Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von oger »

Bei Harvest hab ich dann ausgemacht.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4170
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Shadowrunner92 »

oger hat geschrieben: 18.09.2020 13:08 Bei Harvest hab ich dann ausgemacht.
Fehler, der Rest ist wieder deutlich besser.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von oger »

Ernst? Die Songs davor waren schon schlimm langweilig aber mit Harvest wurde es echt unerträglich.

Mir haben von der Band schon immer nur einzelne Songs gefallen aber jetzt scheint ihnen die Hitformel gänzlich abhanden gekommen zu sein.

Diese epische Musical-Schlagseite ist gar nichts für mich.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4170
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Shadowrunner92 »

oger hat geschrieben: 18.09.2020 13:18 Ernst? Die Songs davor waren schon schlimm langweilig aber mit Harvest wurde es echt unerträglich.

Mir haben von der Band schon immer nur einzelne Songs gefallen aber jetzt scheint ihnen die Hitformel gänzlich abhanden gekommen zu sein.

Diese epische Musical-Schlagseite ist gar nichts für mich.
"How's the Heart" ist der Hit in der zweiten Hälfte, "Pan" und "Tribal" sind relativ hart, "Endlessness" ist der Hietala-Song und IMO das große Highlight des Albums.
Edit: am Ende ist die Frage, welche Art von Songs dir sonst am besten gefallen hat. Diese Midtempo-Nummer-sicher-Hits, die es auf dem Vorgänger noch zuviel gab, gibt es hier jedenfalls kaum noch.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von oger »

Der Mittelteil ist deutlich weniger pomadig, hattest Recht.

Wobei speziell der Hietala-Song auch nicht so richtig aus dem Quark kommt.
Wakanda
Beiträge: 1096
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda »

also mir fehlt auf dem Album irgendwie die Richtung...wenn man die Post-Tarja-Alben so anhört, geht die DPP sehr ins Düstere/Melancholische, die Imaginaerum ins Theatralische, die EFMB ins Bombastische und die Human2Nature, naja, die ist irgendwie nichts halbes und nichts ganzes...vom grandiosen Finale bei Shoemaker mal abgesehen.

Da freue ich mich rein musikalisch betrachtet eher auf die neue Auri nächstes Jahr.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7265
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von playloud308 »

Marco verlässt Nightwish:

https://posts.google.com/share/oDtecNTb/eWAqBm

Gleichzeitig eine Abrechnung mit der Musikindustrie (Streaming).

Krass wieviel Leute depressiv sind.
Wakanda
Beiträge: 1096
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda »

das habe ich heute morgen auch mit schrecken gelesen...sehr schade, das er gerade erst sein soloalbum veröffentlicht hat, dann sein buch und jetzt diese nachricht. Ich hoffe, dass er in der kommenden zeit wieder zu sich findet.

Er kritisiert ja nicht nur die musikindustrie, sondern auch die live branche und die ganze situation für künstler generell. Doch wie besch***** die situation erst für kleinere künstler sein muss, wenn es selbst bei langjährigen, erfolgreichen musikern wie marko schon soweit ist...
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2461
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Leviathane »

Seine Stimme werde ich definitiv nicht vermissen. :clown:

Für ihn persönlich natürlich dennoch tragisch.


Das hier klingt merkwürdig:

Conspiracy is the word of the day. For the people who like them I need to say that my 55th birthday is now on 14th of Jan and I’ve certainly done my time for now. Blaming for instance Tuomas is an insult to both him and my free thinking.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7265
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von playloud308 »

Leviathane hat geschrieben: 12.01.2021 11:55 Seine Stimme werde ich definitiv nicht vermissen. :clown:

Für ihn persönlich natürlich dennoch tragisch.


Das hier klingt merkwürdig:

Conspiracy is the word of the day. For the people who like them I need to say that my 55th birthday is now on 14th of Jan and I’ve certainly done my time for now. Blaming for instance Tuomas is an insult to both him and my free thinking.
Ich verstehe das auch nicht so richtig.
Wakanda
Beiträge: 1096
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda »

playloud308 hat geschrieben: 12.01.2021 12:00
Leviathane hat geschrieben: 12.01.2021 11:55 Seine Stimme werde ich definitiv nicht vermissen. :clown:

Für ihn persönlich natürlich dennoch tragisch.


