Death Metal 2017

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 4919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Death Metal 2017

Beitragvon MasterOfWurst » 05.07.2017 06:35

Mr. "ich bin etwas Besseres und äußere mich gerne abfällig über Fans gewisser Bands" Schiffmann schreibt ab und zu tatsächlich auch noch gute Reviews. Aber halt auch 1x zu oft arroganten Scheißdreck.

Die Desultory habe ich noch nicht gehört. Die Zeit dafür ist mittlerweile sehr limitiert. :D
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 16154
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2017

Beitragvon infected » 05.07.2017 06:52

Apparition hat geschrieben:Die Desultory ist so ein Brett, ey. So langsam aber sicher ist das einfach "meine" Death Metal-Truppe. Der Schiffmann hatte in seinem Review so recht. Nix gegen Deserted Fear & Co, aber vom Songwriting her ist das schon 'ne andere Liga.

Ist die wieder etwas knackiger als das vorherige Album? Das letzte war IMO doch sehr in eine schnarchnasige Richtung a la spätere Evokation abgedriftet.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 24179
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Apparition » 05.07.2017 07:46

Die letzte kenne ich ehrlich gesagt kaum, deswegen kann ich die schlecht vergleichen. Die neue klingt vom Arschtrittfaktor her IMO ähnlich wie Bitterness, vielleicht sogar etwas mehr Geballer, aber immer noch ziemlich melodisch.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 46464
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Tolpan » 05.07.2017 08:14

Apparition hat geschrieben:Die Desultory ist so ein Brett, ey. So langsam aber sicher ist das einfach "meine" Death Metal-Truppe. Der Schiffmann hatte in seinem Review so recht. Nix gegen Deserted Fear & Co, aber vom Songwriting her ist das schon 'ne andere Liga.

Kann man IMHO schwer vergleichen: Deserted Fear spielen (geilen) Old School Schweden-Death, Desultory geilen Melodic Death.

Und zu Desultory: Die Newcomer Nyktophobia haben mich dieses Jahr im Melo-Death-Bereich noch ein bisschen mehr geflasht und die neue Soul Demise ist auf Augenhöhe mit der Desultory. Solltest Du ggf. mal anchecken.
Noli timere messorem
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 16154
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2017

Beitragvon infected » 05.07.2017 09:31

:ka: Deserted Fear ist aber kein geiler Oldschool Schweden-Death Metal, sondern genau die Art von kastriertem, langweiligen Death Metal, klinisch sauber, der immer und jederzeit komplett spannungsfrei an mir vorbeirauscht und nicht ein einziges mal auch nur einen leicht positiven Eindruck hinterlässt (ähnlich wie Evokation auf allen Alben nach dem Debüt).


Dafür erscheint die neue Temple of Void demnächst: :sabber:

Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 46464
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Tolpan » 05.07.2017 10:01

infected hat geschrieben::ka: Deserted Fear ist aber kein geiler Oldschool Schweden-Death Metal, sondern genau die Art von kastriertem, langweiligen Death Metal, klinisch sauber, der immer und jederzeit komplett spannungsfrei an mir vorbeirauscht und nicht ein einziges mal auch nur einen leicht positiven Eindruck hinterlässt (ähnlich wie Evokation auf allen Alben nach dem Debüt).

Von Evocation finde ich nur die rote AA-Worshipping-Pladde schwach.

Und natürlich ist das jetzt kein rumpeliger Eiter-Death, aber er macht mir Laune!
Noli timere messorem
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 16154
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2017

Beitragvon infected » 05.07.2017 10:20

Tolpan hat geschrieben:
infected hat geschrieben::ka: Deserted Fear ist aber kein geiler Oldschool Schweden-Death Metal, sondern genau die Art von kastriertem, langweiligen Death Metal, klinisch sauber, der immer und jederzeit komplett spannungsfrei an mir vorbeirauscht und nicht ein einziges mal auch nur einen leicht positiven Eindruck hinterlässt (ähnlich wie Evokation auf allen Alben nach dem Debüt).

