Epischer Metal

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6431
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Epischer Metal

Beitrag von Wishmonster »

Apparition hat geschrieben:Und wenn wir schon dabei sind: Die neue Lunar Shadow ist Pflichtprogramm für alle, die es gern episch-melodisch mögen. Ich hab die mal als Support von Atlantean Kodex gesehen, da war ich aber von der Performance eher unterwältigt.

Das neue Album ist aber eine absolut runde Sache geworden, schön melodisch-mysteriös und mit guter Gitarrenarbeit. Mir ist es auf Dauer etwas zu melodisch, aber Epic-Fans sollten unbedingt mal reinhören.
Ja, das ist ein großartiges Album. Toppt sogar locker das Debut, das ja auch schon bockstark war. Aber zu melodisch? :kratz:
Gerade die Gitarren schrammeln doch zeitweise an sämtlichen Melodien vorbei.

Ansonsten kann ich Iron Griffin empfehlen. Die Produktion klingt zwar so, als ob das ganze mit einem Kassettenrekorder aufgenommen worden wäre, hat aber durchaus ihren Charme. Ist was für Leute die auf kauzige Sachen stehen.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Epischer Metal

Beitrag von casta »

Apparition hat geschrieben:Und wenn wir schon dabei sind: Die neue Lunar Shadow ist Pflichtprogramm für alle, die es gern episch-melodisch mögen. Ich hab die mal als Support von Atlantean Kodex gesehen, da war ich aber von der Performance eher unterwältigt.

Das neue Album ist aber eine absolut runde Sache geworden, schön melodisch-mysteriös und mit guter Gitarrenarbeit. Mir ist es auf Dauer etwas zu melodisch, aber Epic-Fans sollten unbedingt mal reinhören.
Ob sie den Vorgänger getopt haben, kann ich leider nicht sagen, da ich diesen noch nicht gehört habe. Allerdings würde ich dieses Album spontan in die top 3 dieses Jahres wählen. Diese Chöre, diese Blasts. Diese Stimme...
Chris777
Beiträge: 2790
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Epischer Metal

Beitrag von Chris777 »

Lunar Shadow: Danke für den Tip.
Signatur wegen ******Troll geändert.
Benutzeravatar
Gentleman_Hank
Beiträge: 926
Registriert: 27.08.2010 08:23
Wohnort: Königreich Wethmar

Re: Epischer Metal

Beitrag von Gentleman_Hank »

.(....\............../....)
. \....\........... /..../
...\....\........../..../
....\..../´¯.I.¯`\../
..../... I....I..(¯¯¯`\
...I.....I....I...¯¯.\...\
...I.....I´¯.I´¯.I..\...)
...\.....` ¯..¯ ´.......'
....\_________.·´
.....l-_-_-_-_-_-
.....l-_-_-_-_-_
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Epischer Metal

Beitrag von Tolpan »

Schönes fettes Special im aktuelle Deaf Forever!

Und es kommt noch ein zweiter Teil!

*präfreu*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Robbing the Grave
Beiträge: 391
Registriert: 23.08.2020 11:00

Re: Epischer Metal

Beitrag von Robbing the Grave »

Jetzt dürfte übrigens ein guter Zeitpunkt sein, um sich noch die 7" des HERZEL-Demos "Unis Dans la Glorie" zu organisieren, bevor sie nach dem nächsten KIT (wann immer das sein wird) dann jeder haben will.

Kein Rumgekulte: ich finde das wirklich total toll und schön und wenn das Debut edit: im Frühjahr auch nur ähnlich gut wird, steht uns ein echter Hammer ins Haus.

https://herzel-music.bandcamp.com/album ... -la-gloire
Now I guess I'll have to tell 'em that I got no cerebellum
Gordon Overkill
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2010 21:31

Re: Epischer Metal

Beitrag von Gordon Overkill »

Die Herzel Single ist echt gut! Definitiv empfehlenswert! :pommes:
Kleines bisschen Werbung in eigener Sache: Ein guter Kumpel und ich bringen mit unserem Epic Metal Projekt Atom Smasher Anfang nächsten Jahres unsere erste 7" raus, ebenfalls über Gates of Hell Records. Für die CD-Fraktion wird es außerdem eine Compilation CD geben, auf der wir uns den Speicherplatz mit den aktuellen EPs von Chevalier, Iron Griffin und Phaethon teilen. Stilistisch zielen wir auf die Schnittmenge von episch-kauzigem US Metal und der NWoBHM. Wer Bock hat, ist herzlich eingeladen, ein Ohr zu riskieren.

https://atomsmashergermany.bandcamp.com/
Antworten