Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 72
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von 7th_Key »

Wakanda hat geschrieben: 22.04.2020 10:53ich habe mir zum direkten Vergleich nocmal den Vorgänger angehört und muss schon sagen, dass die viel betonte stimmliche Weiterentwicklung von Floor mMn nicht zu hören ist.
Hand aufs Herz: Ich habe diese Einwürfe zu EFMB und der angeblichen "Nichtausnutzung von Floors stimmlichen Fähigkeiten" nie verstanden :gaehn: Die gute Frau sollte einfach band- und songdienlich singen, fertig! Und bitte nicht versuchen, Tarja zu plagiatieren :heul:

Ciao, 7th Key
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4170
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Shadowrunner92 »

7th_Key hat geschrieben: 22.04.2020 12:13
Wakanda hat geschrieben: 22.04.2020 10:53ich habe mir zum direkten Vergleich nocmal den Vorgänger angehört und muss schon sagen, dass die viel betonte stimmliche Weiterentwicklung von Floor mMn nicht zu hören ist.
Hand aufs Herz: Ich habe diese Einwürfe zu EFMB und der angeblichen "Nichtausnutzung von Floors stimmlichen Fähigkeiten" nie verstanden :gaehn: Die gute Frau sollte einfach band- und songdienlich singen, fertig! Und bitte nicht versuchen, Tarja zu plagiatieren :heul:

Ciao, 7th Key
Tut sie auf dem neuen Album ja auch. Auf dem Vorgänger klang das aber oft schaumgebremst und etwas langweilig, was aber rückblickend definitiv auch am Songwriting lag.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Eiswalzer »

Mal so nebenbei gefragt: Auf was basieren eigentlich diese ganzen Einschätzungen zu Floors angeblichen gesanglichen Fähigkeiten? War das zu After-Forever-Zeiten? :kratz:
Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 72
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von 7th_Key »

Eiswalzer hat geschrieben: 22.04.2020 13:44 Mal so nebenbei gefragt: Auf was basieren eigentlich diese ganzen Einschätzungen zu Floors angeblichen gesanglichen Fähigkeiten? War das zu After-Forever-Zeiten? :kratz:
Keine Ahnung. Vielleicht wollten die Leute, die bei Floors Bandeintritt irgendwelche unspezifierbaren Erwartungen hegten, lieber Tarja wiederhaben :ka:
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4170
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Shadowrunner92 »

Eiswalzer hat geschrieben: 22.04.2020 13:44 Mal so nebenbei gefragt: Auf was basieren eigentlich diese ganzen Einschätzungen zu Floors angeblichen gesanglichen Fähigkeiten? War das zu After-Forever-Zeiten? :kratz:
In meinem Fall ja, speziell das letzte After-Forever-Album. Ansonsten gab es noch ein Solo-Projekt namens Revamp, das kenne ich allerdings nicht.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 22.04.2020 12:16
7th_Key hat geschrieben: 22.04.2020 12:13
Wakanda hat geschrieben: 22.04.2020 10:53ich habe mir zum direkten Vergleich nocmal den Vorgänger angehört und muss schon sagen, dass die viel betonte stimmliche Weiterentwicklung von Floor mMn nicht zu hören ist.
Hand aufs Herz: Ich habe diese Einwürfe zu EFMB und der angeblichen "Nichtausnutzung von Floors stimmlichen Fähigkeiten" nie verstanden :gaehn: Die gute Frau sollte einfach band- und songdienlich singen, fertig! Und bitte nicht versuchen, Tarja zu plagiatieren :heul:

Ciao, 7th Key
Tut sie auf dem neuen Album ja auch. Auf dem Vorgänger klang das aber oft schaumgebremst und etwas langweilig, was aber rückblickend definitiv auch am Songwriting lag.
das lese und höre ich immer wieder, kann diese großartige weiterentwicklung auf dem neuen album aber beim besten willen nicht hören. Eher dass troy mehr singt, dafür marko weniger und so. aber an welchen stellen - außer dem ende von shoemaker - klingt floor tatsöchlich so viel besser als auf dem letzten album. Egal welches review man liest, alle schießen sich auf floors besseren gesang ein - ohne jedoch konkrete beispiele zu machen. :kratz:
Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 72
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von 7th_Key »

