Amon Amarth - Jomsviking

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2461
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Leviathane »

Für Amazon - Prime Nutzer gibt es die Scheibe auch schon zu hören. Hat mich gewundert, das es die jetzt schon gibt. Bei Metal Blade dauert es eigentlich immer etwas länger.
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2461
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Leviathane »

stormcloak hat geschrieben:Der Doro-Song ist der erste AA-Song, den ich skippen musste, weil ich's nicht ausgehalten habe. Ich mag Doro, aber das passt für meine Ohren echt überhaupt gar nicht. Fand ich richtig, richtig schlimm.

Auch sonst haut mich bisher wenig auf dem Album um, aber ganz schlecht finde ich's auch nicht.
Erstaunlicherweise wächst der nach einigem Hören, trotz Doro. Hätte ich nicht gedacht. Wirklich schade,
das die dafür keine andere Sängerin genommen haben.
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2743
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Nicnakk »

Zwar verfolge ich interessiert, was bzgl des neuen AA - Werkes so geschrieben wird, wirklich reizen tut mich das Album aber irgendwie nicht. Aber dafür hab ich mal wieder "TOTTG" aus dem Regal gezogen und hatte echt Spaß damit. Die "WOOOS" ist damit demnächst auch ma wieder fällig - aber sowohl die neueren Sachen als auch die ganz ollen Kamellen reizen mich trotzdem nicht. Hmm, immer gut, wenn man Geld spart,hehe. Beim letzten AA - Trip vor einigen Monaten hab ich sogar festgestellt,daß ich die "VTW" sogar irgendwie mal verkloppt haben muß... dabei hielt echt mal immens große Stücke auf AA, aber mit "SR" konnten sie mich nut ganz kurz unterhalten, die letzte klang erschreckend schwach; ich denke einfach,daß sich unsere Wege für die Zukunft getrennt haben. Paßt schon.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Dimebag666 »

Der Doro-Song ist garnicht so sehr zum Fremdschämen, wie ich dachte.

Ansonsten ist mir das auch, wie schon von anderen bemerkt, zu sauber, zu perfekt, zu wenig Schmutz, zuviel Meister Propper. Das packt mich nicht dort, wo mich diese Art der Musik packen sollte.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von casta »

Dimebag666 hat geschrieben:Der Doro-Song ist garnicht so sehr zum Fremdschämen, wie ich dachte.

Ansonsten ist mir das auch, wie schon von anderen bemerkt, zu sauber, zu perfekt, zu wenig Schmutz, zuviel Meister Propper. Das packt mich nicht dort, wo mich diese Art der Musik packen sollte.
Fühlst du dich von Meister Propper an den falschen Stellen berührt? :D
Benutzeravatar
Dunkelfalke
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2015 15:42

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Dunkelfalke »

Ich finde die neue Scheibe gut, aber stimmt schon: ist eine handwerklich gut und routiniert abgelieferte Produktion, die die aktuellen Fans gut bedient, mit der AA aber kaum neue Fans gewinnen wird. Wer's vorher schon mochte, dem wird auch die neue nicht gefallen. Wem nicht, der läßt besser die Finger davon.
Doro hätten sie aber lieber weglassen sollen... bei dem Song muss ich auch weghören.
Professor Longhair
Beiträge: 3829
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Professor Longhair »

Treffend beschrieben @Dunkelfalke
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Porcupine »

Dunkelfalke hat geschrieben:Wer's vorher schon mochte, dem wird auch die neue nicht gefallen.
Richtig. :D
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von JAYMZZ »

Wieder ein sehr gutes Album von Amon Amarth! Besonders gelungen finde ich The way of vikings. Diese erhabene Melodie gepaart mit dem mächtigen Riff treibt mir eine Gänsehaut über den Rücken.

Außerdem ist das wohl die beste Sneap Produktion seit Testaments The Gathering von 1999.
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2461
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Leviathane »

JAYMZZ hat geschrieben:Wieder ein sehr gutes Album von Amon Amarth! Besonders gelungen finde ich The way of vikings. Diese erhabene Melodie gepaart mit dem mächtigen Riff treibt mir eine Gänsehaut über den Rücken.
Der geht mir auch seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf raus. Allerdings finde ich die Lyrics etwas sehr schlicht.
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von JAYMZZ »

Leviathane hat geschrieben:
JAYMZZ hat geschrieben:Wieder ein sehr gutes Album von Amon Amarth! Besonders gelungen finde ich The way of vikings. Diese erhabene Melodie gepaart mit dem mächtigen Riff treibt mir eine Gänsehaut über den Rücken.
Der geht mir auch seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf raus. Allerdings finde ich die Lyrics etwas sehr schlicht.
Die Lyrics passen aber zum Thema. Von daher finde ich es ok.
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
Fonzy
Beiträge: 168
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ruhrfestspielstadt

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Fonzy »

Ich weiß gar nicht, was Ihr alle mit dem Doro-Song habt? Ich finde sowohl das Lied, als auch Miss Pesch's Auftritt gelungen!
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Warpig1975 »

Genauso. Überhaupt ein sehr starkes Album, die Hitdichte ist schon sehr hoch und der Doro-Song gehört damit zu. Ich mag den hohen Anteil klassischen Metals in den Songs. Sehr gelungen. Mit DM hat das freilich nur noch am Rande zu tun.
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Midori
Beiträge: 139
Registriert: 06.09.2013 16:37

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Midori »

Hab zwar noch nicht reingehört, aber im großen und ganzen gehören Amon Amarth für mich mittlerweile zum klassischen Heavy Metal. Die letzte Falconer hatte für meinen Geschmack jedenfalls mehr mit Death Metal gemeinsam als Amon Amarth.
Benutzeravatar
Fleischkrauler
Beiträge: 774
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Direkt am Bächle

Re: Amon Amarth - Jomsviking

Beitrag von Fleischkrauler »

Nach dem ersten Durchlauf hab ich gedacht, was für ne Scheisse. Aber mittlerweile hat mich das Album total gepackt.
Auch der Doro-Song. Ich finde den total Klasse.

Aber ich find auch Fleshgod Apocalypse geil. Von daher...... :)
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

last.fm
Antworten