Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Helloween: "TBA" (August/September 2020) + "United Alive World Tour Part II"

Beitrag von Alphex »

Fazit:

1. The Chance
-----------------------------------------
2. Kids Of The Century
-----------------------------------------
3. Someone's Crying
4. Your Turn
-----------------------------------------
5. Mankind

The Chance ist super, KOTC schon recht gut, die anderen genannten okay. Der Rest rauschte gefällig aber egal an mir vorbei. Sprich: Hansen (bzw. später Deris) fehlt beim Songwriting vorne und hinten.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13991
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Helloween: "TBA" (August/September 2020) + "United Alive World Tour Part II"

Beitrag von Glaurung »

Einzig 'I'm Doing Fine Crazy Man' nervt mich auf dem Album. Der Rest ist Klasse.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Helloween: "TBA" (August/September 2020) + "United Alive World Tour Part II"

Beitrag von tigerarmy »

Glaurung hat geschrieben: 26.08.2020 16:13 Einzig 'I'm Doing Fine Crazy Man' nervt mich auf dem Album. Der Rest ist Klasse.
So! :)
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Helloween: "TBA" (August/September 2020) + "United Alive World Tour Part II"

Beitrag von Mondkerz »

Mich nervt ja gar nichts an dem Album. Natürlich ist Chameleon speziell und es hat lange gebraucht bis die Platte sich mir erschlossen hat, aber seitdem höre ich sie immer wieder gerne. Trotzdem im Bandkontext eher ein schwächeres Album, ganz im Gegenteil zum Vorgänger, das ist für mich eins der besten Alben der Band.
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Helloween: "TBA" (August/September 2020) + "United Alive World Tour Part II"

Beitrag von Wakanda »

die neue Helloween Single im 7er Gespann kommt am 02. April. Wenns ein Tag früher gewesen wäre, hätte ich es für einen Scherz gehalten, aber in der Tat muss man noch vier Monate auf eine Single warten...naja, wenn es sich lohnt, bin ich zufrieden. :D
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von HannibalLecter91 »

Und warum zum Geier kann man die Single nicht jetzt rausbreingen? Wieso ne Single ankündigen die erst in 4 Monaten rauskommt?
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von Wakanda »

HannibalLecter91 hat geschrieben: 07.12.2020 19:11 Und warum zum Geier kann man die Single nicht jetzt rausbreingen? Wieso ne Single ankündigen die erst in 4 Monaten rauskommt?
genau das finde ich an der Sache auch seltsam...und ehrlich gesagt auch etwas unnötig, solange warten zu lassen...im April hätte ich ja schon auf das ganze Album gehofft. :pommes:
Benutzeravatar
Voidsphere
Beiträge: 88
Registriert: 03.10.2020 13:15

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von Voidsphere »

Vielleicht liegt's auch an Corona, dass man 'ne längere Vorlaufzeit haben möchte.
It is worrying that humanity has found itself in a situation of its own doing, where we debate the validity of the scientific analysis of our own near-term extinction. Annihilation is necessary.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13991
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von Glaurung »

The epic 12 minute song, written by Kai Hansen, will be released in two versions: The A-side features the 7 minute single edit and the B-side explodes with a 12 minute alternative version of the album track with a new mix and a different singer allocation - available only on this very single! The second edition will offer "INDESTRUCTIBLE" as the B-side, another precursor from the album. Limited availability, on vinyl only with premium packaging.
Quelle: HELLOWEEN-Facebook

12-Minuten Hansen Song. :sabber:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3476
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von borsti »

Glaurung hat geschrieben: 08.12.2020 10:01
The epic 12 minute song, written by Kai Hansen, will be released in two versions: The A-side features the 7 minute single edit and the B-side explodes with a 12 minute alternative version of the album track with a new mix and a different singer allocation - available only on this very single! The second edition will offer "INDESTRUCTIBLE" as the B-side, another precursor from the album. Limited availability, on vinyl only with premium packaging.
Quelle: HELLOWEEN-Facebook

