Seite 1 von 1

Horna?

Verfasst: 23.07.2018 13:53
von Neroon
Brauch mal kurz "Fachwissen".
Ich interessiere mich für ein Konzert im November in meiner Gegend.
Eigentlich nur wegen Blaze of Perdition. Headliner sind Horna.
Irgendwo hinten im Gehirn klingelt da was, dass die nicht ganz sauber sind? Oder täusch ich mich da.
Im Netz gibts ein paar Hinweise, aber nix handfestes.
Weiss hier jemand mehr?

Re: Horna?

Verfasst: 23.07.2018 16:49
von Kotzewitsch
Horna hatten mal den Typen von Satanic Warmaster in der Band (schon was her), und deren aktuelles Label ist W.T.C., von dem Absurd Heini.
Dazu gabs früher mal viel Pro-Nationalistisches Gelaber, mittlerweile sind die glaub ich auf dem "Horna ist keine politische Band und hat auch keine politischen Texte" Trip (ähä, jaja, mhm), wobei ich einräume mich auch länger net mehr mit denen befasst zu haben. War für mich halt mehr als genug dass bei mir die Band durch ist.

Re: Horna?

Verfasst: 23.07.2018 17:01
von playloud308
Kotzewitsch hat geschrieben:Horna hatten mal den Typen von Satanic Warmaster in der Band (schon was her), und deren aktuelles Label ist W.T.C., von dem Absurd Heini.
Dazu gabs früher mal viel Pro-Nationalistisches Gelaber, mittlerweile sind die glaub ich auf dem "Horna ist keine politische Band und hat auch keine politischen Texte" Trip (ähä, jaja, mhm), wobei ich einräume mich auch länger net mehr mit denen befasst zu haben. War für mich halt mehr als genug dass bei mir die Band durch ist.
Richtig.

Würde ich nicht hingehen.

Re: Horna?

Verfasst: 23.07.2018 17:41
von Kaleun Thomsen
Mit Shatraug hat man auch einen Typen als Sänger, der nebenbei die definitive Naziband "Finnentum" am laufen hat. Finger weg.

Re: Horna?

Verfasst: 24.07.2018 10:46
von Neroon
Damned.
Ich meine die interessieren mich ja nicht, aber wenn ich quasi wieder gehe bevor die spielen bringts ja auch nix. Anteil von meiner Ticketkohle bekommen die ja trotzdem.
Ein Kreuz is des......