HEATHEN - Empire of the blind (später im Jahr)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24541
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: HEATHEN - Empire of the blind (später im Jahr)

Beitrag von costaweidner »

Hui, hätte ich das "blind" gehört, hätte ich bis zu der Lead-Melodie um die 30 Sekunden bzw. bis zum Gesangseinsatz definitiv auf Exodus getippt.
Der Chorus klingt leider unangenehm kirmesmäßig irgendwie.

Bestätigt mal wieder, dass das abseits des Debüts einfach nicht meine Band ist.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22652
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: HEATHEN - Empire of the blind (später im Jahr)

Beitrag von Tolpan »

costaweidner hat geschrieben:
27.06.2020 12:44
Bestätigt mal wieder, dass das abseits des Debüts einfach nicht meine Band ist.
Und ich habe gestern erst wieder die Evolution of Chaos im Player gehabt und die Scheibe abgefeiert.

Der neue Song unterwältigt aber in der Tat.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: HEATHEN - Empire of the blind (später im Jahr)

Beitrag von BlackMassReverend »

Klingt wie ne fixe, neuere Rage-Nummer von den (Gesangs-)Melodien her. Exodus auch. Drumsound völlig unhörbar.
Ach herrje.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4098
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: HEATHEN - Empire of the blind (später im Jahr)

Beitrag von TMW316 »

Was mich ein wenig stört - ebenso wie auf dem Vorgänger - ist der Gesang, der irgendwie entfernt an Mystic Prophecy erinnert. Zu dieser Musik hätt ich gerne lieber so einen Exodus Schreihals.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Antworten