Sludge!

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
mr.mister
Beiträge: 336
Registriert: 26.04.2009 19:08

Re: Sludge!

Beitrag von mr.mister »

Kafkaesque hat geschrieben:Grief
Grandios miserabel! Und das meine ich als Kompliment.

Thou Corrupted Primitive Man Indian Fistula (Live sind sie deutlich besser, das gilt aber für viele Sludge Bands...) Bongripper Bison Undersmile Nicht alles ist purer Sludge. Die Grenzen verschwimmen oft zwischen Sludge und Doom.
"I don't give two splats of an old negro junkie's vomit for your politico-philosophical treatises, kiddies. I like noise. I like big-ass vicious noise that makes my head spin. I wanna feel it whipping through me like a fucking jolt. We're so dilapidated and crushed by our pathetic existence we need it like a fix." Steve Albini
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Sludge!

Beitrag von panzerkreuzer »

hatte agoraphobic nosebleed immer als grinder in erinnnerung, aber die bringen jetzt eine sludge/ doom platte raus.
weiß zu gefallen.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
Zwiebelmett
Beiträge: 19
Registriert: 26.01.2009 21:37
Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Re: Sludge!

Beitrag von Zwiebelmett »

Schweizer, absolute weltklasse !
for god your soul, for me your flesh
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Sludge!

Beitrag von abuzze666 »

Dammich, wie toll sind die denn?!
:o
Danke für den Tipp!
Benutzeravatar
Zwiebelmett
Beiträge: 19
Registriert: 26.01.2009 21:37
Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Re: Sludge!

Beitrag von Zwiebelmett »

hab die mal über der woche vor vielleicht 30 zahlenden gästen gesehen und war völlig baff. komisch, dass die bei keinem "großen" magazin überhaupt mal rezensiert werden. die qualität der clips ist auf jeden fall auch sensationell, hat ja schon fast tool-niveau. ich glaub, die ham letztes jahr aufm breeze gespielt...
for god your soul, for me your flesh
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Sludge!

Beitrag von abuzze666 »

Zwiebelmett hat geschrieben:hab die mal über der woche vor vielleicht 30 zahlenden gästen gesehen und war völlig baff. komisch, dass die bei keinem "großen" magazin überhaupt mal rezensiert werden. die qualität der clips ist auf jeden fall auch sensationell, hat ja schon fast tool-niveau. ich glaub, die ham letztes jahr aufm breeze gespielt...
jo, das ist ja sehr oft so. Quallität setzt sich nicht immer durch und oder erreicht soviele Leute wie es verdient wäre. Es wird viel zu viel quatsch abgefeiert.
anway...mich erinnert die Mucke, auch in Verbindung mit den Videos stellenweise stark an die großartigen sólstafir.
Mal gucken ob ich mir die aktuelle Scheibe mal regeln kann. bockt1
Benutzeravatar
victimizer666
Beiträge: 1910
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Sludge!

Beitrag von victimizer666 »

8)
Zwiebelmett hat geschrieben:hab die mal über der woche vor vielleicht 30 zahlenden gästen gesehen und war völlig baff. komisch, dass die bei keinem "großen" magazin überhaupt mal rezensiert werden. die qualität der clips ist auf jeden fall auch sensationell, hat ja schon fast tool-niveau. ich glaub, die ham letztes jahr aufm breeze gespielt...
2014 aufm Breeze. Nachts um halb eins auf der Camel Stage. Vielleicht 70 aktive Zuhörer, Rest lief halt dran vorbei auf dem Weg zur großen Bühne. Nichtmal 30 Minuten durften sie spielen glaub spielen.

Aber wirklich grossartige Band. Hatte die auch mal im Vorpgramm von Crowbar in Aarau gesehen. Was die im Club für ne Soundwand erzeugen können :o
BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLT THROWEEEEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!
Benutzeravatar
Zwiebelmett
Beiträge: 19
Registriert: 26.01.2009 21:37
Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Re: Sludge!

Beitrag von Zwiebelmett »

die fahren ne soundwand auf, wie sie sonst nur neurosis oder bolt thrower hinbekommen. ich hör aud jeden fall solstafir raus, die unvermeidlichen neurosis und bissl disbelief zu "spreading the rage" zeiten. "goddamn lights" erinnert mich sogar etwas an " a fine day to die" oder "blood fire death" von bathory. auf jeden fall ne sehr interessante band.
for god your soul, for me your flesh
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7795
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Sludge!

Beitrag von 1984 »

panzerkreuzer hat geschrieben:hatte agoraphobic nosebleed immer als grinder in erinnnerung, aber die bringen jetzt eine sludge/ doom platte raus.
weiß zu gefallen.
Die EP ist super geworden und der Stilwechsel wirklich bemerkenswert. Stream + sehr lesenswertes Interview mit der Sängerin gibt's hier:
http://noisey.vice.com/blog/agoraphobic ... -interview
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3142
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Sludge!

Beitrag von Axe To Fall »

Vielleicht nur im weitesten Sinne klassicher Sludge, aber Jucifer gehören nun mal zu den spannendsten Bands in diesem Bereich, speziell dieses Monster von Album:
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7795
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Sludge!

Beitrag von 1984 »

Laut Halo Of Flies Records soll die Primitive Man / Northless-Split bis Jahresmitte erscheinen, außerdem es etwas Neues von Protestant geben. :)
Zuletzt geändert von 1984 am 26.01.2016 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7795
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Sludge!

Beitrag von 1984 »

Am 04.03. kommt was die Neue Love Sex Machine auf Throatruiner heraus:
https://soundcloud.com/cvltnation/love- ... hine-black

http://music.throatruinerrecords.com/al ... xual-anger
Zuletzt geändert von 1984 am 27.01.2016 13:00, insgesamt 2-mal geändert.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7795
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Sludge!

Beitrag von 1984 »

Falls du ein Problem mit zuviel guter Laune hast und Crowbar für dich klingen wie Abba, versuch's mit HUSH. Deren aktuelles Album Nihil Unbound gibt es gratis auf BC.

https://hushdoom.bandcamp.com/album/nihil-unbound
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7795
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Sludge!

Beitrag von 1984 »

Graves At Sea veröffentlichen am 01.04. via Relapse ihr Debutalbum The Curse That Is Graves At Sea. Das Ganze ist instrumental ziemlich doomig gehalten. Im ersten Moment war ich etwas von den höheren Screams irritiert, find sie aber eigentlich ziemlich geil.

https://soundcloud.com/relapserecords/0 ... is/s-QUBA5
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Sludge!

Beitrag von panzerkreuzer »

Hush sind super. danke für den tipp. schön, dass hier wieder leben im thread ist.
anfang februar kommt die neue Seven Sisters of Sleep via relapse. hier zwei vorabmonster. herrlich dreckig und mit ein paar geschwindigkeitsausbrüchen garniert.
die band findet hier im forum leider auch viel zu wenig statt.
http://lambgoat.com/features/296/Seven- ... g-premiere
http://www.spin.com/2016/01/seven-siste ... -premiere/ und noch einen dritten hinten dran.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Antworten