Grand Magus- tba

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Wakanda
Beiträge: 1020
Registriert: 11.08.2011 16:44

Grand Magus- tba

Beitrag von Wakanda »

GRAND MAGUS – nehmen neues Album auf!



Die Schwedischen Riffgötter GRAND MAGUS haben gerade angefangen das Nachfolgewerk zu ihrem Vorjahresknaller »The Hunt« aufzunehmen.

Nachdem die Demoaufnahmen und Vorproduktion abgeschlossen wurden, ging es Anfang September ins Studio. Um eine echte Hammerscheibe zu

erhalten, haben sich GRAND MAGUS abermals Nico Elgstrand, der bereits bei »The Hunt« seine Hände an den Reglern hatte, als Produzenten ins

Boot geholt und setzen zudem auf Staffan Karlsson im Studio Sweetspot in Halmstad, der schon mit ARCH ENEMY zusammengearbeitet hat und

das letzte Album der SPIRITUAL BEGGARS gemischt hat.



Schlagzeuger Ludwig “Ludde” Witt dazu:

“Die Zeit ist gekommen“ Warriors! In letzter Zeit war es etwas ruhiger bei uns, aber wie ihr wisst, sitzen wir nicht einfach nur tatenlos rum…wir haben

unser neues Album fertig geschrieben und gehen ins Studio!!! Montag, der 2. September markiert den Anfang einer neuen Reise. Das Resultat wird euch

zum Staunen bringen. Das ist ein Versprechen. Ihr wollt etwas, das heavy ist? Das werdet ihr bekommen. Dies wird unser bisher stärkstes Album werden.”



Die Band fügt hinzu:

“GRAND MAGUS waren ziemlich fleißig in der Vorproduktionsphase, das heißt, dass alle Tracks als Demos stehen und das wird sich sicherlich auszahlen.

Die eigentlichen Aufnahmen fangen diesen Montag an und jetzt schon haben wir die Grundlagen zu ein paar echten Killer Tracks zusammengebraut.

Wir arbeiten gleichzeitig an mehreren Stücken, um im Fluss zu bleiben. Ich habe das Gefühl, dass es diesmal etwas extrem Kraftvolles geben wird….

Die Drums sind echt der Killer und da wir wissen, dass Ludwig den perfekten Ansatz hinlegen wird, könnt ihr euch auf donnernde Gitarrenwände

und einen niederschmetternden Bass einstellen. Wir haben heute an einigen Dingen an HOLMGÅNG gearbeitet, es wird sehr rifflastig und wir

denken, der Gitarrensound ist der beste, den wir jemals aufgenommen haben. Volle Power!“
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von costaweidner »

Schlecht wird's sicher nicht. Wobei mir "The Hunt" schon weniger zugesagt hat als die beiden übermächtigen Vorgänger.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2618
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von Burroughz »

costaweidner hat geschrieben:Schlecht wird's sicher nicht. Wobei mir "The Hunt" schon weniger zugesagt hat als die beiden übermächtigen Vorgänger.
Mir nicht, finde die alle auf einem Level. Freu mich sehr drauf!
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5839
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von Tailgunner »

Geilomat! :pommes:
Now I am a 21st Century digital unicorn
Benutzeravatar
Stretch
Beiträge: 681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Senden

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von Stretch »

Am Anfang war ich von "The Hunt" auch nicht wirklich begeistert. Im Laufe der Zeit habe ich mich mir dem Album aber dann doch angefreundet. Insofern freue ich mich auf den Gig am Sonntag und auch auf eine neue Platte.
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von kevsauer1 »

Also imo werden die ja seit den letzten 3 Alben immer etwas schwächer.

Brauch ich also nicht.
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von hellj »

kevsauer1 hat geschrieben:Also imo werden die ja seit den letzten 3 Alben immer etwas schwächer.

Brauch ich also nicht.
Letzte 3???? Was für ein Quatsch!

Lediglich die letzte war eindeutig zu manowarig!