Von Evocation finde ich nur die rote AA-Worshipping-Pladde schwach.

Und natürlich ist das jetzt kein rumpeliger Eiter-Death, aber er macht mir Laune!

Schweden Death ohne D-Beat und Ranz, dass ist einfach nix für Papas Sohnemann hier. :wink:
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 4763
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Death Metal 2017

Beitragvon casta » 05.07.2017 15:14

Insgesamt wird mir hier etwas zu wenig über die neuen Scheiben von Dying Fetus und Broken Hope gesprochen. Gibts schon Meinungen dazu?
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4492
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Defeated Hero » 05.07.2017 15:41

casta hat geschrieben:Insgesamt wird mir hier etwas zu wenig über die neuen Scheiben von Dying Fetus und Broken Hope gesprochen. Gibts schon Meinungen dazu?

Auf der neuen Dying Fetus fliegt wieder die Kuh, nach der richtig geilen Reign Supreme ist auch diese hier wieder super geworden. Ziehen somit endgültig bis auf weiteres an Misery Index vorbei, bspw. hier kann man richtig gut mitschunkeln:

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29872
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Kennen Sie das?
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitragvon PetePetePete » 05.07.2017 22:41

Joa, ist wirklich wieder ganz cool geworden die Dying Fetus. Schicker Krach fürn Sommer.
At age six I was born without a face.

last.fm/user/I_am_Pete | goodreads.com/actuallypete | twitter.com/actuallypete | lichess.org/@/pete_tho
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 46464
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Tolpan » 14.07.2017 09:07

Die neue Soulskinner zieht mir gerade den Schlüpper auf links. Grundsätzlich sehr geiler Schweden-Death, aber es verstecken sich auch Death-Doom-Perlen wie Nemesis oder Bolt Thrower-Worshipping wie The Dead Have Ravished darauf:



Erpelpelle!
Noli timere messorem
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4492
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Defeated Hero » 17.07.2017 10:17

Abhorrent Decimation klingen ein wenig so, als ob The Black Dahlia Murder und Himsa ein Baby gemacht hätten:



Neues Album The Pardoner kommt in zwei Wochen, das werde ich mal im Auge behalten. Dieser leichte Horrorvibe gefällt mir auch ganz gut.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8855
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Projecto » 17.07.2017 11:17

[list=][/list]
infected hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Die Desultory ist so ein Brett, ey. So langsam aber sicher ist das einfach "meine" Death Metal-Truppe. Der Schiffmann hatte in seinem Review so recht. Nix gegen Deserted Fear & Co, aber vom Songwriting her ist das schon 'ne andere Liga.

Ist die wieder etwas knackiger als das vorherige Album? Das letzte war IMO doch sehr in eine schnarchnasige Richtung a la spätere Evokation abgedriftet.


Letzte war der Hammer. Alleine broken Halo 11/10
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 15046
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Death Metal 2017

Beitragvon Kaleun Thomsen » 17.07.2017 12:01

Defeated Hero hat geschrieben:Abhorrent Decimation klingen ein wenig so, als ob The Black Dahlia Murder und Himsa ein Baby gemacht hätten:



Neues Album The Pardoner kommt in zwei Wochen, das werde ich mal im Auge behalten. Dieser leichte Horrorvibe gefällt mir auch ganz gut.



Hallihallohallöchen. Fett. Das ist genau der Scheiß, auf den ich gerade derbe Bock habe. Danke.
Three, Two, One. Go. Funny!
Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 4919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Death Metal 2017

Beitragvon MasterOfWurst » 18.07.2017 05:44

Tolpan hat geschrieben:Die neue Soulskinner zieht mir gerade den Schlüpper auf links.

Du rennst eigentlich auch nur ständig unten ohne in der Bude rum, oder? :D

Zurück zu „Knüppeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste