CORONER - tba [2017]

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

CORONER - tba [2017]

Beitrag von My Friend Of Misery » 26.07.2016 16:15

Jetzt also doch. Überraschungslevel 3/10

http://www.blabbermouth.net/news/corone ... september/
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von hunziobelix » 27.07.2016 05:16

*Gespannt sei*

Die sollen aber endlich mal ihre 3 DVD rausbringen....DalliDalli :)
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2876
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von Flow » 27.07.2016 06:42

Ich wäre mit einem Vinylrerelease von "Grin" bestens bedient gewesen. :hmpf:
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von hunziobelix » 30.07.2016 18:07

Die DVD/BLuRay ist gleich mit dabei!!!!!!!

*SABBER*
*BESTELLT HAB*

:prost: :prost: :prost:
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8813
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von hellj » 31.07.2016 11:28

*mitsabber*


Ich freu mi!

Assaulter
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von Assaulter » 01.08.2016 20:34

Flow hat geschrieben:Ich wäre mit einem Vinylrerelease von "Grin" bestens bedient gewesen. :hmpf:
Ohh, diese süsse Kös! Die 90er waren in diesem Metier schon ziemlich geil.

Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8813
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von hellj » 15.09.2016 11:42

...ob der Preis so gewollt ist? Auffer Homepage nen Fuffi teurer, mal gucken, ob meine Bestellung ankommt...

http://www.ebay.de/itm/CORONER-Autopsy- ... SwgmJX1q1b

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von hunziobelix » 22.09.2016 12:31

HEUTE ANGEKOMMEN!

AUTOPSY

JUHUUUUUU!!!!!!!!!!!!!!!!

:prost: :prost: :prost:
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2876
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von Flow » 29.06.2018 20:56

Flow hat geschrieben:Ich wäre mit einem Vinylrerelease von "Grin" bestens bedient gewesen. :hmpf:
2 Jahre später *LP und sich selbst streichel*
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von GoTellSomebody » 29.06.2018 21:01

Flow hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:Ich wäre mit einem Vinylrerelease von "Grin" bestens bedient gewesen. :hmpf:
2 Jahre später *LP und sich selbst streichel*
Heute erschienen, ne? Lohnt?

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2876
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von Flow » 29.06.2018 21:27

GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:Ich wäre mit einem Vinylrerelease von "Grin" bestens bedient gewesen. :hmpf:
2 Jahre später *LP und sich selbst streichel*
Heute erschienen, ne? Lohnt?
Zur Musik muss ich gerade Dir ja wohl eher nichts mehr sagen. Die Pressung ist gut, die Platten sind flach, also bei mir kein Höhenschlag. Grünes Vinyl, bedruckte, aber nicht gefütterte Innenhüllen mit Texten. Gatefold mit großem Bandpic. Schön gemacht.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von GoTellSomebody » 29.06.2018 21:29

Flow hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:Ich wäre mit einem Vinylrerelease von "Grin" bestens bedient gewesen. :hmpf:
2 Jahre später *LP und sich selbst streichel*
Heute erschienen, ne? Lohnt?
Zur Musik muss ich gerade Dir ja wohl eher nichts mehr sagen. Die Pressung ist gut, die Platten sind flach, also bei mir kein Höhenschlag. Grünes Vinyl, bedruckte, aber nicht gefütterte Innenhüllen mit Texten. Gatefold mit großem Bandpic. Schön gemacht.
Also ganz normal, schlicht und gut. Passt.
Cool. Danke für die Info. Hatten sie heute bei "meinem" Händler noch nicht, sonst hätte ich sie auch blind mitgenommen. Wird bestellt. Freu mich.

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2876
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von Flow » 29.06.2018 21:35

GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
2 Jahre später *LP und sich selbst streichel*
Heute erschienen, ne? Lohnt?
Zur Musik muss ich gerade Dir ja wohl eher nichts mehr sagen. Die Pressung ist gut, die Platten sind flach, also bei mir kein Höhenschlag. Grünes Vinyl, bedruckte, aber nicht gefütterte Innenhüllen mit Texten. Gatefold mit großem Bandpic. Schön gemacht.
Also ganz normal, schlicht und gut. Passt.
Cool. Danke für die Info. Hatten sie heute bei "meinem" Händler noch nicht, sonst hätte ich sie auch blind mitgenommen. Wird bestellt. Freu mich.
Mich freut das auch ungemein. Ich war schon lange hinter der Vinylversion her, aber die kostet ja im Original einen Bausparvertrag. Ich mach gleich nochmal den Soundvergleich mit der CD.

