Phil Anselmo hidden track "White Power"

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Projecto »

Was geht denn hier ab? Ich dachte das Forum ist tot?
Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1163
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Klangfarben »

Projecto hat geschrieben:Was geht denn hier ab? Ich dachte das Forum ist tot?
Hab ich auch gedacht, aber anscheinend sind unsere Themen einfach zu langweilig. :D
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 11222
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Rotstift »

NegatroN hat geschrieben:Wie schön es wäre, wenn man solche (oder andere) Themen einmal diskutieren könnte, ohne das Leute sich gegenseitig ankacken, Handlungen oder Intentionen unterstellen oder einfach so beleidigt sind. Wobei, das mit dem Intentionen unterstellen passt in dem Fall wenigstens zum Thema.
Für das Thema geht es doch eigentlich ganz zivilisiert zu hier,finde ich. Das habe ich schon ganz anders erlebt.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10175
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von MetalEschi »

Du hast eine sehr andere Vorstellung von "zivilisiert" als ich
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 11222
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Rotstift »

MetalEschi hat geschrieben:Du hast eine sehr andere Vorstellung von "zivilisiert" als ich
Mag sein dass ich falsch liege, aber besonders bei dem Themenkomplex ist es hier schon ganz anders abgegangen.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Rotorhead
Beiträge: 18412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Rotorhead »

Paradoxon hat geschrieben:Sorry, hab gerade keine Zeit um 13 Seiten zu durchforsten und auf den ersten 3 hab ich dazu nix gefunden, also, auf welcher Scheibe findet sich denn dieser ominöse Track?

Das ist so fantastisch. :heul:

Hinzu kommt noch, dass man einfach auf den Link im Eingangspost hätte klicken müssen :heul:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 28143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Sambora »

Rotstift hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Du hast eine sehr andere Vorstellung von "zivilisiert" als ich
Mag sein dass ich falsch liege, aber besonders bei dem Themenkomplex ist es hier schon ganz anders abgegangen.
Du hast schon recht - und deine Oma auch. *g*
Zweitimpfung - oder wie David-Lynch-Fans sagen: Twin Pieks
Benutzeravatar
Klangfarben
Beiträge: 1163
Registriert: 15.07.2010 12:14

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Klangfarben »

Rotstift hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Du hast eine sehr andere Vorstellung von "zivilisiert" als ich
Mag sein dass ich falsch liege, aber besonders bei dem Themenkomplex ist es hier schon ganz anders abgegangen.
Was aber auch daran liegt, dass ich mich noch sehr stark zurück halte. :D
Qualität statt Quantität...jedoch ist qualitative Quantität auch nicht zu verachten.



https://www.youtube.com/user/suoquainen

http://www.lastfm.de/user/Unrelevation

https://bandcamp.com/klangfarben
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von NegatroN »

Rotstift hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Wie schön es wäre, wenn man solche (oder andere) Themen einmal diskutieren könnte, ohne das Leute sich gegenseitig ankacken, Handlungen oder Intentionen unterstellen oder einfach so beleidigt sind. Wobei, das mit dem Intentionen unterstellen passt in dem Fall wenigstens zum Thema.
Für das Thema geht es doch eigentlich ganz zivilisiert zu hier,finde ich. Das habe ich schon ganz anders erlebt.
Nur weil es noch schlimmer geht, macht es das nicht gut.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Tidiroi
Beiträge: 62
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Tidiroi »

Trägt wohl auch nicht viel zur Aufklärung von Herrn Anselmo´s möglicher Gesinnung bzw. seinem Geisteszustand bei aber um den ganzen thread hier mal am Laufen zu halten ...
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von oger »

Ah, die alte Diskussion mal wieder...

Dass jemand eine Position/Aktion eines Musikers/einer Band so daneben findet, dass man an der Musik keinen Spaß mehr hat, kann ich gut nachvollziehn. Macht aber wohl auch weiterhin niemand zu einem besseren Menschen, genau so wie der Umkehrschluss.

Die Anselmo-Aktion plus Entschuldigung wird meine Pantera-/Down-CDs jedenfalls weiter da belassen, wo sie sind.

Weil in diesem Forum das linke Gutmenschen-Gejaule überwiegt aber sich trotzdem auch andere Menschen hier wohl fühlen, bin ich so gerne hier.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Quertreiber »

Crypto, alte Hupe, anscheinend lebst du.
Was ist mit Patte?
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2335
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Maedhros »

MetalEschi hat geschrieben:Du hast eine sehr andere Vorstellung von "zivilisiert" als ich
Wenn ich mich richtig erinnere, ist Rotstift Lehrer? Da sinken die Ansprüche wahrscheinlich berufsbedingt *g*
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 11222
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Rotstift »

Maedhros hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Du hast eine sehr andere Vorstellung von "zivilisiert" als ich
Wenn ich mich richtig erinnere, ist Rotstift Lehrer? Da sinken die Ansprüche wahrscheinlich berufsbedingt *g*

So sieht's aus.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Phil Anselmo hidden track "White Power"

Beitrag von Projecto »

Hier mal was aus Rotstifts Schule. Da kann man sich schon mal ein dickeres Fell zulegen :D
Antworten