Death Metal 2018

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 6894
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2018

Beitragvon Nicnakk » 22.07.2018 17:01

... und die Tulpentodschwadron BODYFARM hat lt Fratzenbuch das vierte Album im Kasten. Nichmal Pflichtkauf!
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 17854
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2018

Beitragvon infected » 23.07.2018 12:59

Zwischenstand 1. Halbjahr in Sachen Death Metal. Kurzes Fazit vorab: So fett war das in Sachen Death Metal gefühlt seit den 90ern nicht mehr :sabber:

Tomb Mold - Manor Of Infinite Forms
At The Gates - To Drink From The Night Itself
Of Feather and Bone - Bestial Hymns Of Perversion
Ritual Necromancy - Disinterred Horror
Burial Invocation - Abiogenesis
Skeletal Remains - Devouring Mortality
Mortuous - Through Wilderness
Inisans - Transition
Taphos - Come Ethereal Somberness
Lik - Carnage
Necros Christos - Domedon Doxomedon
Nekrovault - Obscure
Profane Order - Tightened Noose of Sanctimony
Gutter Instinct - Heirs Of Sisyphus
Usurpress - Interregnum
Skinless - Savagery
Mammoth Grinder - Cosmic Crypt


EP/Demo/Split:
Minenfeld/Cryptic Brood - Split
Cavurn - Rehearsal Tape
Ageless Summoning - Demo 2018
Cerebral Rot - Cessation of Life
Devoid Of Thought - Astral Necrosis
Superstition - Surging Throng of Evil's Might
Kommand - Demo 2018
Dead Void - The Looming Spectre
Spectral Voice/Vastum - Split 7"
Fetid - Sentient Pile of Amorphous Rot



Heiß&innig erwartet:
Aborted - Terrorvision
Act of Impalement - Perdition Cult (August 10, 2018)
Cemetery Urn - Barbaric Retribution (August 17, 2018)
Corpsessed - tba
Ensepulcher - Debüt LP
Extremity - Coffin Birth (20.07.2018)
Horrendous
Misery Index
Minenfeld - Album
Monstrosity - The Passage of Existence
Sepulcher - Corporal Vessels
Sulphur Aeon
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9546
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2018

Beitragvon 1984 » 23.07.2018 18:19

infected hat geschrieben:
At The Gates - To Drink From The Night Itself
Of Feather and Bone - Bestial Hymns Of Perversion
Ritual Necromancy - Disinterred Horror
Skeletal Remains - Devouring Mortality
Taphos - Come Ethereal Somberness
Profane Order - Tightened Noose of Sanctimony
Mylingar - Döda Drömmar
Summon - Parazv Il Zilittv
Antichrist Siege Machine - Morbid Triumph


EP/Demo/Split:
Minenfeld/Cryptic Brood - Split
Cavurn - Rehearsal Tape
Ageless Summoning - Demo 2018
Devoid Of Thought - Astral Necrosis
Superstition - Surging Throng of Evil's Might
Dead Void - The Looming Spectre
Abyssal Vacuum - MMXVII

Heiß&innig erwartet:
Ensepulcher - Debüt LP
Minenfeld - Album
Sepulcher - Corporal Vessels
Imha Tarikat - Kara Ihlas, Akan Sır


Hab die Liste für mich angepasst. Vieles im Grenzbereich zu BM. Und ja, geiles Jahr. (:
Zuletzt geändert von 1984 am 27.07.2018 09:38, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9546
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2018

Beitragvon 1984 » 26.07.2018 12:15

infected hat geschrieben:Burial Invocation - Abiogenesis

Heute zum ersten Mal gehört, auch sehr fett.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 11659
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Death Metal 2018

Beitragvon BlackMassReverend » 27.07.2018 06:33

infected hat geschrieben:Zwischenstand 1. Halbjahr in Sachen Death Metal. Kurzes Fazit vorab: So fett war das in Sachen Death Metal gefühlt seit den 90ern nicht mehr :sabber:

Lik - Carnage



Die brauche ich noch ! Danke für den Reminder.

