Demons & Wizards - III - 21.02.20

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2715
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Der Wind, das himmlische Kind

Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Master_of_Insanity »

Hier der erste Clip vom 3. Streich von Jon Schaffer & Hansi Kürsch's gemeinsamen Nebenprojekt:
Bin mir noch unschlüssig was ich davon halten soll, der Refrain ist gut, der Rest des Songs eher weniger zwingend, das gab's schon in besser
"Holding me is like taming the seven seas - I'm one restless gypsy" - W.A.S.P. - Restless Gypsy
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3558
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von borsti »

Mir gefällt die Nummer. Dabei hab ich jetzt gar nix erwartet und bin auch kein Deamons & Wizards-Fan.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4353
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von TMW316 »

Hui, da hab ich ja garnet mit gerechnet. :) Der Sound ist zwar ein wenig modern Iced Earth pappdeckelmäßig, aber der Song ist schon ziemlich gut.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4951
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Ich freue mich auf das Album, nach dem Song noch mehr.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Maedhros »

Das erste Album mag ich ja ganz gern (zweites kenn ich nicht), aber der Song, noch dazu gepaart mit dem Sound, nimmt mir grad jede Lust auf ein weiteres Album. Werd trotzdem mal reinhören, vielleicht ist der Rest ja eher was für mich
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von BlackMassReverend »

Der Sound klingt ganz ordentlich *find*
Song macht Lunte und ist ganz gut vertrackt.....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11480
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Da bin ich ja mal überrascht. Habe aus einer Eingebung mal hier rein geguckt und was soll ich sagen? Kein übler Song, ganz im Gegenteil. Ich mochte Hansi Kürsch's Stimme schon immer, die alten BG-Alben finde ich alle durchweg super. Einziger ( kleiner ) Kritikpunkt hier wäre, dass der Song mMn etwas zu lang ist, den hätte man auch nach 5 Minuten oder so gut zu Ende bringen können.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4518
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Eindruck nach dreimal hören: Leider geht er imo mehr in Richtung Touched by the Crimson King, mit den oft langen eintönigen Instrumentalpassagen und etwas ohohoho darüber. Das Album war ja ok, aber zu keiner Zeit auf Augenhöhe mit dem Debüt und das gilt halt auch für den neuen Song.
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9502
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Frank2 »

Für jemand wie mich, der mit Hansis Gesang noch nie was
anfangen konnte ( dafür umso mehr mit Schaffers Aktivitäten),
ein überraschend starker Song.
Vielleicht sollte ich mich tatsächlich mal näher mit dem Projekt
beschäftigen.
Yin
Beiträge: 82
Registriert: 26.07.2015 21:47

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Yin »

Hansi mit Iced Earth funktioniert grundsätzlich superb (auch wenn kompositorisch schon alles gesagt ist).
Nur warum müssen die Songs immer so unnötig aufgebläht sein? Allein bei dem Song schon wieder fast 2min Intro und viel zu langes Outro.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27826
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Sambora »

Ja, aber...wenn jemand sich schon "Hansi" nennen lässt...
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 939
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Mountain King »

Neuer Song "Midas Disease":
Did you know that Shloomy Shloms isn't a good person?
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von BlackMassReverend »

Völlig langweilig und emotionsarm. Da lebt und atmet genau nix.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von Hyronimus »

Wieso gibt‘s bei der Special-Edition die Songs als Instrumentals dazu? :kratz:
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23405
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Demons & Wizards - III - 21.02.20

Beitrag von NegatroN »

Diabolic ist nicht so verkehrt, aber Midas Disease ist schon eine irre Schnarchnummer.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Antworten