Accept - Too Mean To Die (29.01.21)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von BlackMassReverend »

Hab mir am Wochenende dieses 'Undertaker' - Video angesehen und den Song für komplett öde und den schlechtesten der Tornillo-Ära (die ich grundsätzlich recht knorke finde) befunden.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3500
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von borsti »

BlackMassReverend hat geschrieben: 06.10.2020 07:12 Hab mir am Wochenende dieses 'Undertaker' - Video angesehen und den Song für komplett öde und den schlechtesten der Tornillo-Ära (die ich grundsätzlich recht knorke finde) befunden.
Einen grundsätzlichen Formabfall kann ich anhand dieses einen Songs hier nicht feststellen. Richtig ist aber, dass das auf den meisten der letzten Alben nur durchschnittliches Füllmaterial gewesen wäre. Generell haben sich bei mir aber mit den Jahren auch gewisse Ermüdungserscheinungen am neuzeitlichen Accept-Sound bemerkbar gemacht. Ein bisschen mehr Experimentierfreude zwischendurch würden vielleicht ganz gut tun.
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5428
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von schneezi »

borsti hat geschrieben: 06.10.2020 22:04
BlackMassReverend hat geschrieben: 06.10.2020 07:12 Hab mir am Wochenende dieses 'Undertaker' - Video angesehen und den Song für komplett öde und den schlechtesten der Tornillo-Ära (die ich grundsätzlich recht knorke finde) befunden.
Einen grundsätzlichen Formabfall kann ich anhand dieses einen Songs hier nicht feststellen. Richtig ist aber, dass das auf den meisten der letzten Alben nur durchschnittliches Füllmaterial gewesen wäre. Generell haben sich bei mir aber mit den Jahren auch gewisse Ermüdungserscheinungen am neuzeitlichen Accept-Sound bemerkbar gemacht. Ein bisschen mehr Experimentierfreude zwischendurch würden vielleicht ganz gut tun.
Vielleicht sollte mal der Bassist ein paar Songs singen... :prost:
micha
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lahnau

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von micha »

Das neue Cover ist auf jeden Fall schon mal ein absoluter Abturner.

http://acceptworldwide.com/2020/11/too- ... k-revealed

Ich verstehe nicht, warum so eine legendäre Band, die in ihrer Geschichte einige ikonische Artworks hatte , nun nur noch
solche Schäbi-Metal 08/15 Cover nutzt. Dazu noch das Video von The Undertaker - au weia. Ich erwarte nichts gutes
vom neuen Album, und das, obwohl ich Rise of Chaos saustark fand.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Schnabelrock »

Aber die Accept-Cover waren - bis auf Restless and Wild - schon immer scheisse. Sind halt jetzt nur anders scheisse.
Zuletzt geändert von Schnabelrock am 10.11.2020 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von NegatroN »

Ich wollte gerade sagen, wann hätten die denn mal ein gutes Cover gehabt? Selbst Restless and Wild ist zwar ikonisch, aber auch nicht richtig geil gemacht.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Thunderforce »

Plastikcover, Plastikmucke, passt doch *g*
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3500
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von borsti »

Das Schlangen-Ding ist doch in Ordnung. Nix Besonderes oder besonders Schönes aber da gibt es doch sehr viele beschissenere Cover-Artworks.
Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 454
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Metalhos »

micha hat geschrieben: 10.11.2020 10:57 Das neue Cover ist auf jeden Fall schon mal ein absoluter Abturner.

http://acceptworldwide.com/2020/11/too- ... k-revealed
Der Schriftsatz vom Titel und dessen Positionierung wie auch die des Bandnamens ist amateurhaft. Das Motiv selbst hingegen wäre als Judas Priest Cover sicherlich gefeiert worden und über den Lachhaft-Unböse-Blitz hätte man vor falscher Ehrfurcht mal wieder geschwiegen.

addendum: ere wem ere gebührt, lol @eigene schreibe
Zuletzt geändert von Metalhos am 10.11.2020 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
omlette surprise.
Wakanda
Beiträge: 1101
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Wakanda »

Ich finde das Coverartwork auch etwas seltsam für Accept...Blood of the Nations zum Beispiel war viel gelungener vom Artwork her.
Doofer finde ich jedoch, dass es keine limitierte CD Version gibt, meinetwegen im Digipak oder Pappschuber. Naja, dann ist das wohl genauso wie bei Rob Zombie und ich brauch kein großes Geld für teure, limitierte Auflagen ausgeben. :D
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Frank2 »

Die Jungs waren bislang wahrlich nicht für ihr gutes Händchen
in Sachen Coverauswahl bekannt.
Von daher hätte es schlimmer kommen können :D
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 533
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Thomas L »

Hoffmann schaut aus wie Bruce Willis.
micha
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lahnau

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von micha »

Für mich sind Restless & WIld, Balls to the Wall und z.B. auch Objection Overruled super Cover.
Das hier war in Variation schon zig mal da (U.D.O., Axel Rudi Pell usw.) - na ja.
Vielleicht ist die Mucke top, dann nehme ich alles zurück...
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von Sambora »

Schlechteste Accept-Coverartworks:

1. Russian Roulette
2. Balls to the wall
3. Breaker
4. Metal Heart
5. Das neue Album
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4181
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Accept kündigen Vorab-Single und neues Album an

Beitrag von acore »

Balls To The Wall passt eher als Titelbild für irgendein Schwulenmagazin als zu einer Metal Band. Tatsächlich finde ich, dass die Band nicht wirklich viele Cover am Start hat, die ich gerne als T-Shirt-Motiv anziehen möchte. Naja, Hauptsache die Musik passt.
Antworten