12-Minuten Hansen Song. :sabber:
Der letzte derart lange Track aus Hansens Feder, der mich wirklich überzeugt hat, liegt freilich schon sehr weit zurück.
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von HannibalLecter91 »

Wakanda hat geschrieben: 08.12.2020 09:46
HannibalLecter91 hat geschrieben: 07.12.2020 19:11 Und warum zum Geier kann man die Single nicht jetzt rausbreingen? Wieso ne Single ankündigen die erst in 4 Monaten rauskommt?
genau das finde ich an der Sache auch seltsam...und ehrlich gesagt auch etwas unnötig, solange warten zu lassen...im April hätte ich ja schon auf das ganze Album gehofft. :pommes:
Ich denke das Album wird dann (leider) erst im Sommer erscheinen.

Ich finde diese verschieberei affig. Die erste Scheibe mit Kiske und Hansen seit X Jahren würde sich auch ohne Tour gut verkaufen denke ich.
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von Wakanda »

evtl wäre der push im frühjahr bei einer Band wie Helloween mit riesen Reichweite noch krasser, wie wenn man später veröffentlicht und dann eines von zahlreichen aufgeschobenen Alben nach Corona (so denn ein Ende in Aussicht ist) auf den Markt bringt.

Ich werde mir in der Zwischenzeit dann einfach öfters mal wieder die 7 Sinners reinziehen, das ist sowie so das beste was Helloween in der neueren Zeit gemacht haben. :pommes:
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von Projecto »

Wakanda hat geschrieben: 09.12.2020 11:37 evtl wäre der push im frühjahr bei einer Band wie Helloween mit riesen Reichweite noch krasser, wie wenn man später veröffentlicht und dann eines von zahlreichen aufgeschobenen Alben nach Corona (so denn ein Ende in Aussicht ist) auf den Markt bringt.

Ich werde mir in der Zwischenzeit dann einfach öfters mal wieder die 7 Sinners reinziehen, das ist sowie so das beste was Helloween in der neueren Zeit gemacht haben. :pommes:
Nein
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von BlackMassReverend »

Projecto hat geschrieben: 09.12.2020 12:21
Wakanda hat geschrieben: 09.12.2020 11:37 evtl wäre der push im frühjahr bei einer Band wie Helloween mit riesen Reichweite noch krasser, wie wenn man später veröffentlicht und dann eines von zahlreichen aufgeschobenen Alben nach Corona (so denn ein Ende in Aussicht ist) auf den Markt bringt.

Ich werde mir in der Zwischenzeit dann einfach öfters mal wieder die 7 Sinners reinziehen, das ist sowie so das beste was Helloween in der neueren Zeit gemacht haben. :pommes:
Nein
+1

und zwar deutlich nicht das beste der neueren Zeit
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Helloween: "Skyfall" Single (02.04.)

Beitrag von Wakanda »

BlackMassReverend hat geschrieben: 09.12.2020 12:29
Projecto hat geschrieben: 09.12.2020 12:21
Wakanda hat geschrieben: 09.12.2020 11:37 evtl wäre der push im frühjahr bei einer Band wie Helloween mit riesen Reichweite noch krasser, wie wenn man später veröffentlicht und dann eines von zahlreichen aufgeschobenen Alben nach Corona (so denn ein Ende in Aussicht ist) auf den Markt bringt.

Ich werde mir in der Zwischenzeit dann einfach öfters mal wieder die 7 Sinners reinziehen, das ist sowie so das beste was Helloween in der neueren Zeit gemacht haben. :pommes:
Nein
+1

und zwar deutlich nicht das beste der neueren Zeit
Banausen! So viel Härte und Eingängigkeit wie bei 7 Sinners haben Helloween weder auf der Gambling..., der Straight Out Of Hell oder der in meinen Augen unspäktakulärsten Platte der neuen Zeit My God-Given Right gehabt. Der düstere Anstrich steht der Band imo am besten!
Antworten