Ich habe meine beim High Roller bestellt (pssst: der hat auch gerade noch die erste Nevermore auf Platte am Start, limitiert auf 400 Stück, nummeriert, Doppel LP, aich Gatefold, just sayin').
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von GoTellSomebody » 29.06.2018 21:40

Flow hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben: Heute erschienen, ne? Lohnt?
Zur Musik muss ich gerade Dir ja wohl eher nichts mehr sagen. Die Pressung ist gut, die Platten sind flach, also bei mir kein Höhenschlag. Grünes Vinyl, bedruckte, aber nicht gefütterte Innenhüllen mit Texten. Gatefold mit großem Bandpic. Schön gemacht.
Also ganz normal, schlicht und gut. Passt.
Cool. Danke für die Info. Hatten sie heute bei "meinem" Händler noch nicht, sonst hätte ich sie auch blind mitgenommen. Wird bestellt. Freu mich.
Mich freut das auch ungemein. Ich war schon lange hinter der Vinylversion her, aber die kostet ja im Original einen Bausparvertrag. Ich mach gleich nochmal den Soundvergleich mit der CD.

Ich habe meine beim High Roller bestellt (pssst: der hat auch gerade noch die erste Nevermore auf Platte am Start, limitiert auf 400 Stück, nummeriert, Doppel LP, aich Gatefold, just sayin').
Danke für die Info. Obwohl ich Dead Heart, Godless Endeavor und Obsidian Conspiracy auf LP habe, sind Nevermore für mich doch eher eine CD-Band. Coroner eigentlich auch, aber einerseits bin ich immer noch geflasht vom Rock Hard-Auftritt, und zweitens sind speziell Mental Vortex und Grin für mich ziemlich besondere Platten, weil sie so einzigartig sind, und in dem Fall möchte ich die gerne als LP haben.
Und ja, das günstigste "Angebot" für die Grin in letzter Zeit lag bei € 400,00 oder so.

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2876
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: CORONER - tba [2017]

Beitrag von Flow » 29.06.2018 21:50

GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
Zur Musik muss ich gerade Dir ja wohl eher nichts mehr sagen. Die Pressung ist gut, die Platten sind flach, also bei mir kein Höhenschlag. Grünes Vinyl, bedruckte, aber nicht gefütterte Innenhüllen mit Texten. Gatefold mit großem Bandpic. Schön gemacht.
Also ganz normal, schlicht und gut. Passt.
Cool. Danke für die Info. Hatten sie heute bei "meinem" Händler noch nicht, sonst hätte ich sie auch blind mitgenommen. Wird bestellt. Freu mich.
Mich freut das auch ungemein. Ich war schon lange hinter der Vinylversion her, aber die kostet ja im Original einen Bausparvertrag. Ich mach gleich nochmal den Soundvergleich mit der CD.

Ich habe meine beim High Roller bestellt (pssst: der hat auch gerade noch die erste Nevermore auf Platte am Start, limitiert auf 400 Stück, nummeriert, Doppel LP, aich Gatefold, just sayin').
Danke für die Info. Obwohl ich Dead Heart, Godless Endeavor und Obsidian Conspiracy auf LP habe, sind Nevermore für mich doch eher eine CD-Band. Coroner eigentlich auch, aber einerseits bin ich immer noch geflasht vom Rock Hard-Auftritt, und zweitens sind speziell Mental Vortex und Grin für mich ziemlich besondere Platten, weil sie so einzigartig sind, und in dem Fall möchte ich die gerne als LP haben.
Und ja, das günstigste "Angebot" für die Grin in letzter Zeit lag bei € 400,00 oder so.
Ja, ich weiß. Ich habe sie bei Discogs auf meiner Wantlist, da bekomme ich mit, bei welchem Betrag sie gerade steht. Andererseits sind jetzt im Zuge des Reissues auch ein paar günstigere aufgetaucht, weil die Leute kalte Füße bekamen.

Der LP/CD Vergleich ist interessant, die Info solltest Du haben, bevor Du zuschlägst: Auf meinem System ist die Platte DEUTLICH transparenter und klarer, dafür ist die CD unfassbar fett. Das fehlt auf der Platte fast komplett. Wenn Du also das Album vor allem wegen des dichten CD Sounds liebst, ist zumindest Vorsicht geboten, um eventuelle Enttäuschungen zu vermeiden.

Mein Tonabnehmer ist allerdings vor allem auf Transparenz und kristallklare Höhen gepolt, das kann sich auf Deinem System wieder anders darstellen. Wollts nur gesagt haben. Der Unterschied ist immens und am Ende wie immer Geschmackssache.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Antworten