Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3499
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von borsti »

Das perfekte Metalalbum kann es für mich gar nicht sein, weil Metal für mich idealerweise ungestüm, zumindest ein bisschen schnell sowie einigermaßen agressiv und wild sein muss. Das macht Doom-Metal für mich eher zur Nische, die zwar absolut ihre Berechtigung und ihren Reiz hat aber nicht als Idealtyp taugt. Was die Produktion angeht, so mag diese zwar ein für Viele angenehmes Retro-Flair verbreiten aber aus meiner Sicht hatten schon vor 20 Jahren viele Alben deutlich mehr Schmackes was den Sound angeht.
Benutzeravatar
LastInLine
Beiträge: 4135
Registriert: 16.08.2009 15:59
Wohnort: One Night In The City

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von LastInLine »

Kaum ein Album der letzten 10 Jahre klang so dermaßen zeitlos, zeitgemäß und doch auch ein Blick in die spät-90er/anfang-00er werfend wie "The Golden Bough". Retro war da gar nix.
Benutzeravatar
Skraggy
Beiträge: 234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oberursel

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Skraggy »

LastInLine hat geschrieben:Kaum ein Album der letzten 10 Jahre klang so dermaßen zeitlos, zeitgemäß und doch auch ein Blick in die spät-90er/anfang-00er werfend wie "The Golden Bough". Retro war da gar nix.
So sehr ich das Album mag, aber den Drum-Sound finde ich furchtbar. Klinisch und für meine Ohren zu scharf. Aber mit dem Drumming auf dem Album habe ich generell ein kleines Problem, finde ich es doch recht statisch. Da fehlt so jeglicher Roll.
Madness reigns...in the hall of the Mountain King!!!
Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 873
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von SchneiderHelge »

Klingt wieder sehr toll !

The Golden Bough hätte von mir ne glatte 10 bekommen, wenn die Produktion nicht so seltsam ausgefallen wäre. Vor allem den Gesang finde ich an einigen Stellen echt gruselig produziert.

Nichtsdestotrotz ist die Vorfreude riesig und die Erwartung an das neue Album gigantisch.
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2247
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Maedhros »

SchneiderHelge hat geschrieben: Vor allem den Gesang finde ich an einigen Stellen echt gruselig produziert.
Ich denke, ich weiss, was du meinst. Persoenlich finde ich aber genau das sehr passend zur Musik und der Gesamtstimmung.

Den neuen Song muss ich mir endlich mal anhoeren, wenn ich zuhause bin.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Poc_Vecem_666
Beiträge: 968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Road to Hell 667 - Satan's Nachbar

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Poc_Vecem_666 »

Der neue Song ist wie erwartet ganz großartig! Und ich bin froh, dass sie den Sound so beibehalten haben. Genau so will ich das hören. *Vorfreude of Hell*! :sabber:
Benutzeravatar
frank zappa
Beiträge: 38
Registriert: 10.05.2011 09:38

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von frank zappa »

"The Golden Bough" ist zwar ein saustarkes Album kann aber die Qualitaet in meinen Ohren nicht ganz bis zum Ende halten.
Macht aber nix. An das untere Niveau der Platte muss man auch erst mal rankommen. Alles im gruenen Bereich.
"The Pnakotic Demos" find ich aber trotzdem staerker.

Auf das neue Album bin ich schon sehr gespannt.
Das Video und den Song fand ich supergut! Wenn das Album die Qualitaet halbwegs halten kann wird das Teil auf jeden Fall eingetuetet.
Und wenn die LP-Version so HAMMERGEIL wird wie bei der "The Golden Bough" muss CD + LP her. :D :sabber:
Benutzeravatar
Schwanzus_Longus
Beiträge: 4971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Imperium Romanum

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Schwanzus_Longus »

LastInLine hat geschrieben:Kaum ein Album der letzten 10 Jahre klang so dermaßen zeitlos, zeitgemäß und doch auch ein Blick in die spät-90er/anfang-00er werfend wie "The Golden Bough". Retro war da gar nix.

Mhn? Naja gut, man kann drüber streiten, ob man die Achtziger schon als "retro" betiteln sollte. Aber im Grunde könnte das Album, so wie es ist, auch in dieser Zeit entstanden sein. Was an der Mucke von AK klingt für dich denn da nach "Blick anfang 00er werfend"? Einflüsse von Manowar, Bathory, Deep Purple sind allgegenwärtig,....neuere Bands/Genres höre ich da gar nicht raus, und das ist auch gut so.
This Beitrag is brought to you by the letters F O A D
~ ~ ~><)))))°< >°(((((>< ~ ~ ~

Aktuelle Huld Alben:
King Diamond - Deadly Lullabyes
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Decade Of Aggression
Iced Earth - Live In Ancient Kourion
Queensryche - Frequency Unknown
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Dimebag666 »

frank zappa hat geschrieben:Und wenn die LP-Version so HAMMERGEIL wird wie bei der "The Golden Bough" muss CD + LP her. :D :sabber:
Was ist denn daran so Hammergeil? :sabber: Ich hab mir die LP vorgestern bei der Band bestellt (CD schon länger vorhanden)? Auf was kann ich mich freuen?
Benutzeravatar
frank zappa
Beiträge: 38
Registriert: 10.05.2011 09:38

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von frank zappa »

Das Teil ist einfach hochwertig. Es kommt an, du packst es aus. Das erste was dir auffaellt ist wie schwer es ist.
2 x 180 g Vinyl + das dicke Cover + das Booklet... das wiegt schon was. Gibt auf jeden Fall schon mal ein gutes Gefuehl.
Dann schaust du dir das Gatefold-Cover und das Booklet an... bist hocherfreut wie dick und qualitativ alles bis ins Detail ist....

