Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11426
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Wird gekauft, da hartes Fangirl. Schlecht können CoF, bzw. Dani, einfach nicht.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17304
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von DerHorst »

MetalEschi hat geschrieben:Bei Behemoth gingen die live eigentlich nin Ordnung. Man muss halt auf Danis Gekeife stehen. Das war schon recht dominant im Gesamtsound. *g*
Da musste ich gehen, da mit das Herumgehüpfe zu viel Rumplestilzchen war :D

Ob ich eine neue Platte von denen noch brauche, kann ich momentan nicht sagen.
Benutzeravatar
-DMR-
Beiträge: 206
Registriert: 29.10.2013 23:44
Wohnort: Südpfalz

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von -DMR- »

Mahlzeit,

die letzte Platte die mich richtig mitgenommen hat war wohl die Midian.
Danach auch nur noch die Hälfte oder so gekauft, und das Zeug auch recht selten gehört.

Überrascht haben sie mich eigentlich auf der Tour mit Behemoth, wo ich zweimal war.
Da fand ich sie richtig stark, viel besser als die letzten 2-3 mal die ich sie davor gesehen hatte, was auch schon länger her war. Auch das blonde Walross hab ich null vermisst.
Und mir fiel nach langem mal wieder auf, wie bockstark die DUSK doch ist, zweitbeste Scheibe von denen m.M..n.
Auch die Songauswahl auf der Tour fand ich top, schön oldschool.

Ob ich die neue kaufe?
Mal schauen was man aus den Rezis rauslesen kann.

-DMR-
KommerzDeathMetaller - Oberpussy

Shit Comes Brown - Krabathor
Benutzeravatar
Fleischkrauler
Beiträge: 774
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Direkt am Bächle

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von Fleischkrauler »

Da bin ich aber auch mal sehr gespannt.
Hab die letzte zwar sehr oft gehört, hat aber, wie hier scheinbar bei anderen auch, sehr schnell abgebaut.
Dani´s Gesangsexperiment (ich darf das mal so nennen) auf dem letzten Album ging mir auch recht schnell auf den Sack.
Diese melodische Note, die er dem Gekreische verleihen möchte, funktioniert meinetwegen auf Song-, nicht aber auf
Albumdistanz. Da hören sich alle früheren Werke (einschl. der "Darkly....." ) wesentlich garstiger an, was meines Erachtens
auch ein Markenzeichen von Dani ist/war.
Von wegen "Midian like screams" und so.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

last.fm
XemperorX
Beiträge: 546
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bielefeld

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von XemperorX »

Tracklist und Formate:

Jewelcase CD
01. Walpurgis Eve
02. Yours Immortally…
03. Enshrined In Crematoria
04. Deflowering The Maidenhead, Displeasuring The Goddess
05. Blackest Magick In Practice
06. The Monstrous Sabbat (Summoning The Coven)
07. Hammer Of The Witches
08. Right Wing Of The Garden Triptych
09. The Vampyre At My Side
10. Onward Christian Soldiers
11. Blooding The Hounds Of Hell

Limited Edition Digipak CD & Vinyl Bonus
Bonus Tracks:
12. King Of The Woods
13. Misericord

(Quelle: NuBla)
Noch im Aufbau:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/xagelx

Lies das:
http://www.bleeding4metal.de

Das Bleeding ist auf der Suche nach weiteren Rezensenten/Autoren. Interesse? Dann PN
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von TMW316 »

Also alleine von den Liedtiteln her wird das Album bestimmt wieder mehr in Richtung Dusk oder Cruelty oder Darkly oder Godspeed mäßig und schreit geradezu Konzeptalbum mit langen komplexen Tracks.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von KingFear »

Ich find die Thornography übrigens klasse, und die letzte richtig gute war die Godspeed. Listen? Listen:

Unantastbar:
Dusk ... And Her Embrace
Vempire
The Principle Of Evil Made Flesh

Sehr gut:
Cruelty And The Beast
Thornography
Godspeed On The Devil's Thunder
Midian

Licht und Schatten:
Damnation And A Day
Nymphetamine

Naja:
The Manticore And Other Horrors
Darkly, Darkly, Venus Aversa
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
Sebe
Beiträge: 1343
Registriert: 21.12.2014 16:03
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von Sebe »

Da steige ich ein und mische bunt durch!

