Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Antworten
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28624
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von costaweidner »

Ich hatte bis vor Kurzem noch nie von Violet Cold gehört und weiß somit nicht, wie bekannt das Projekt unter Umständen schon ist. Hier im Forum laut Suchfunktion eher nicht so. *g*

Ist offenbar das Soloprojekt von einem Aserbaidschaner und im weitesten Sinne geht es um (atmosphärischen, melodischen, modernen) Black Metal. Da ist aber auch ganz viel anderer Kram dabei, auch komplett Genrefremdes, was wohl schon immer so war, aber ich höre eben grade nur die aktuelle. Wie ich das alles finde, weiß ich selbst noch nicht, aber zu Sonnenschein passt es. :D Und einiges taugt mir grade beim ersten Durchlauf schon sehr gut.

Das beste aber: Es triggert BM-Betonköpfe und rechtsradikales Pack, das in der Szene so rumfleucht. Fragt man sich warum, gibt eventuell das Cover des Albums schon mal einen Anhaltspunkt. *g* Über das lächerliche Echauffieren von irgendwelchen Kaputten haben sich auch ein paar Meme-Seiten lustig gemacht und dann wollte ich halt doch reinhören.

Hier Bandcamp: https://violetcold.bandcamp.com/ (Da steht btw die Mucke wäre AI-simuliert, aber ich glaube eher nicht, dass das stimmt. Wäre aber auch arg lustig irgendwie.)

Hier Album auf Youtube:
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 16114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Apparition »

Da bin ich neulich via Bandcamp auch schon drüber gestolpert. Hättest Du nicht den Thread aufgemacht, haätte ich's vermutlich getan. Dabei weiss ich gar nicht, ob ich das gut finde (Black Metal und so..), aber ich finde einfach so bemerkenswert, dass es das überhaupt gibt.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 28143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Sambora »

Kaleun fehlt!

Der steht da bestimmt drauf. Vermutlich sogar zu recht.
Zweitimpfung - oder wie David-Lynch-Fans sagen: Twin Pieks
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28624
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben: 12.06.2021 14:44 Da bin ich neulich via Bandcamp auch schon drüber gestolpert. Hättest Du nicht den Thread aufgemacht, haätte ich's vermutlich getan. Dabei weiss ich gar nicht, ob ich das gut finde (Black Metal und so..), aber ich finde einfach so bemerkenswert, dass es das überhaupt gibt.
Den letzten Halbsatz seh ich genauso.
BM stört mich natürlich nicht, stilfremde Einflüsse im BM auch nicht, aber ein paar Stellen auf dem Album sind schon ein bisschen bescheuert. Alleine dieses Banjo oder was das ist in 'Working Class'. Aber eigentlich passt's halt doch. *lol*
Ich sehe mich langsam Fan werden.

@Sambora: Der wäre da sehr sicher Zielgruppe.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Porcupine »

Episch, melodisch und durchgeknallt. Find ich geil.
Schade dass es das nicht auf Tonträger gibt.
Benutzeravatar
Bernd schläft noch
Beiträge: 147
Registriert: 25.12.2020 19:02

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Bernd schläft noch »

Ich habe mir mal die Magic Night auf Bandcamp gekauft. Die ist nicht schlecht. Und rein instrumental, für alle, die BM-Vocals nicht mögen.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3921
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von KingFear »

Ist natürlich bizarr, sowas im ausgerechnet im Kontext von Black Metal zu sagen (Keulen! Schwerter! Winterwälder!), aber: mir ist das zu gimmicky. :D

BM ist schon mit Sunbather damals full circle gekommen, da brauche ich das nicht auch noch.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von playloud308 »

Musik die sich nur nach BM anhört, aber keiner ist. Genau wie
Deafheaven. Da höre ich lieber BM von Ghaal.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28624
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von costaweidner »

playloud308 hat geschrieben: 14.06.2021 22:04 Musik die sich nur nach BM anhört, aber keiner ist. Genau wie
Deafheaven. Da höre ich lieber BM von Ghaal.
Is gut, Olle. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Porcupine »

Das einzige was ich kritisieren könnte wäre der Mix. Die melodischen Gesänge sind merkwürdig leise und gehen im Gesamtsound etwas unter. Keine Ahnung ob das so gewollt ist, aber z.B. ein Song wie "Shegnificant" (*huld* @ Titel) könnte mit einem besseren Mix noch deutlich geiler klingen.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 12.06.2021 14:36 Ich hatte bis vor Kurzem noch nie von Violet Cold gehört und weiß somit nicht, wie bekannt das Projekt unter Umständen schon ist. Hier im Forum laut Suchfunktion eher nicht so. *g*

Ist offenbar das Soloprojekt von einem Aserbaidschaner und im weitesten Sinne geht es um (atmosphärischen, melodischen, modernen) Black Metal. Da ist aber auch ganz viel anderer Kram dabei, auch komplett Genrefremdes, was wohl schon immer so war, aber ich höre eben grade nur die aktuelle. Wie ich das alles finde, weiß ich selbst noch nicht, aber zu Sonnenschein passt es. :D Und einiges taugt mir grade beim ersten Durchlauf schon sehr gut.

Das beste aber: Es triggert BM-Betonköpfe und rechtsradikales Pack, das in der Szene so rumfleucht. Fragt man sich warum, gibt eventuell das Cover des Albums schon mal einen Anhaltspunkt. *g* Über das lächerliche Echauffieren von irgendwelchen Kaputten haben sich auch ein paar Meme-Seiten lustig gemacht und dann wollte ich halt doch reinhören.

Hier Bandcamp: https://violetcold.bandcamp.com/ (Da steht btw die Mucke wäre AI-simuliert, aber ich glaube eher nicht, dass das stimmt. Wäre aber auch arg lustig irgendwie.)

Hier Album auf Youtube:
Den inhaltlichen Ansatz finde ich super, die Umsetzung beschissen bis grauenhaft. *g*
Dass Porci es gut findet, bestärkt mich in meiner Einschätzung :D
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von playloud308 »

costaweidner hat geschrieben: 14.06.2021 22:12
playloud308 hat geschrieben: 14.06.2021 22:04 Musik die sich nur nach BM anhört, aber keiner ist. Genau wie
Deafheaven. Da höre ich lieber BM von Ghaal.
Is gut, Olle. :D
I can live with that! :D
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Violet Cold - Empire of Love ("BM" zum Faschisten ärgern)

Beitrag von Projecto »

Hab zwei Scheiben von "denen" im Schrank stehen :)
Antworten