Biff Byford - School Of Hard Knocks

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Antworten
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7037
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von playloud308 » 25.02.2020 13:33

Das neue Album des Saxon Sängers droht hier völlig unterzugehen
Dieses ist bockstark geworden.

Tracklist:

1. Welcome To The Show
2. School Of Hard Knocks
3. Inquisitor
4. The Pit And The Pendulum
5. Worlds Collide
6. Scarborough Fair
7. Pedal To The Metal
8. Hearts Of Steel
9. Throw Down The Sword
10. Me And You
11. Black And White

School Of Hard Knocks Welcome To The Show

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Sambora » 25.02.2020 14:16

Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht, aber das hört sich tatsächlich bockstark an. :o

Perry Rhodan
Beiträge: 12805
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Perry Rhodan » 25.02.2020 14:38

Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:16
Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht, aber das hört sich tatsächlich bockstark an. :o
Echt nicht? Saxon sind weiterhin sehr stark. In wenigen Tagen werde ich sie wieder sehen.
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Sambora » 25.02.2020 14:54

Perry Rhodan hat geschrieben:
25.02.2020 14:38
Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:16
Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht, aber das hört sich tatsächlich bockstark an. :o
Echt nicht? Saxon sind weiterhin sehr stark. In wenigen Tagen werde ich sie wieder sehen.
Live geht bei einer solchen Legende glaube ich immer :wink:

Perry Rhodan
Beiträge: 12805
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Perry Rhodan » 25.02.2020 15:20

Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:54
Perry Rhodan hat geschrieben:
25.02.2020 14:38
Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:16
Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht, aber das hört sich tatsächlich bockstark an. :o
Echt nicht? Saxon sind weiterhin sehr stark. In wenigen Tagen werde ich sie wieder sehen.
Live geht bei einer solchen Legende glaube ich immer :wink:
:pommes:
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7875
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Frank2 » 25.02.2020 19:18

Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:16
Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht
Tatsächlich ?
Ich finde gerade mit den "neueren" Alben wie "Call to Arms" ( sehr
hardrockige Ausrichtung ), "Sacrifice" oder "Thunderbolt" haben sie
wieder zu alter Stärke zurückgefunden.

Was das Soloalbum angeht:
Nach den ersten Hörproben bin ich sehr positiv überrascht.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Sambora » 25.02.2020 19:44

Frank2 hat geschrieben:
25.02.2020 19:18
Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:16
Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht
Tatsächlich ?
Ich finde gerade mit den "neueren" Alben wie "Call to Arms" ( sehr
hardrockige Ausrichtung ), "Sacrifice" oder "Thunderbolt" haben sie
wieder zu alter Stärke zurückgefunden.

Was das Soloalbum angeht:
Nach den ersten Hörproben bin ich sehr positiv überrascht.
Die ersten zwei hier verlinkten Songs sind tatsächlich überragend. Danach wird es für meinen Geschmack halt wieder etwas zu orchestral.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7037
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von playloud308 » 26.02.2020 00:07

Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 19:44
Frank2 hat geschrieben:
25.02.2020 19:18
Sambora hat geschrieben:
25.02.2020 14:16
Saxon haben ja schon seit Ewigkeiten nix mehr für mich relevantes veröffentlicht
Tatsächlich ?
Ich finde gerade mit den "neueren" Alben wie "Call to Arms" ( sehr
hardrockige Ausrichtung ), "Sacrifice" oder "Thunderbolt" haben sie
wieder zu alter Stärke zurückgefunden.

Was das Soloalbum angeht:
Nach den ersten Hörproben bin ich sehr positiv überrascht.
Die ersten zwei hier verlinkten Songs sind tatsächlich überragend. Danach wird es für meinen Geschmack halt wieder etwas zu orchestral.
Orchestral!? :kratz:

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Apparition » 26.02.2020 09:09

Saxon sind halt sehr eingefahren in dem was sie machen. Immer wenn ich einen neuen Song von ihnen höre denke ich, dass es den schon gibt. Live habe ich auch an dem neuen Kram durchaus Spaß, wie beim letzten RHF-Auftritt, wo es sieben neue Songs gab oder so.

Ich höre in das Album mal rein, weil ich Biff als Sänger schon richtig gut finde und ihn mal zu Songs mit einer etwas anderen Farbe hhören möchte.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Sambora » 13.03.2020 00:02

Das Cover von "Scarborough Fair" ist schon sehr mächtig.

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8380
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von BlackMassReverend » 13.03.2020 10:53

Biff hat seine Solotour abgesagt. Aber nicht wegen Covid-19, sondern wegen schlechter Ticketverkäufe......schade. Und groß nicht um den heißen Brei herumzureden.
Cooler Typ
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Biff Byford - School Of Hard Knocks

Beitrag von Apparition » 13.03.2020 16:44

Sambora hat geschrieben:
13.03.2020 00:02
Das Cover von "Scarborough Fair" ist schon sehr mächtig.
Schön geworden, auch wenn seine Stimme da schon an der Grenze ist. Noch besser find ich aber das Cover von "Throw Down The Sword". Klebt 1:1 am Original, klingt aber etwas erdiger.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Antworten