1. Damnation and A Day
2. Cruelty and the Beast
3. Dusk and Her Embrace
4. Midian
5. Nymphetamine
6. Godspeed
7. The Principle of Evil Made Flesh
8. Darkly, Darkly Venus Aversa
9. Thornography
10. The Manticore and Other Horrors

Vempire kenne ich leider nicht gar nicht.
Bite your tongue! Who taught you those words?!
Blaspheme! When you're under my roof, don't ever say "Rock and Roll"!

Last.fm | Platten | Facebook
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von TMW316 »

Ganz schwer:

1. Cruelty and the Beast
2. Dusk and Her Embrace, The Principle of Evil Made Flesh, Midian
3. Damnation and a Day, Nymphetamine, Darkly Darkly Venus Aversa, Godspeed on the Devils Thunder
5. Manticore
6. Thornography

Die Vempire kenn ich auch zu wenig.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
VamonosPest!
Beiträge: 244
Registriert: 11.12.2012 15:51
Wohnort: Bayern

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von VamonosPest! »

1. Dusk
2. Midian
3. Cruelty
4. Vempire
5. Principle

Der restlichen Alben suppen bei mir irgendwo im nicht weiter konkretisierbaren Mittelmaß umher. Die zwei EPs (From the Cradle to the Enslave und Bitter Suits) taugen mir größtenteils aber auch noch.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von 1984 »

5. Midian
Rest
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von KingFear »

1984 hat geschrieben:5. Midian
Rest
Sprich deutlich, Kind. Was soll das heißen? Was ist mit 1-4?
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von 1984 »

KingFear hat geschrieben:
1984 hat geschrieben:5. Midian
Rest
Sprich deutlich, Kind. Was soll das heißen? Was ist mit 1-4?
Gibt's nicht. :D

Eigentlich ist "Midian" das Album, das ich am liebsten mag, da es eins der Alben war, dass mir den Übergang zu brutaleren Sounds ermöglichte. Damals hat mich die Atmosphäre total überwältigt und ich fand es ungeheuer vielseitig. Ich hab da auch tatsächlich heut noch öfter Bock drauf, vor allem wenn ich an einzelne Songs denke, die ich total geliebt hab ("Cthulhu Dawn", "Death Magick For Adepts", "Her Ghost In The Fog"), aber nach zwei Minuten halt ich's nicht mehr aus und schalte ab mit dem Vorsatz, mir das nie wieder anzuhören.

Wo ich das grad schreib, mach ich's direkt mal wieder an. *g*
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
VamonosPest!
Beiträge: 244
Registriert: 11.12.2012 15:51
Wohnort: Bayern

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von VamonosPest! »

Ich mag die Midian auch heute noch und leg sie auch hin und wieder auf, war damals ebenfalls eines meiner ersten extremeren Alben. Außerdem hat die Platte für mich noch dieses total geile und einzigartige C-Movie-Horror-Porno-Flair, das Cradle während ihrer ersten Alben (nicht zuletzt auch durch Alben-, Promo- und T-Shirt-Artworks) hatten und von dem heute leider mMn nimmer viel übrig ist.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches (Ende Juli)

Beitrag von 1984 »

VamonosPest! hat geschrieben:C-Movie-Horror-Porno-Flair
Ja, stimmt, das hat seinen Reiz. Hat Dani nicht auch mal in so einem Streifen mitgespielt oder ihn sogar produziert oder so? Ich hab die "Mididan" vorhin tatsächlich nochmal gehört, bin sogar bis Track acht oder so gekommen, weiter ging dann aber echt nicht. Spätestens, wenn die grad noch eträglichen Kitschmelodien noch mit Devas Vocals veredelt werden, ist bei mir Feierabend. Das ist dann auch nicht mehr C-Horror-Porno, sondern eher so sexy sport clips.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Antworten