghost Of Me
09. Revelation Song
10. Of Rats And Men
Bonus:
11. The Day I Walked Away
Zuletzt geändert von Bloody_Sandman am 23.03.2019 13:35, insgesamt 2-mal geändert.
Wakanda
Beiträge: 981
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Wakanda »

Hier gibt's ein fetziges Playthrough:
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von oger »

Die letzte war super. Bin gespannt.
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8422
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Feindin »

Song fetzt.
Aber so einem Intro gibt man doch nen eigenen Titel / Index.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7052
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von playloud308 »

Wird Zeit, das ich die nochmal live sehe.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19394
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von GoTellSomebody »

playloud308 hat geschrieben:Wird Zeit, das ich die nochmal live sehe.
LIve auf jeden Fall besser als die letzten beiden Alben zusammen.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von oger »

Lustig, dass wir bei Bands öfter mal den gleichen Geschmack haben aber fast nie bei der Einschätzung von Alben dieser Bands.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19394
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von GoTellSomebody »

oger hat geschrieben:Lustig, dass wir bei Bands öfter mal den gleichen Geschmack haben aber fast nie bei der Einschätzung von Alben dieser Bands.
Stimmt.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3101
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Bloody_Sandman »

Der Song ist richtig klasse und die Platte wird auf jeden Fall eingetütet. Live sind DEATH ANGEL eh nach wie vor ne Macht, ihr Gig letztes Jahr in München ist problemlos in meiner persönlichen Top 10 gelandet.
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Raphi »

Schade nur, dass sie live immer so wenig von The Art of dying spielen.

Nach diesem Album konnte mich leider keines mehr voll begeistern, immer nur einzelne Songs.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3101
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Bloody_Sandman »

Raphi hat geschrieben:Schade nur, dass sie live immer so wenig von The Art of dying spielen.

Nach diesem Album konnte mich leider keines mehr voll begeistern, immer nur einzelne Songs.
Die "Art of Dying" war damals das Album, das mich zu DEATH ANGEL gebracht hat. Ihre Ursprünge hab ich nicht mitbekommen (meine schlimme "Ich hör alles Querbeet-Phase in den 80ern :sick: ), von daher bin ich erst seit den 2000ern dabei. Ihre Comeback-Platte ist und bleibt mein Liebling, nach der "Killing Season" wurde mir es mir dann allerdings leider etwas zu beliebig und austauschbar, auch wenn "The Evil Divide" endlich mal wieder ein Schritt in die richtige Richtung war. Bin mal gespannt, wie "Humanicide" ausfällt.
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Raphi »

Bloody_Sandman hat geschrieben:
Raphi hat geschrieben:Schade nur, dass sie live immer so wenig von The Art of dying spielen.

Nach diesem Album konnte mich leider keines mehr voll begeistern, immer nur einzelne Songs.
Die "Art of Dying" war damals das Album, das mich zu DEATH ANGEL gebracht hat. Ihre Ursprünge hab ich nicht mitbekommen (meine schlimme "Ich hör alles Querbeet-Phase in den 80ern :sick: ), von daher bin ich erst seit den 2000ern dabei. Ihre Comeback-Platte ist und bleibt mein Liebling, nach der "Killing Season" wurde mir es mir dann allerdings leider etwas zu beliebig und austauschbar, auch wenn "The Evil Divide" endlich mal wieder ein Schritt in die richtige Richtung war. Bin mal gespannt, wie "Humanicide" ausfällt.
Dein gesamter Text könnte von mir sein :pommes:

Habe dann auch erst nach AOD die Act 3, die natürlich sehr geil ist, und die anderen alten Platten entdeckt. AOD bleibt aber mein Fave. Imo eines der besten Metalalben aus diesem Jahrzehnt. Für mich ein "all killer, no filler" der bei mir 10 Punkte kriegt. Leider haben diese Meinung nicht so viele und das Album ist nicht besonders populär. Schade, denn ich glaube, dass auch die Band etwas enttäsucht war und sich danach gesagt hat: "Komm, dann machen wir halt harten Thrash, dann bekommen wir wenigstens gute Kritiken." Aber DA waren/sind immer am stärksten, wenn sie den reinen Thrash-Horizont überschreiten. So gefällt mir zum Beispiel vom letzten Album, das insgesamt ganz nett ist, "Lost" am besten; sicherlich kein reiner Thrash-Song.
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Raphi »

Bei "Lost" finde ich Mark Osegueda übrigens bärenstark: stimmlich, Melodie, Text, Phrasierung..... 8)
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: DEATH ANGEL - Humanicide (31.05.2019)

Beitrag von Raphi »

Und live immer wieder toll!!!
Zuletzt geändert von Raphi am 13.04.2019 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten