Sodom - Genesis XIX (27.11.2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
KreaHead
Beiträge: 186
Registriert: 12.03.2009 17:19
Wohnort: Kelkheim

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von KreaHead »

Ich habe gerade mal geschaut .... der Blackfire wäre sicherlich zu haben. Sein Solo-Ding macht jetzt nicht den Eindruck, als könnte mal damit wahnisnnig weit kommen. Und die Band von Grave Violators Junior "In weak lights" ist zwar gegründet und hat ne EP am Start, aber ob die Combo seine volle Aufmerksamkeit braucht? Man weiß es nicht .... Feht noch ein Drummer. Vorschläge?
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9032
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Feindin »

Ist Frank nicht mehr bei Assassin?
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4312
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Als Drummer soll meiner Meinung nach der Bobby zurückkommen. :) Es kann ja nicht so schwer sein sich wieder zu vertragen. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Projecto »

Bloody Monster, alles andere wäre Verrat an der Black thrash Szene von 1984.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Schnabelrock »

Ich glaube, es geht nicht um alte Musiker, alte Zeiten, Revival und ähnliches, sondern um mehr Geld in der Tasche.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23163
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von NegatroN »

Schnabelrock hat geschrieben:Ich glaube, es geht nicht um alte Musiker, alte Zeiten, Revival und ähnliches, sondern um mehr Geld in der Tasche.
Bzw. um nicht zu wenig Geld in der Tasche. Ich würde mal vermuten, dass Toms Sammlung an Villen am Comer See eher überschaubar ist.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Schnabelrock »

NegatroN hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:Ich glaube, es geht nicht um alte Musiker, alte Zeiten, Revival und ähnliches, sondern um mehr Geld in der Tasche.
Bzw. um nicht zu wenig Geld in der Tasche. Ich würde mal vermuten, dass Toms Sammlung an Villen am Comer See eher überschaubar ist.

Ja, ich glaube, den wirtschaftlichen Druck im mittleren Segment ungefähr einschätzen zu können. Frei nach Lust aufspielen können hauptberufliche Apotheker, Dachdecker und McDonalds-Pächter. Am anderen Ende der Skala dann Aerosmith und AC/DC (wobei die aus der Freiheit meist nix machen). Alle dazwischen haben massiven Druck.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17253
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von DerHorst »

NegatroN hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:Ich glaube, es geht nicht um alte Musiker, alte Zeiten, Revival und ähnliches, sondern um mehr Geld in der Tasche.
Bzw. um nicht zu wenig Geld in der Tasche. Ich würde mal vermuten, dass Toms Sammlung an Villen am Comer See eher überschaubar ist.
Vielleicht ist seine Sammlung an alten Postkarten aus dem Ruhrgebiet aber auch so angewachsen, dass er dafür eine weitere Villa braucht.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Dimebag666 »

Schnabelrock hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:Ich glaube, es geht nicht um alte Musiker, alte Zeiten, Revival und ähnliches, sondern um mehr Geld in der Tasche.
Bzw. um nicht zu wenig Geld in der Tasche. Ich würde mal vermuten, dass Toms Sammlung an Villen am Comer See eher überschaubar ist.

Ja, ich glaube, den wirtschaftlichen Druck im mittleren Segment ungefähr einschätzen zu können. Frei nach Lust aufspielen können hauptberufliche Apotheker, Dachdecker und McDonalds-Pächter. Am anderen Ende der Skala dann Aerosmith und AC/DC (wobei die aus der Freiheit meist nix machen). Alle dazwischen haben massiven Druck.
Du hast Juristen vergessen. *g*

Das Problem gibt es sicher in der Mittelschicht des Metal. Nicht umsonst macht Angelripper auch noch Kirmesmusik mit Onkel Tom. Wenn man nicht gerne live spielt (was offenbar hier der Fall ist :ka: ), dann fehlt einem auch die einzig richtige Einnahmequelle heutzutage.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23163
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von NegatroN »

Dimebag666 hat geschrieben:Das Problem gibt es sicher in der Mittelschicht des Metal. Nicht umsonst macht Angelripper auch noch Kirmesmusik mit Onkel Tom. Wenn man nicht gerne live spielt (was offenbar hier der Fall ist :ka: ), dann fehlt einem auch die einzig richtige Einnahmequelle heutzutage.
Es bleibt ja auch bei Live nicht so irre viel hängen. Du musst schon konstant auf Achse sein, damit sich das halbwegs rechnet.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Projecto »

Augen auf bei der Berufswahl.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3505
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von borsti »

Schade und für mich ziemlich unerwartet.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4312
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Die Marke Sodom sollte doch eigentlich so groß sein, dass man alleine mit T-Shirts und Merchandise Millionen scheffeln können sollte.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29999
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Thunderforce »

Jau. So ähnlich wie Star Wars.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14036
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Glaurung »

Thunderforce hat geschrieben:Jau. So ähnlich wie Star Wars.
SODOM, Star Wars... Hauptsache Bayern München.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Antworten