Fear Factory - Genexus (07.08.)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Thunderforce »

Ich erwarte eigentlich nicht mehr viel, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Cover:
http://fearfactory.com/wp-content/uploa ... _cover.jpg
(zwar null originell, aber immerhin mal nicht 2 gegenübergestellte F's, wie auf den letzten 80 Alben)


Tracklist:
1. Autonomous Combat System
2. Anodized
3. Dielectric
4. Soul Hacker
5. Protomech
6. Genexus
7. Church Of Execution
8. Regenerate
9. Battle For Utopia
10. Expiration Date
LIMITED DIGIPAK BONUS TRACKS:
11. Mandatory Sacrifice (Genexus Remix)
12. Enhanced Reality


Mehr Info (u.a. zum bahnbrechenen Konzept Mensch gegen Maschine *g*):
http://fearfactory.com/fear-factory-gen ... -revealed/
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8984
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Porcupine »

Church Of Execution ist als Song hoffentlich genauso geil wie der Titel. *huld*

Ansonsten wäre gemäß der "gutes Album / schwaches Album" Regel eigentlich wieder ein gutes Album dran. Schaunmermal.

Die Computerspielgrafik auf dem Cover ist allerdings blöd.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Tolpan »

Schon wieder ne neue Platte? Gefühlt kam die letzte im letzten Jahr...
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4312
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von TMW316 »

Die letzte Gute ist aber schon länger her. ;) So lange man nicht gegen Ende der Platte wieder in komische Soundeffekte driftet wie auf der letzten...
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3252
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Axe To Fall »

Nach den letzten zwei Arschbomben erwarte ich nichts mehr.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Thunderforce »

Mich wundert nebenbei übrigens, dass zum 20jährigen Jubiläum der Demanfacture bisher offenbar gar keine Deluxe-Dingsbums angekündigt ist. Roadrunner schlachten doch sonst auch jeden Scheiß aus und das wäre ja zumindest mal ein Anlass.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4844
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Defeated Hero »

Axe To Fall hat geschrieben:Nach den letzten zwei Arschbomben erwarte ich nichts mehr.
:kratz:
Die Mechanize ist jawohl voll geil, die Letzte hingegen ein richtig harter Abschiss. Von der Neuen erwarte ich aber auch besser mal gar nix.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8984
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Porcupine »

Tolpan hat geschrieben:Schon wieder ne neue Platte? Gefühlt kam die letzte im letzten Jahr...
The Industrialized ist tatsächlich schon 3 Jahre alt.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3252
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Axe To Fall »

Defeated Hero hat geschrieben:
Axe To Fall hat geschrieben:Nach den letzten zwei Arschbomben erwarte ich nichts mehr.
:kratz:
Die Mechanize ist jawohl voll geil, die Letzte hingegen ein richtig harter Abschiss. Von der Neuen erwarte ich aber auch besser mal gar nix.
Auf "Mechanize" waren zwei Songs geil, der Rest ziemlich seelenloser Quatsch imo.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Space_Lord »

diese Band ist doch obsolet.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von NegatroN »

Irre, wie kalt mich diese Meldung lässt. Meine Erwartungshaltung ist ziemlich genau bei null.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Bin mal gespannt, ob man nach der schwachen "The Industrialist", die zwar ein paar gute Songs beinhaltete, letztendlich aber mehr Projekt- als Bandcharakter verprühte, an alte Stärken wieder anknüpfen kann. Freu mich auf jeden Fall drauf. Die Songtitel machen schon mal Appetit auf mehr.

Ach ja, und die "Mechanize" ist übrigens der Hammer. Zwar nicht komplett von vorne bis hinten, aber zumindest gut die Hälfte des Albums besteht aus absoluten Oberknallern, die mit zum besten gehören, was FF bisher so fabriziert haben. Kann man gar nicht oft genug sagen!!! Bei der Besetzung mit Gene Hoglan an der Schießbude und Byron Stroud am Bass (also halb SYL) aber auch kein Wunder. Für meinen Geschmack sogar die beste aller bisherigen Bandbesetzungen. Allein was der dicke Mann mit der coolen Sonnenbrille auf diesem Album für Sperrfeuer-Kabinettstückchen raushaut, ist der Wahnsinn in Tüten - u.a. nachzuhören im 11 Punkte-Gottsong 'Christploitation' :sabber: . Dagegen kackt selbst der teuerste und bestprogrammierte Drumcomputer der Welt ab. :pommes:
" The day Di died Dodi died too. "
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von JAYMZZ »

Wird natürlich gekauft, da diese Band mich nun schon fast mein gesamtes Leben begleitet.
Mechanize war richtig stark und auch The Industrialst hatte einige richtige Monstersongs, obwohl die Platte als Ganzes ganz klar schwächer ist als Mechanize.

Die Songtitel der neuen Scheibe sind großartig. Wenn sie so klingen wie die Titel es versprechen, dann wird das nochmal was. :)
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Projecto »

FF sind halt so ein 90er Ding. Damals richtig groß und heute eher mal so Mittelfeld. Ich erwarte einfach mal rein gar nichts.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Fear Factory - Genexus (07.08.)

Beitrag von Thunderforce »

Ich habe mir kürzlich in so einem Second Hand Shop die "Obsolete" für 2.50 nochmal neu gekauft, weil das ein Digipack war mit 5 Bonustracks ("Cars" von Gary Numan und noch 4 weitere Songs)

0-0
Soulwound
Messiah
Concreto

Ausnahmslos jeder dieser 4 Bonussongs, die immerhin ja noch aus einer Zeit stammen, als es bei FF rundlief, sozusagen die Band so ziemlich auf dem Höhepunkt war, sind grotesk schlecht und haben halt noch nichtmal das Zeug zum Bonustrack auf einer imaginären 4-Disc-Edition, auf der man wirklich ALLE Archive leerräumt. Unfassbar. Die haben scheinbar schon damals echt nur das allernötigste getan. Ich war begeistert *g*
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Antworten