Tjaaa, und dann legst du die erste Platte auf und stellst fest dass die Produktion um einiges besser klingt wie auf CD.
Sagt man zumindest. Ich hab meine noch nie auf nem Plattenspieler abgespielt. Zum abspielen hab ich die CD. Ist nur fuer die Sammlung.
Hoer ich mir irgendwann irgendwo anders mal an, hehe. Irgendein Vinylologe wird die mir schon mal vorspielen. :D

Jo, so in etwa wirds laufen. Viel Spass beim auspacken. :pommes: :prost:


Edit

Cooles Poster is da uebrigens auch noch bei.
Zuletzt geändert von frank zappa am 11.05.2012 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 1318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Iqui »

Schwanzus_Longus hat geschrieben:
LastInLine hat geschrieben:Kaum ein Album der letzten 10 Jahre klang so dermaßen zeitlos, zeitgemäß und doch auch ein Blick in die spät-90er/anfang-00er werfend wie "The Golden Bough". Retro war da gar nix.

Mhn? Naja gut, man kann drüber streiten, ob man die Achtziger schon als "retro" betiteln sollte. Aber im Grunde könnte das Album, so wie es ist, auch in dieser Zeit entstanden sein. Was an der Mucke von AK klingt für dich denn da nach "Blick anfang 00er werfend"? Einflüsse von Manowar, Bathory, Deep Purple sind allgegenwärtig,....neuere Bands/Genres höre ich da gar nicht raus, und das ist auch gut so.
Finde ich auch, das man diese Einflüsse sehr deutlich raushört. Allerdings muss ich auch LastInLine recht geben. Denn nach Retro klingt da tatsächlich gar nix. Das finde ich aber ja gerade das Gute an dem Album, das es diese Einflüsse verarbeitet und trotzdem nicht nach 1985 klingt. :)
Benutzeravatar
LastInLine
Beiträge: 4135
Registriert: 16.08.2009 15:59
Wohnort: One Night In The City

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von LastInLine »

Schwanzus_Longus hat geschrieben:
LastInLine hat geschrieben:Kaum ein Album der letzten 10 Jahre klang so dermaßen zeitlos, zeitgemäß und doch auch ein Blick in die spät-90er/anfang-00er werfend wie "The Golden Bough". Retro war da gar nix.

Mhn? Naja gut, man kann drüber streiten, ob man die Achtziger schon als "retro" betiteln sollte. Aber im Grunde könnte das Album, so wie es ist, auch in dieser Zeit entstanden sein. Was an der Mucke von AK klingt für dich denn da nach "Blick anfang 00er werfend"? Einflüsse von Manowar, Bathory, Deep Purple sind allgegenwärtig,....neuere Bands/Genres höre ich da gar nicht raus, und das ist auch gut so.
Vor allem die Produktion. Rifftechnisch mag das alles sehr traditionell sein, aber dann dürfen sich auch Bands wie Dawnbringer den Schuh anziehen. Mir gehts hier vor allem darum, wie es vorgetragen wird - und das ist IMO nicht viel anders als Nordland II, nur halt noch einen Tacken moderner.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von BlackMassReverend »

LastInLine hat geschrieben:Kaum ein Album der letzten 10 Jahre klang so dermaßen zeitlos, zeitgemäß und doch auch ein Blick in die spät-90er/anfang-00er werfend wie "The Golden Bough". Retro war da gar nix.
So unterschiedlich können die Geschmäcker sein. Ich finde, dass die Golden Bough im positiven Sinne völlig antiquiert klingt, und genau deswegen so gut ist.....zeitlos finde ich den Klang aber keineswegs, das sehe ich eher bei der Arch/Matheos so
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Goatstorm
Beiträge: 66
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Vilseck
Kontaktdaten:

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von Goatstorm »

Wir würden demnächst neue T-Shirts drucken:
http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 0807_n.jpg

http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 4546_n.jpg


Möchte jemand eines?
Falls ja, bitte E-Mail mit Adresse und gewünschter Größe an: atlanteankodex(at)aol.com

Die Shirts gehen um den 5. August in Druck. Versand dann, sobald sie fertig sind.
___________

Das Kleingedruckte:
- Fruit of the Loom superheavy Shirts, echter Golddruck (kein beige oder gelb-braun)
- 15 € das Stück (+ Versand)
- die Shirts werden um den 5. August in Druck gegeben

___________
The Beyond One
Beiträge: 58
Registriert: 29.05.2009 13:44

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (Winter 12/13)

Beitrag von The Beyond One »

*Hulk Hogan & Ultimate Warrior huld*
:pommes:
Antworten