In sofern hoffe ich sehr, die Jungs bekommen wieder die Kurve und entdecken wieder die perfekte Mischung aus Doom und klassischem Hevy Metal für sich! Das macht se aus und damit finde ich die unschlagbar!

Und das liest sich ja schomma ganz gut!

"Wenn das Ohr das Wasser streichelt" ist für mich einer der der besten Metalsongs aller Zeiten!
Benutzeravatar
maidenmaniac67
Beiträge: 2256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Westham

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von maidenmaniac67 »

hellj hat geschrieben:
kevsauer1 hat geschrieben:
Lediglich die letzte war eindeutig zu manowarig!

Findest Du?

"The Hunt" ist schon ein gutes Album, "krankt" aber halt an seiner - nennen wir es - rockigen Ausrichtung. Gerade die beiden Vorgängerhaben sind aber gerade wegen der perfekten Mischung aus erhabenen Melodien und schweren (Doom-) Metal-Riffs wesentlich packender.


Ich bin mal gespannt, in welche Richtung das neue Album geht
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von hellj »

maidenmaniac67 hat geschrieben:
hellj hat geschrieben:
kevsauer1 hat geschrieben:
Lediglich die letzte war eindeutig zu manowarig!

Findest Du?

"The Hunt" ist schon ein gutes Album, "krankt" aber halt an seiner - nennen wir es - rockigen Ausrichtung. Gerade die beiden Vorgängerhaben sind aber gerade wegen der perfekten Mischung aus erhabenen Melodien und schweren (Doom-) Metal-Riffs wesentlich packender.


Ich bin mal gespannt, in welche Richtung das neue Album geht
Finde ich. Steht allerdings in keinem Widerspruch zu deinem Post. Dat würde ich auch so untersschreiben.
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5839
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von Tailgunner »

Für den Jott ist doch schon die letzte Kreator zu manowarig :wink:

Ich mag die Ausrichtung von dem Hund, den Hammer des Nordens fand ich aber auch klasse. Wenn´s so in die Richtung geht, isses perfekt.
(aber wer hätte von mir was anderes erwartet...)
Iron Will ist gut, aber mehr stimmungsabhängig, wogegen ich die oben genannten eigentlich immer und zu jeder Gelegenheit hören kann.
Now I am a 21st Century digital unicorn
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von hellj »

Tailgunner hat geschrieben:Für den Jott ist doch schon die letzte Kreator zu manowarig :wink:
Isso! Ich weiß gar nicht, was es da zu zwinkern gibt.
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von kevsauer1 »

hellj hat geschrieben:
Tailgunner hat geschrieben:Für den Jott ist doch schon die letzte Kreator zu manowarig :wink:
Isso! Ich weiß gar nicht, was es da zu zwinkern gibt.
seh ich übrigens auch so!
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von sprity »

kevsauer1 hat geschrieben:Also imo werden die ja seit den letzten 3 Alben immer etwas schwächer.

Brauch ich also nicht.
zumindest bei den letzten beiden geht es mir ähnlich.
Ich möchte damit der Band nicht ihre Qualität absprechen, aber sie hat sich nach und nach von meinem Geschmack entfernt und daher wird die neue jetzt auch ziemlich sicher nicht in mein CD Regal wandern.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2347
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von tigerarmy »

Jaaaaa, geilo, endlich Nachschub.
Die Band steht bei mir in der Zwischenzeit auch ganz hoch im Kurs.
Also eigentlich schon seit der Iron will, aber bei mir haben sie sich mit den letzten beiden Scheiben in die erste Liga gespielt.
Sowohl HotN als auch TH laufen bei mir immer noch sehr regelmäßig.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8826
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Grand Magus- tba

Beitrag von BlackMassReverend »

hellj hat geschrieben: "Wenn das Ohr das Wasser streichelt" ist für mich einer der der besten Metalsongs aller Zeiten!
Ja, das Teil kann alles - ansonsten ist bei mir die Monument klar an der Pole Position.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Antworten