Ansonsten knackt die Skeletal Remains grad gut rein....astreine Aufnahme.
Blitzkrieg Witchcraft
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16504
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Death Metal 2018

Beitragvon Kaleun Thomsen » 28.07.2018 17:15

Irgendwie habe ich dieses Jahr recht wenig Bock auf DM, daher bin ich in's Stoner-/Psychedelic-Rock-Paralleluniversum abgewandert. Passt auch eher zum Wetter. 8)
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 17854
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2018

Beitragvon infected » 01.08.2018 10:41

Eigentlich müsste es in den Death Metal 2016 Thread, aber ich bin erst gerade drüber gestolpert (und hier im Forum wurden sie bisher noch nicht erwähnt):
Spinebreaker, HM2 Death für Fans von Lik, Deathrite, Black Breath, SKinfather & Co. , wie Skinfather auch aus Kalifornien, mit leichter Hardcore Schlagseite und ordentlich Schmiss und Arschtritt. NIchts extrem innovatives, aber die Band hat Potential und es macht gerade ordentlich Laune:

https://spinebreaker.bandcamp.com/
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48876
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2018

Beitragvon Tolpan » 01.08.2018 11:09

Nur Vinyl/Digital, da bin ich raus.
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 17854
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2018

Beitragvon infected » 01.08.2018 11:22

Immer diese Prinzessinen mit Sonderwünschen :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 6894
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Death Metal 2018

Beitragvon Nicnakk » 05.08.2018 10:07

> Bisherige Highlights:

- Skeletal Remains
- Heads For The Dead
- Requiem
- Fragments Of Unbecoming
- Kataklysm
- Obscura
- Down Among The Dead Men
- Slaughterday

> Anstehende ( Hoffentlich- ) Highlights:

- Monstrosity
- Deicide
- Bodyfarm
- Master

> Hoffentlich bald noch anstehende Highlights:

- Sulphur Aeon
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2018

Beitragvon PetePetePete » 05.08.2018 13:48

Die neue Taphos ist übrigens nochmal weit besser als man nach den drei Vorabtracks zum Jahresbeginn erwarten konnte. Ein richtiges Highlight, meiner Meinung nach.
Roses are red,
Violets are blue,
Omae wa mou shindeiru.


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | goodreads.com/actuallypete
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 17854
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2018

Beitragvon infected » 05.08.2018 14:11

PetePetePete hat geschrieben:Die neue Taphos ist übrigens nochmal weit besser als man nach den drei Vorabtracks zum Jahresbeginn erwarten konnte. Ein richtiges Highlight, meiner Meinung nach.

Ich finde ja Demo/7“ ein Stück stärker, die LP will nicht so recht zünden, was auch an dem meiner Meinung nach suboptimalem Sound liegt.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9546
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Death Metal 2018

Beitragvon 1984 » 05.08.2018 17:27

Ach ja, die muss ich auch noch hören.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2018

Beitragvon PetePetePete » 06.08.2018 17:00

infected hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben:Die neue Taphos ist übrigens nochmal weit besser als man nach den drei Vorabtracks zum Jahresbeginn erwarten konnte. Ein richtiges Highlight, meiner Meinung nach.

Ich finde ja Demo/7“ ein Stück stärker, die LP will nicht so recht zünden, was auch an dem meiner Meinung nach suboptimalem Sound liegt.

Das Demo kenne ich nicht, aber ich hab an der LP wirklich kaum was auszusetzen und der Sound ist mir auch nicht negativ aufgefallen.
"Gezündet" hat das Dingen wirklich mit Durchlauf #1 und inzwischen bin ich bei... keine Ahnung zehn?
Klar, die Tomb Mold ist besser, aber die Taphor ist trotzdem ne solide 8 würd ich sagen.
Roses are red,
Violets are blue,
Omae wa mou shindeiru.


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | goodreads.com/actuallypete
Luzifer_666
Beiträge: 22
Registriert: 22.05.2018 21:25

Re: Death Metal 2018

Beitragvon Luzifer_666 » 09.08.2018 19:08

Ich darf euch Menschenfresser empfehlen! Ich mag die Jungs, rein zufällig über Facebook entdeckt und direkt verliebt. Das Logo ziert mittlerweile meine Motorhaube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste