The Vision Bleak - The Unknown

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
MarcoSt.
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2016 13:25

The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von MarcoSt. » 24.03.2016 13:28

The Vision Bleak - The Unknown

Veröffentlichung: 03.06.2016

Erhältliche Editionen:
- CD-Digisleeve
- Gatefold-LP (180g-Vinyl, schwarz) inkl. Poster und PVC-Schutzhülle (500 Stück erhältlich)
- 2CD-Box inkl. CD-Digisleeve, Bonus-CD mit 2 Bonustracks und Wandflagge (100x150 cm) mit Covergemälde (1.000 Stück erhältlich)


Titelliste:
1. Spirits Of The Dead
2. From Wolf To Peacock
3. The Kindred Of The Sunset
4. Into The Unknown
5. Ancient Heart
6. The Whine Of The Cemetery Hound
7. How Deep Lies Tartaros?
8. Who May Oppose Me?
9. The Fragrancy of Soil Unearthed

Bonus-CD (nur in Box):
1. The Ghost In Me
2. Luster Nocturnal

http://de.prophecy.de/kaufen/the-vision ... known.html

Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Holgmighty » 24.03.2016 20:41

neuer song hier -> https://www.youtube.com/watch?v=clh8bhD0ZK0
dan seagrave cover hier -> https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hp ... e=5792AEFA

meine erwartungen hier -> :sabber:
strictly no capital letters

Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 1021
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Metal Steam » 31.03.2016 11:39

Klingt in der Tat besser als der Vorgänger, auch das Cover ist (rein zufällig!) besser.

Aber:
MarcoSt. hat geschrieben:Erhältliche Editionen: - CD-Digisleeve
Jetzt wird sogar schon am billigen Digipack gespart.
Prophecy, macht am besten gar keine Verpackung mehr. :klatsch:

Sowas wird nicht von mir gekauft.

:rot:

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.
Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8469
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Projecto » 31.03.2016 11:58

Das muss ich dem MS ja mal ausnahmsweise recht geben. Ich hab vom ersten Darkest Era Album ne Digisleeve Version und die Dinger sind echt die Pest.

Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 401
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von ursusdd » 31.03.2016 13:04

2CD-Version schon bestellt.

Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Holgmighty » 31.05.2016 18:51

verdammt, ist das stark!
:o
strictly no capital letters

Professor Longhair
Beiträge: 3607
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Professor Longhair » 31.05.2016 19:52

Ja, erstaunlich !

Benutzeravatar
FTS
Beiträge: 768
Registriert: 18.01.2009 01:03
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von FTS » 31.05.2016 22:06

Ich musste mich erst mal an den dumpferen Sound gewöhnen. Ich mochte die klaren, schnittigen Produktionen der Vorgänger lieber. Aber es ist gut, dass sie etwas neues probieren. So langsam hatte sich das Konzept ja etwas totgefahren. Mal abwarten was der Rest so kann.
https://mirroredinsecrecy.bandcamp.com - Dark Rock / Gothic Metal

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26851
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Thunderforce » 01.06.2016 06:50

Klingt wirklich cool.
Ich hab seit dem ersten Album, das sich bei mir damals megaschnell abgenutzt hat, keinen Ton mehr von denen gehört.
Aber das hier macht schon Laune.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9759
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von infected » 01.06.2016 07:22

Das Debüt höre ich heute noch ab und an ganz gerne, die Alben danach fand ich aber eher verzichtbar.
Der neue Song klingt definitiv weitaus interessanter als die letzten Veröffentlichungen, insofern denke ich schon, dass ich mir davon die LP bestellen werde.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3608
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Shadowrunner92 » 01.06.2016 09:36

Ich hab die Band ja sowieso erst vor nicht allzu langer Zeit für mich entdeckt und mag eigentlich auch alle Alben, aber das ist jetzt nach "The Kindred of the Sunset" schon der zweite Vorabtrack, der auf jedem anderen Album ein Highlight gewesen wäre. Wenn sie es schaffen, ein ganzes Album auf dem Niveau zu bringen, könnte das richtig super werden.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6130
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von 1984 » 01.06.2016 11:37

Prinzipiell sind die mir sympathisch, konnten mich aber nie auf Albumlänge begeistern. Nach ein, zwei Songs ist immer schon die Luft raus. Schade eigentlich.
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Holgmighty » 02.06.2016 17:31

DOOOOM :pommes:
strictly no capital letters

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26851
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von Thunderforce » 02.06.2016 21:32

Affengeil. Das reicht mir jetzt dsnn zum habenwollen.

Sind bei Prophecy normalerweise Downloadcodes dabei?
Das Cover schreit ja geradezu nach Vinyl..
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9759
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: The Vision Bleak - The Unknown

Beitrag von infected » 02.06.2016 22:47

Thunderforce hat geschrieben:Affengeil. Das reicht mir jetzt dsnn zum habenwollen.

Sind bei Prophecy normalerweise Downloadcodes dabei?
Das Cover schreit ja geradezu nach Vinyl..
Ich frag morgen früh mal kurz beim Marco nach.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Antworten