Sodom - Genesis XIX (27.11.2020)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von casta »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
casta hat geschrieben:Ist der Song grandios!!! :prost:

Gerade erst dazugekommen da mal reinzuhorchen. Macht Spaß wird sowieso eingetütet!
Als Sodom-sonst-Ignorierer finde ich den Song jetzt auch erstaunlich cool. Die Lyrics sind natürlich schlimmer Quatsch, das Riff klingt nach "Ace of Spades" und der Refrain hat wirklich was von Grave Digger, aber in der Kombination finde ich das ganz schön gut.
Hehe. Ich gehe jetzt auch einfach mal davon aus, dass das die Single zum Einheizen ist. Lyrisch haben die Jugs ja in den letzten Jahrzehnten durchaus mehr zu bieten. Der Song weiß aber zu unterhalten und die Summe der verschiedenen Referenzen macht das Ganze in der Tat sehr schmackhaft. Aber auch wenn das Album eine Reminiszenz an die ganz frühe Phase sein sollte, was so sinnige Songtitel wie Vaginal Born Evil andeuten könnten, wäre ich damit zufrieden. Sodom müssen niemandem mehr irgenwas beweisen. Sollen sie machen worauf sie gerade Bock haben. Meinen Nerv treffen sie nahezu immer.
Wakanda
Beiträge: 1099
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Wakanda »

so gesehen eine coole musikalische Kombi. Als schauen was da noch kommt...
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4311
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Ich finde das Album ist sehr harmonisch und konsistent geworden. Braucht aber glaube ich ein paar Durchgänge.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1163
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Klangfarben »

Gibbet nun auch als japanesische Version bei Bandkamp: https://sodommusic.bandcamp.com/album/d ... ed-edition


Was mir da allerdings gleich auffiel, bei der Bandbeschreibung rechts fehlt das S für Sodom am Anfang...was soll so n Patzer? Das is ja schon direkt traurig. :traenenlach:
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4311
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Klingt alles sehr schön, aber bislang ist nur Caligula hängen geblieben... :clown:
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von JudasRising »

Der Muschisong gefällt mir am besten bisher :)
Ansonsten solide Platte, aber so richtige Killer konnte ich noch nicht ausmachen.
"Die beste Sodom seit..." kann ich auch nicht bestätigen. Aber im Gegensatz zu einem Herrn Running Rolf wissen die wenigstens wie sowas zu klingen hat.
BLASPHEMER!
Seffus
Beiträge: 53
Registriert: 26.01.2011 21:14

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Seffus »

Klingt aufm ersten Hör echt gut, obwohl ich ab Rolling Thunder krampfhaft überlegt habe, woher ich den Riff im Refrain kenne. Später kam ich drauf: Motörhead - In The Black!
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4311
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Ich glaub ich weiß, warum ich nicht 100% begeistert bin: Die Songs sind teilweise einfach zu nett. ;)

Der geilste Song ist sogar bislang jetzt "Refused to Die". Der ist einfach fies, böse und gemein! Genau wie Sodom sein sollten.

Dahinter kommen Sacred Warpath, Caligula, Decision Day und Belligerence.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 142
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von Darth Mike »

Also Caligula klingt doch richtig fett und schön inne Fresse, gefällt mir. Album wird gekauft!
Gestern noch "Obsessed by cruelty" gehört, meine Güte was für ein Sound unterschied...
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4311
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Ich hab glaube ich den Fehler gemacht mir auch die Hellbringer zu holen und die dreht quasi Kreise um die Sodom. Dagegen klingt die Decision Day wie gemächlicher altherren Thrash.

Ich finde Sodom hätten noch mehr in Richtung Final Sign of Evil gehen sollen. Das ist irgendwie meine Lieblingssodom seit der Agent Orange. Mehr Hall, die Drums weniger vorne, alles schön asozial. :)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von JudasRising »

Der Song auf der Rock Hard-Single ist übrigens richtig geil, würde auf dem Album zu den Highlights zählen.
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3488
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von borsti »

Sodom sind auf Platz 7 in den Albumcharts. Klar, ist es kaum abzuschätzen, was das heutzutage heißt, aber trotzdem: Sodom!!! Und ich gönn es ihnen, wie sonst kaum Jemandem.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von JudasRising »

:D
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20846
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von GoTellSomebody »

Sehr cool. Danke für den Link.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4311
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Sodom - Decision Day (26.08.16)

Beitrag von TMW316 »

Ich muss ja sagen, mit der Zeit ist das Album doch ein wenig mehr gewachsen. Ich weiß noch wie ich damals ein wenig enttäuscht war von der zweiten Warbringer, weil man im Vergleich zur ersten sich plötzlich wie moderne Exodus angehört hat. Und apropos Exodus: Who is god hört sich total nach denen an! Gerade die Riffs in dem Song, aber auch die Produktion irgendwie insgesamt. :)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Antworten