Death Metal 2019

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Death Metal 2019

Beitrag von 1984 » 19.11.2018 20:28

Noctambulist - Atmospheres Of Desolation

Technischer, chaotischer DM der unterproduzierteren Sorte aus Colorado. Gibt bisher einen Vorabsong, könnte was sein. Das Album erscheint am 21.01. auf Vinyl, CD und Tape auf Blood Harvest. Die restlichen angekündigten Releases dort klingen klingen nicht so vielversprechend.
Beipackzettel hat geschrieben:Indeed accurately titled, Atmospheres of Desolation is a devouring vortex of dissonant death metal with an almost levitational aspect. [...] Recommended for maniacs of Blood Incantation, Altarage, and especially godfathers Gorguts[...]
Come on man, berserker!

Kaleun Thomsen
Beiträge: 17335
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Death Metal 2019

Beitrag von Kaleun Thomsen » 19.11.2018 20:47

1984 hat geschrieben:Noctambulist - Atmospheres Of Desolation

Technischer, chaotischer DM der unterproduzierteren Sorte aus Colorado. Gibt bisher einen Vorabsong, könnte was sein. Das Album erscheint am 21.01. auf Vinyl, CD und Tape auf Blood Harvest. Die restlichen angekündigten Releases dort klingen klingen nicht so vielversprechend.
Beipackzettel hat geschrieben:Indeed accurately titled, Atmospheres of Desolation is a devouring vortex of dissonant death metal with an almost levitational aspect. [...] Recommended for maniacs of Blood Incantation, Altarage, and especially godfathers Gorguts[...]

Wow, das ist ja fantastisch. :o
Genau mein Ding, fetzt.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2019

Beitrag von 1984 » 21.11.2018 21:21

Am 25.01. bringen Altarage ihren dritten Longplayer "The Approaching Roar" über SoM raus. Es gibt bereits einen ersten Vorabsong namens "Cyclopean Clash". So richtig geil fand ich nur die erste EP, ich hoffe seitdem, dass sie die Atmosphäre irgendwann auf Albumlänge reproduziert bekommen. Die letzten beiden Versuche waren etwas zu harmlos.
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2019

Beitrag von 1984 » 24.11.2018 18:38

Im Frühling kommt eine neue Reckless Manslaughter über FDA.
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2019

Beitrag von 1984 » 28.11.2018 22:51

Abyssal Vacuum stellen laut FB gerade eine EP fertig. Das wird gut, wie wir wissen, brachte diese Band im laufenden Kalenderjahr eine schöne, düstere Schwarztod-EP zur Welt.
https://abyssalvacuum.bandcamp.com/releases
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 7003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2019

Beitrag von Nicnakk » 04.12.2018 06:00

Die Termine hab ich jetzt gerade nicht mehr im Kopf, aber für's Neue Jahr bisher angekündigt via jeweiligen fb-Seiten :
CREMATORY STENCH - wieder ne Ep.
OBSCURE INFINITY
DESERTED FEAR - wobei mir die seit der letzten Scheibe leider ultraegal sind.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2019

Beitrag von 1984 » 06.12.2018 14:04

Imha Tarikat - Kara Ihlas | 18.01.19
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2019

Beitrag von infected » 06.12.2018 14:18

Von Ossuarium (Living Tomb, VÖ 01.02.2019), Superstition, Solothus, Fetid, Cerebral Rot, Ensepulcher und Minenfeld stehen ja auch noch LPs an.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 7003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2019

Beitrag von Nicnakk » 16.12.2018 22:12

1984 hat geschrieben:Imha Tarikat - Kara Ihlas | 18.01.19
Find ich 'nen coolen Einstieg ins Jahr. Das 18er-Jährchen ist auch mit 'nem BM-Megabrecher gestartet ( VERHEERER ) - und in IMHA TARIKAT hab ich da extremstes Vertrauen,das da ein Knaller auf mich zu kommt. Freu mich da richtig drauf !
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2019

Beitrag von 1984 » 19.12.2018 16:22

Imprecation - Temple of the Foul Spirit

The band's new album, Damnatio Ad Bestias (and first since 2013's Satanae Tenebris Infinita), will be released in the early part of 2019 through Dark Descent Records.
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32581
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2019

Beitrag von PetePetePete » 25.12.2018 18:51

Offenbar kommt nach einem Album und einer EP 2018, 2019 schon wieder das nächste Tomb Mold-Album. Das wär ja schonmal ganz schick.
https://twitter.com/20buckspinlabel/sta ... 1479611392
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 20234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Death Metal 2019

Beitrag von Rotstift » 31.12.2018 17:05

Neue Misery Index im März, der Vorabsong gibt schon mal ordentlich auf's Maul:
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 7003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2019

Beitrag von Nicnakk » 03.01.2019 13:46

Am 10. Januar kommt ein weiteres Geschoss der Polen EMBRIONAL. Das vorige Album hat amtlich gekillt, von daher erwarte ich da für mich den ersten Todesknaller dieses Jahres.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1525
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Death Metal 2019

Beitrag von metalbart » 03.01.2019 17:17

Rotstift hat geschrieben:Neue Misery Index im März, der Vorabsong gibt schon mal ordentlich auf's Maul:
Da muss ich auch mal wieder Rein hören. Auch wenn Todesblei Grade nicht mein Hörbereich ist.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2019

Beitrag von infected » 14.01.2019 12:43

Dismember spielen auf dem Scandinavian Deathfest :pommes:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Antworten