Death Metal 2017

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
BlackWater
Beiträge: 132
Registriert: 24.04.2010 15:47
Wohnort: NRW

Re: Death Metal 2017

Beitrag von BlackWater » 28.10.2017 12:26

Ich hätt ja gern endlich wieder ne Band wie "Death". Und zwar Death zu zeiten von Spiritual Healing. Nicht dass da irgendjmd dran kommen könnte. Aber halb so gut würd mir schon reichen... Hör mich da regelmäßig kreuz und quer durch die Untergrund-Bands, aber geflasht hat mich bisher noch nix.
Any suggestions?

Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Death Metal 2017

Beitrag von casta » 28.10.2017 12:53

Check mal das Debüt von Morfin an. Gruesome könnten auch passen.

Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 1497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitrag von SushiFish » 28.10.2017 15:36

Skeletal Remains fallen auch in die Sparte.

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2017

Beitrag von Nicnakk » 29.10.2017 20:02

Als das GRUESOME - Debüt rauskam, um den Dreh rum hat doch noch 'ne Band ein Album rausgehauen, da hieß es im Review sowas wie "wo Gruesome Leprosy huldigen, kling *Band & Album entfallen * nach Spiritual Healing "

Ich komm nicht drauf.
In dem Zuge möchte ich nochmal die deutschen SOULDEVOURER empfehlen ...
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2017

Beitrag von Nicnakk » 29.10.2017 20:03

SushiFish hat geschrieben:Skeletal Remains fallen auch in die Sparte.
Hier aber dann erst ma den Zweitling ! Da dachte ich nämlich zeitweise genau an "Spiritual Healing" !
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 1497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitrag von SushiFish » 30.10.2017 14:44

Nicnakk hat geschrieben:
SushiFish hat geschrieben:Skeletal Remains fallen auch in die Sparte.
Hier aber dann erst ma den Zweitling ! Da dachte ich nämlich zeitweise genau an "Spiritual Healing" !
Bei der ersten hatte ich auch immer eher Pestilence zu ihren glorreichen Zeiten im Kopf.

Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2041
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Death Metal 2017

Beitrag von panzerkreuzer » 06.11.2017 21:52

Du vermisst die alten Bolt Thrower, Memoriam sind für dich eine Enttäuschung? Hier ist deine Erlösung.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2017

Beitrag von infected » 07.11.2017 08:22

Feines Geschepper aus Finnland, Album ist jetzt via Hells Headbangers erschienen:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22413
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitrag von Tolpan » 07.11.2017 15:22

panzerkreuzer hat geschrieben:Du vermisst die alten Bolt Thrower, Memoriam sind für dich eine Enttäuschung? Hier ist deine Erlösung.
Oha, da musste ich jetzt doch direkt mal die CD in St. Petersburg ordern!

Geiler Groove! Der Sänger ist etwas eindimensional, aber das passt schon!

Schönes BT-Methadon!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

BlackWater
Beiträge: 132
Registriert: 24.04.2010 15:47
Wohnort: NRW

Re: Death Metal 2017

Beitrag von BlackWater » 07.11.2017 19:26

casta hat geschrieben:Check mal das Debüt von Morfin an. Gruesome könnten auch passen.
Morfin gefallen mir richtig gut !!!! Vielen Dank dafür :pommes:
Gruesome sind stimmlich nicht so meins..

BlackWater
Beiträge: 132
Registriert: 24.04.2010 15:47
Wohnort: NRW

Re: Death Metal 2017

Beitrag von BlackWater » 07.11.2017 19:28

Skeletal Remains gefallen mir auch richtig gut !!
Hach fein, ich sag euch einfach, was ich an Bands haben will, und ihr haut im Schlag 2 richtig geile Bands raus, die in die Sammlung müssen :pommes:

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2017

Beitrag von infected » 20.11.2017 16:25

Tolpan hat geschrieben:
panzerkreuzer hat geschrieben:Du vermisst die alten Bolt Thrower, Memoriam sind für dich eine Enttäuschung? Hier ist deine Erlösung.
Oha, da musste ich jetzt doch direkt mal die CD in St. Petersburg ordern!

Geiler Groove! Der Sänger ist etwas eindimensional, aber das passt schon!

Schönes BT-Methadon!
Hör dir mal hier die an, finde ich in Sachen Bolt Thrower Worship noch deutlich stärker, auch weil sie variabler und räudiger klingen:
https://screamingvictimsdistro.bandcamp ... chaos-tape
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6443
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2017

Beitrag von 1984 » 20.11.2017 16:29

Come on man, berserker!
BC | RYM

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2017

Beitrag von infected » 20.11.2017 16:41

1984 hat geschrieben:Oder halt ausnahmsweise

https://kriegszittern.bandcamp.com/albu ... -minenfeld
<3

Wenn du schon hier reinschaust: Besorg du dir mal lieber noch das das"Altar of Decay" Tape von Mortiferum. Das dürfte auch dein Ding sein:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22413
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitrag von Tolpan » 20.11.2017 20:43

Wird gemacht, Chef!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Antworten