Das hier klingt merkwürdig:

Conspiracy is the word of the day. For the people who like them I need to say that my 55th birthday is now on 14th of Jan and I’ve certainly done my time for now. Blaming for instance Tuomas is an insult to both him and my free thinking.
Ich verstehe das auch nicht so richtig.
ich habe diesen part auch schon ein paar mal gelesen und werde nicht ganz schlau draus. Vielleicht ein vorgriff um spekulationen zu vermeiden, dass es etwas mit tuomas oder der band an sich zu tun haben könnte?
Vielleicht fehlen ihm auch einfach momentan die gründe seine entscheidung zu verdeutlichen und er möchte nun erstmal seiner inneren stimme folgen. Ncht ohne grund möchte er in nächster zeit auch erstmal von allen (außer iommi) in ruhe gelassen werden.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7265
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von playloud308 »

Wakanda hat geschrieben: 12.01.2021 12:30
playloud308 hat geschrieben: 12.01.2021 12:00
Leviathane hat geschrieben: 12.01.2021 11:55 Seine Stimme werde ich definitiv nicht vermissen. :clown:

Für ihn persönlich natürlich dennoch tragisch.


Das hier klingt merkwürdig:

Conspiracy is the word of the day. For the people who like them I need to say that my 55th birthday is now on 14th of Jan and I’ve certainly done my time for now. Blaming for instance Tuomas is an insult to both him and my free thinking.
Ich verstehe das auch nicht so richtig.
ich habe diesen part auch schon ein paar mal gelesen und werde nicht ganz schlau draus. Vielleicht ein vorgriff um spekulationen zu vermeiden, dass es etwas mit tuomas oder der band an sich zu tun haben könnte?
Vielleicht fehlen ihm auch einfach momentan die gründe seine entscheidung zu verdeutlichen und er möchte nun erstmal seiner inneren stimme folgen. Ncht ohne grund möchte er in nächster zeit auch erstmal von allen (außer iommi) in ruhe gelassen werden.
Ich glaube er will damit Tuomas vor „Verschwörungstheorien“
schützen. Gleichzeitig sagt er danit, was er von Verschwörungstheorien hält. Nämlich gar nix!
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3793
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Alphex »

Schlimme Band, armer Kerl. Hoffe, er findet, was er sucht - sich mit 55 noch mal karrieretechnisch neu zu erfinden, dürfte ja nicht das leichteste sein.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Wakanda
Beiträge: 1096
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda »

mir fällt es nur schwer zu verstehen, warum er um sich neu zu orientieren gleich aus NW aussteigt und nicht erstmal eine Auszeit nimmt um die Gedanken zu sortieren.
Immerhin hat er noch vor ein paar Monaten in Interview zu seiner Soloscheibe gesagt, dass er gerade durch den Erfolg von Nightwish keine finanziellen Sorgen hat und sich gerade deshalb künstlerisch frei entfalten kann...
Klar, vorgesorgt ist auch nach dem Ausstieg noch, bloß ist 55 halt auch mitten im Leben.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27655
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Sambora »

Wakanda hat geschrieben: 12.01.2021 16:15 mir fällt es nur schwer zu verstehen, warum er um sich neu zu orientieren gleich aus NW aussteigt und nicht erstmal eine Auszeit nimmt um die Gedanken zu sortieren.
Immerhin hat er noch vor ein paar Monaten in Interview zu seiner Soloscheibe gesagt, dass er gerade durch den Erfolg von Nightwish keine finanziellen Sorgen hat und sich gerade deshalb künstlerisch frei entfalten kann...
Klar, vorgesorgt ist auch nach dem Ausstieg noch, bloß ist 55 halt auch mitten im Leben.
Mei, vielleicht wollte er halt einfach mit dem Unfug nichts mehr zu tun haben. *g*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Antworten