Wakanda hat geschrieben: 22.04.2020 21:00 Egal welches review man liest, alle schießen sich auf floors besseren gesang ein - ohne jedoch konkrete beispiele zu machen. :kratz:
Schreibt halt einer vom anderen ab - z.T. unreflektiert, ob jetzt bewusst oder ob nicht selbst als Banause dazustehen, sei mal dahingestellt :wink:
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda »

irgendwie traut sich so oder so keiner so richtig was über NW zu schreiben.

Von MH und RH hab ich noch keine Review gelesen...oder hab ich da online was übersehen?
Metal.de schreibt genau das was alle anderen schreiben und vergibt Standard 8 Punkte.
Stormbringer macht ein Gangbang Review weil einer alleine nicht dafür gerade stehen wollte
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2599
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Master_of_Insanity »

Im RH konnte noch kein Review stehen, da die Scheibe am 10.04 rausgekommen ist, also wahrscheinlich erst nach Redaktionsschluss. Und wie das bei neuen Releases von größeren Bands öfters der Fall ist, wird vor dem VÖ-Datum auch nix an die Presse rausgegeben (weil man Leaks vermeiden will)

*ist mal meine Annahme*
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4170
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Shadowrunner92 »

Was ist das denn hier für seltsames Verschwörungsgeseier? Ganz möglicherweise sehen das Leute einfach anders als ihr und haben Spaß am Album. Dass beim RH alle Reviews, die nicht ganz vorn im Soundcheck gelandet sind, erst eine Weile nach Erscheinen des Heftes online gehen, ist jetzt auch nichts neues. Und bei Stormbringer findet man das ein einzelnes Review bei Google sehr weit oben.

Was Floors Gesang angeht: Wollt ihr mir echt erzählen, dass ihr Sachen wie die Strophen in "Music" und "Shoemaker" nicht komplexer und besser gesungen findet als "Shudder Before the Beatiful", "Élan", "Endless Forms Most Beautiful" etc.pp.? Ich finde, da ist so offensichtlich mehr Druck und Elan (höhö) drin als auf dem Vorgänger, dass es eine echte Freude ist. Irgendwie macht Floor auf dem Album einen viel präsenteren Eindruck und singt auch deutlich abwechslungsreicher, auf dem Vorgänger singt sie die allermeiste Zeit sehr "mittig" und gleichförmig. Selbst auf "Noise", das ja die offensichtliche Weiterführung des Sounds von EFMB ist, klingt sie IMO viel involvierter als vorher.
Ich muss sagen: nachdem ich den Vorgänger rückblickend fast als schwächstes Album der Band einsortieren würde (bis auf den geilen Longtrack), finde ich es umso beachtlicher, dass sie sich so ein experimentelles, für Bandverhältnisse wenig eingängiges und ziemlich komplexes Album getraut haben. Und es funktioniert für mich auch wirklich richtig gut. Wie gesagt, bei "Harvest" und dem Folk-Part von "How's the Heart?" muss ich immer ein bisschen die Zähne zusammenbeißen, aber ansonsten ist das eine richtig geile Scheibe geworden.

Edit: Und weil das beim letzten Album auch schon für Missverständnisse sorgte: wenn ich meine, dass Floor mehr kann, als sie auf dem Vorgänger gezeigt hat, meine ich damit ausdrücklich nicht nur die Opern-Sachen, sondern auch ihren normalen Gesang.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27677
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Sambora »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 23.04.2020 17:15 Was ist das denn hier für seltsames Verschwörungsgeseier? Ganz möglicherweise sehen das Leute einfach anders als ihr und haben Spaß am Album. Dass beim RH alle Reviews, die nicht ganz vorn im Soundcheck gelandet sind, erst eine Weile nach Erscheinen des Heftes online gehen, ist jetzt auch nichts neues. Und bei Stormbringer findet man das ein einzelnes Review bei Google sehr weit oben.

Was Floors Gesang angeht: Wollt ihr mir echt erzählen, dass ihr Sachen wie die Strophen in "Music" und "Shoemaker" nicht komplexer und besser gesungen findet als "Shudder Before the Beatiful", "Élan", "Endless Forms Most Beautiful" etc.pp.? Ich finde, da ist so offensichtlich mehr Druck und Elan (höhö) drin als auf dem Vorgänger, dass es eine echte Freude ist. Irgendwie macht Floor auf dem Album einen viel präsenteren Eindruck und singt auch deutlich abwechslungsreicher, auf dem Vorgänger singt sie die allermeiste Zeit sehr "mittig" und gleichförmig. Selbst auf "Noise", das ja die offensichtliche Weiterführung des Sounds von EFMB ist, klingt sie IMO viel involvierter als vorher.
Ich muss sagen: nachdem ich den Vorgänger rückblickend fast als schwächstes Album der Band einsortieren würde (bis auf den geilen Longtrack), finde ich es umso beachtlicher, dass sie sich so ein experimentelles, für Bandverhältnisse wenig eingängiges und ziemlich komplexes Album getraut haben. Und es funktioniert für mich auch wirklich richtig gut. Wie gesagt, bei "Harvest" und dem Folk-Part von "How's the Heart?" muss ich immer ein bisschen die Zähne zusammenbeißen, aber ansonsten ist das eine richtig geile Scheibe geworden.

Edit: Und weil das beim letzten Album auch schon für Missverständnisse sorgte: wenn ich meine, dass Floor mehr kann, als sie auf dem Vorgänger gezeigt hat, meine ich damit ausdrücklich nicht nur die Opern-Sachen, sondern auch ihren normalen Gesang.
Möglicherweise bist du aber (warum auch immer) einfach schlecht drauf.
Erst das hier, dann drückst du mir einen blöden Spruch wegen angeblichem Spaming.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9024
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Feindin »

Sambora hat geschrieben: 23.04.2020 17:36 Möglicherweise bist du aber (warum auch immer) einfach schlecht drauf.
Erst das hier, dann drückst du mir einen blöden Spruch wegen angeblichem Spaming.
Ich nehme an er meinte da das Posting über deinem
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27677
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Sambora »

Feindin hat geschrieben: 23.04.2020 17:54
Sambora hat geschrieben: 23.04.2020 17:36 Möglicherweise bist du aber (warum auch immer) einfach schlecht drauf.
Erst das hier, dann drückst du mir einen blöden Spruch wegen angeblichem Spaming.
Ich nehme an er meinte da das Posting über deinem
Das habe ich gar nicht wahrgenommen. Vermutlich hast du recht. :engel:
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27834
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von costaweidner »

Sambora hat geschrieben: 23.04.2020 17:59
Feindin hat geschrieben: 23.04.2020 17:54
Sambora hat geschrieben: 23.04.2020 17:36 Möglicherweise bist du aber (warum auch immer) einfach schlecht drauf.
Erst das hier, dann drückst du mir einen blöden Spruch wegen angeblichem Spaming.
Ich nehme an er meinte da das Posting über deinem
Das habe ich gar nicht wahrgenommen. Vermutlich hast du recht. :engel:
Wenn doch nur der Bahamut noch verliehen werden würde... :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27677
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Sambora »

costaweidner hat geschrieben: 23.04.2020 18:01
Sambora hat geschrieben: 23.04.2020 17:59
Feindin hat geschrieben: 23.04.2020 17:54
Sambora hat geschrieben: 23.04.2020 17:36 Möglicherweise bist du aber (warum auch immer) einfach schlecht drauf.
Erst das hier, dann drückst du mir einen blöden Spruch wegen angeblichem Spaming.
Ich nehme an er meinte da das Posting über deinem
Das habe ich gar nicht wahrgenommen. Vermutlich hast du recht. :engel:
Wenn doch nur der Bahamut noch verliehen werden würde... :D
Ich hätte eh keinen Platz dafür. Moderator, Stammposter und Bahamut, wo sollte denn das hin? *g*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Antworten