Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27529
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon Apparition » 17.03.2017 00:05

Wenn mal wieder gar nichts geht und irgendwas zum abreagieren her muss, hilft ja meistens richtig angepisster Thrash. Et voilá: Power Trip aus den Staaten. Nix schöngeistiges, einfach nur präzise in die Eier. Und mit dem geilen Sägesound, den ich sehr liebe.





Muss wohl her.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9691
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon 1984 » 17.03.2017 06:15

Jo, hatten wir schon im Core-Thread. Schöne Platte für den Sommer.
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34460
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon GoTellSomebody » 17.03.2017 07:16

Ui, das brauche ich wohl. Danke für den Tipp.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27529
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon Apparition » 27.03.2017 07:24

Was für eine geile Abrissbirne. Abwechslung Fehlanzeige, aber dafür ist sie auch schnell wieder vorbei. Einfach nur zwei Schädelspalterriffs pro Song, die mit größtmöglicher Power durchgekloppt, dazu ein angefahrener Hirsch am Mikro, fertig. Prächtig, das alles. Und gute Leute sind's anscheinend noch dazu.

Wird schwer, da thrashmäßig dieses Jahr nochmal drüber zu kommen.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon Quertreiber » 27.03.2017 08:32

Den Vorgänger finde ich ein My ansprechender, da ist noch mehr Räude vorhanden.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27529
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon Apparition » 30.03.2017 19:54

Tourdaten! (Nur die deutschen und im Ausland erreichbaren)

Apr 28 Roxy Flensburg, Germany
Apr 29 Factory Magdeburg, Germany
Apr 30 Patronaat Harlem, MT
May 01 Underground Koln, Germany
May 02 So36 Berlin, Germany
May 04 Kwadrat Klub Krakow, Poland
May 06 Kulturzentrum K19 Cassel, Germany
May 07 Garage Saarbrücken, Germany
May 14 Zappa Antwerpen, Belgium
May 17 L’usine Geneva, Switzerland
May 19 NCO Club Karlsruhe, Germany
May 20 Backstage Munich, Germany
May 21 Effenaar Evinghoven, Germany
May 23 Kiff Aarau, Switzerland
May 24 Alte Damenhandschuhfabrik Templin, Germany
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27529
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon Apparition » 22.05.2018 13:50

Seit ein paar Wochen gibt es übrigens eine Compilation mit diversen non-Album Tracks namens "Opening Fire: 2008-2014". Kann man auf Bandcamp hören, 11 Songs die exakt so klingen wie alle anderen auch und genauso erbarmungslos alles abreissen. :D
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon blakkadder » 23.05.2018 11:31

Hab sie als Vorband von Trivium gesehen...ne Weile machen die schon Laune :prost:
28.04. Coheed & Cambria 02.06. Tool 20.06. Freak Valley 24.06. Lamb of God 13.10. Truckfighters 14.10. Machine Head 06.12. boysetsfire
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9691
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon 1984 » 19.07.2019 17:56

Waren live letztens der absolute Hammer. :)

Etwa so hier: https://www.youtube.com/watch?v=cyL4bO7kLdQ

Riley braucht immer so zwei Songs zum Reinkommen, aber dann geht's ab. Instrumental sowieso.

Als angehender Superfan habe ich mich dann, nachdem der Merchshop leer war, nach anderen Bands umgesehen, die einen ähnlichen Vibe streuen, und bin bei Enforceds "Retaliation"-Demo hängengeblieben. Heute kam das erste Album raus.

https://enforced.bandcamp.com/album/at-the-walls
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27529
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon Apparition » 20.07.2019 11:18

Ich will die auch unbedingt mal live sehen. Leider hat's bisher immer nicht geklappt, wenn sie gerade unterwegs waren.

EDIT: Enforced klingt auch gar nicht mal verkehrt. Schon fast 'ne 1:1-Kopie, aber nachdem PT sich mit einem neuen Album wohl noch Zeit lassen, vertröste ich mich eventuell mit der.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 40095
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gimbweiler und nicht L.A.
Kontaktdaten:

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon costaweidner » 20.07.2019 11:39

Mich hat die Band bisher gar nicht so umgeblasen, aber ich wurde neulich auf dieses fantastische Video aufmerksam gemacht und da rotzen sie schon die Bude kaputt.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9691
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Stumpf und auf die Nuss: Power Trip - Nightmare Logic

Beitragvon 1984 » 21.07.2019 00:03

Ja man! Full Force und Bloodstock lohnen sich auch, immer Abriss
Come on man, berserker!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste