Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Crypt0rchild »

Ich hör mir das jetzt an und trinke dazu Bier.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Chris777
Beiträge: 2786
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Chris777 »

TMW316 hat geschrieben: 02.06.2020 12:56
FTS hat geschrieben: 02.06.2020 11:01 Ich nenne ihn immer liebevoll Schreckschraube ;) Schön klingt das nicht, aber selten.

Noch nicht alles gehört, aber scheint die beste mit Axel Ritt bislang zu sein.
Ich finde es ja ziemlich faszinierend wie "normal" Boltendahl redet - und auch singen kann. Und auf Knopfdruck wechselt er in den rustikalen Schreihals Modus als wärs nix. :prost:

Warum sollte er auch nicht "normal" reden er ist ja nicht behindert. ;)
"It's the end of what we know
As the world of imperfection
We all stand trial
Every colour has its glow
'cause we're masters of correction
And self-denial"
Perry Rhodan
Beiträge: 16644
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Perry Rhodan »

"Warum sollte er auch nicht "normal" reden er ist ja nicht behindert. :wink: "

:traenenlach: Der Spruch der Woche!
Nobody gonna take my car
I'm gonna race it to the ground
Nobody gonna beat my car
It's gonna break the speed of sound
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27458
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von costaweidner »

Perry Rhodan hat geschrieben: 03.06.2020 18:21 "Warum sollte er auch nicht "normal" reden er ist ja nicht behindert. :wink: "

:traenenlach: Der Spruch der Woche!
Nein, eigentlich nur ziemlich überflüssig und unsensibel.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Perry Rhodan
Beiträge: 16644
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Perry Rhodan »

:pommes: lol
Zuletzt geändert von Perry Rhodan am 04.06.2020 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody gonna take my car
I'm gonna race it to the ground
Nobody gonna beat my car
It's gonna break the speed of sound
Chris777
Beiträge: 2786
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Chris777 »

costaweidner hat geschrieben: 03.06.2020 18:26
Perry Rhodan hat geschrieben: 03.06.2020 18:21 "Warum sollte er auch nicht "normal" reden er ist ja nicht behindert. :wink: "

:traenenlach: Der Spruch der Woche!
Nein, eigentlich nur ziemlich überflüssig und unsensibel.

Ich bin wohl hier einer der Letzten der gerne das Wort behindert benutzt. Aus dem Kontext gerissen kann man da natürlich schon schreiben es sei unsensibel. Ich hätte auch schreiben können "sprach-behindert". Und außerdem habe ich selber einen Schwerbehindertenausweis mit 100 Prozent. :nerv:
"It's the end of what we know
As the world of imperfection
We all stand trial
Every colour has its glow
'cause we're masters of correction
And self-denial"
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27458
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von costaweidner »

Chris777 hat geschrieben: 03.06.2020 19:24
costaweidner hat geschrieben: 03.06.2020 18:26
Perry Rhodan hat geschrieben: 03.06.2020 18:21 "Warum sollte er auch nicht "normal" reden er ist ja nicht behindert. :wink: "

:traenenlach: Der Spruch der Woche!
Nein, eigentlich nur ziemlich überflüssig und unsensibel.

Ich bin wohl hier einer der Letzten der gerne das Wort behindert benutzt. Aus dem Kontext gerissen kann man da natürlich schon schreiben es sei unsensibel. Ich hätte auch schreiben können "sprach-behindert". Und außerdem habe ich selber einen Schwerbehindertenausweis mit 100 Prozent. :nerv:
Ich wollte dir (außer eben "unsensibel") auch nicht persönlich irgendwas unterstellen. Dein Spruch ist mir etwas sauer aufgestoßen, aber ich hatte das jetzt natürlich nicht als böswillig interpretiert und deshalb wollte ich auch nix dazu schreiben.
Sowas dann als superlustig und Spruch der Woche abzufeiern, ging aber dann doch eine Spur zu weit.

Wo ich aber etwas aus dem Kontext gerissen habe, weiß ich nicht. Dein Posting steht ja nun mal genau so da oben, TMWs Posting (das ich übrigens recht eindeutig verständlich fand) liefert da jetzt keinen zusätzlichen Kontext, der deinen Post in ein grundsätzlich anderes Licht rückt.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Chris777
Beiträge: 2786
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Chris777 »

Vergessens wir?

Ich war etwas gereizt. Hab das in den falschen Hals bekommen.

Thread kann gerne wieder On-Topic gehen.
"It's the end of what we know
As the world of imperfection
We all stand trial
Every colour has its glow
'cause we're masters of correction
And self-denial"
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27458
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von costaweidner »

Chris777 hat geschrieben: 03.06.2020 19:33 Vergessens wir?

Ich war etwas gereizt. Hab das in den falschen Hals bekommen.

Thread kann gerne wieder On-Topic gehen.
Klar, absolut. Muss ja nun wirklich keine große Sache werden.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Chris777
Beiträge: 2786
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Chris777 »

Ok.

Ich hab mir das neue Grave Digger Album noch mal angehört. Kann schon anerkennen das es in seinen Bereich hier gut ankommt.
"It's the end of what we know
As the world of imperfection
We all stand trial
Every colour has its glow
'cause we're masters of correction
And self-denial"
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4287
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von TMW316 »

Chris777 hat geschrieben: 03.06.2020 17:21 [....]Warum sollte er auch nicht "normal" reden er ist ja nicht behindert. ;)
So wars ja auch nicht gemeint. Normalerweise kann man den Gesangsstil ein wenig erahnen bei normalen Metal Sängern, wenn sie reden. Aber hier ist das ja wie Jekyll and Hyde. :D
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
reissdorf
Beiträge: 668
Registriert: 23.01.2009 02:50
Wohnort: Gibt es doch

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von reissdorf »

Das sind schon öde Kindergrten Melodien, die mit der Tunes Of War nichts mehr gemein haben.
Lions Of The Sea ist ganz schlimm.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Sambora »

reissdorf hat geschrieben: 05.06.2020 23:08 Das sind schon öde Kindergrten Melodien, die mit der Tunes Of War nichts mehr gemein haben.
Lions Of The Sea ist ganz schlimm.
Wäre bei Running Wild nicht deplatziert.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15076
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von Apparition »

Sambora hat geschrieben: 06.06.2020 01:13
reissdorf hat geschrieben: 05.06.2020 23:08 Das sind schon öde Kindergrten Melodien, die mit der Tunes Of War nichts mehr gemein haben.
Lions Of The Sea ist ganz schlimm.
Wäre bei Running Wild Wild nicht deplatziert.
Was lustig ist, weil RW einen ziemlich coolen Song haben, der so heisst. *g*
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
entenbaer
Beiträge: 300
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Grave Digger - Fields Of Blood (VÖ 29.05.2020)

Beitrag von entenbaer »

insgesamt gefällt mir Fields Of Blood sehr gut. Für Lions of The Sea habe ich aber auch kein Verständnis und ich finde, die Band hat sich damit keinen Gefallen getan. Da lauern weiter hinten auf dem Album echte Knaller wie Barbarians (richtig mächtig, so würde ich mir GD häufiger wünschen) und vorne nervt udn verprellt dieser platte Seefahrer-Kack.
Antworten